fiebersaft oder zäpfchen

lindaschmidt71
lindaschmidt71
23.10.2007 | 2 Antworten
ich will das meine 8jährige tochter heute nacht mal schlafen kann ich wollte mal wissen was ist
besser oder was würdet ihr euren kinder geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Fiebersaft oder Zäpfchen
Hallo... Ich würde auch auf jeden Fall erst versuchen Zäpfchen zu geben. Ich sag mir immer, ist schonender für den Magen. Wenn sie natürlich absolu nicht will, bringt es ja nichts. Dann lieber Saft. LG
Brownie428
Brownie428 | 23.10.2007
1 Antwort
zäpfchen
wirken schneller. wenn sie aber angst davor haben sollte, dann ist saft besser.
rabea1979
rabea1979 | 23.10.2007

ERFAHRE MEHR:

fiebersaft
27.04.2013 | 9 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
rectodelt 100 zäpfchen
23.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading