Mein Kind kann Die Hauptfarben nicht unterscheiden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.07.2007 | 6 Antworten
Hallo an alle!

Ich mach mir so langsam echt sorgen, da ich schon seit nem knapp nem halben Jahr versuche meiner Kleinen die Hauptfarben (Gelb, Grün, Blau & Rot) beizubringen. Andere Farben wie Lila, Schwarz, Weiß, Pink, Rosa, Braun .. merkt sie sich sofort und kann sie auch benennen. Aber bei den Hauptfarben .. Ist sie Farbenblind? Wiederrum kann sie mir aber auch alle blauen (oder roten .. ) Dinge in ihrem Kinderzimmer zeigen. Ich weiß echt nicht mehr weiter, wenn wir uns ein Buch anschauen, dann rät sie bei den besagten Farben nur, und wenn ich ihr das dann sage dann kann sie sich das nicht bis zur nächsten Seite merken. Das ist doch nicht normal?
Mein Kinderarzt meinte das ist noch normal. Aber mal ehrlich wenn man das schon seit nem halben Jahr übt? Meine Kleine ist übrigens jetzt 3 Jahre und 3 Monate.
Wäre lieb wenn ihr mir einen Rat geben könnt.

Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hauptfarben
Hallo, mal ehrlich - wieso machst du so einen Druck? Die Namen der Grundfarben verstehen als kognitive Leistung/Sprachverständnis ist vorgesehen zwischen 3-4 Jahren, ebenso auch bei der visuellen Wahrnehmung. Liebe Grüße, Winterwind
Winterwind
Winterwind | 25.07.2007
2 Antwort
weil sie
die anderen Farben auch kann nur die Hauptfarben nicht, deshalb. Und Druck mach ich auch nicht, ich will nur wissen ob das normal ist, weil meine Kleine bald in den Kiga geht und wenn sie ne Farbschwäche hatt müssen das die Erzieherin wissen, sonst funktioniert das dann garnicht mehr, weil sie sie dann noch mehr unter Druck setzen. Deshalb UND weil meine Kleine nicht blöd ist, Sie hat zum Bsp die Zahlen von 1-13 an nur einem Tag gelernt und das ist schon ein halbes Jahr her. Darum WUNDERT es mich das sie DIESE 4 Farben nicht unterscheiden kann, sonst aber alle anderen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2007
3 Antwort
Hallo
Wenn deine Tochter schon Zahlen lesen kann, dann kann ich dir mal die folgende Seite empfehlen, da sind so Rot Grün Schwäche Tests. http://www.augenoptik-metzger.de/Service/Sehtest/Farbtest/farbtest.html LG
JaLePa
JaLePa | 25.07.2007
4 Antwort
Hauptfarben
Hallo, war gar nicht böse gemeint - und Zahlen auswendig lernen hat rein gar nichts mit Farben lernen zu tun. Und ein guter Kindergarten wird kein Druck machen. Meine Tochter besucht einen Kindergarten für Hochbegabte und selbst da wird kein Druck gemacht. Ich gehöre selber eher zu den besorgten Mamas und kenne auch andererseits auch Mütter, die unbedingt wollen, daß ihre Kleinen lesen, etc. Den Kindern tut man damit allerdings keinen Gefallen ...
Winterwind
Winterwind | 25.07.2007
5 Antwort
farbenblind?
ich denke auch, dass du dir keine sorgen machen sollst. was man so im allgemeinen als farbenblind bezeichnet bedeutet eigentlich, dass jemand rot und grün voneinander nicht unterscheiden kann ... wenn sie aber rote dinge im zimmer zeigen kann, dann ist ja alles nicht schlimm. es gibt auch ganz wenige menschen die nur graustufen sehen - aber sicher kein lila oder rosa wie deine tochter! vielleicht bevorzugt sie die prinzessinnenfarben *grins* und der rest ist für sie erst mal nicht wichtig. ich denke winterwind hat es mit "kein druck" auch so gemeint, dass man sie vielleicht erst mal auch mit den übrungen in ruhe lassen kann ... bevor sie die letzte motivation auch noch verliert um die fehlenden farben zu lernen. lass ihr zeit, lass sie in ihrer prinzessinenwelt weiterträumen ;-) sie wird sicher alles bald lernen! lg, mameha
mameha
mameha | 25.07.2007
6 Antwort
Hauptfarben
Danke, mameha - so wollte ich es eigentlich ausdrücken ...
Winterwind
Winterwind | 25.07.2007

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading