Hallo sind hier mütter die kinder haben die eine auditive wahrnehmungsstörung haben? Oder mütter mit autistischen kindern oder ads/adhs?

jungefamilie
jungefamilie
11.10.2007 | 8 Antworten
Hallo mache das zum ersten mal hier und bin ein wenig unsicher.
Der kinderartzt äußerte den verdacht das unser Sohn autist sein könnte und er hat eine Sprachentwicklungsverzögerung.
Anfang der woche meinte die logopädin dann das florian wahrscheinlich eine auditive wahrnehmungsstörung haben könnte und das sie ihn eher auf ads bzw adhs untersuchen lassen würde.
Jetzt bin ich zwar mit ihm bei der uni zur untersuchung aber total unsicher.
Gibt es mütter die mir von ihren erfahrungen erzählen können oder die selber schon in der uni waren mit ihen Kindern.
Wenn ja schreibt mir doch bitte!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....................
bei meiner großen besteht auch der verdacht, aber ich habe den termin n der uni komischerweise erst nächstes jahr im juni
ciarlin
ciarlin | 11.10.2007
2 Antwort
ja hier ;-))
hallo! wir haben einen sohn noah der in 9 tagen 6 j. alt wird, anfangs in der kita stand auch mal der verdacht des adhsbzw. ads im raum dann wurde noah 7 monate krank und war in der kinderklinik wo man alles mögliche vermutete ... nach langem hin und her uniklinik berlin fallen oftmals in der schule durch da sie nicht in ein raster passen obwohl sie oftmals hochintelligent sind ... uns wurde auch ritalin empfohlen was wir aber abgelehnt haben , wir machen intensiv therapie und nehmen unser besonderes kind so an wie er ist- nähmlich eine kleine ganz besondere persönlichkeit, wir haben sehr viel durch ihn gelernt und tun es immer noch! lass dich ausführlich beraten und erkundige dich genau und hole dir mehrere arzt meinungen ein, das kann ich dir aufgrund unserer erfahrungen empfehlen.kannst dich gern bei uns melden!lg yvonne!
elfenmama5
elfenmama5 | 11.10.2007
3 Antwort
Ja dass kenn ich....
Mein Mann hat adhs! Das ist verdammt schwierig! Er hat die Diagnose erst vor 3 Moanten bekommen, nachdem er jahre lang dachte er hätte borderline . Meine Tochter hat zu 80-90 % auch adhs. Wenn du irgendwelche Fragen haben solltest, ich bin ganz gut informiert. schreib mich einfach an!
Anjeli87
Anjeli87 | 11.10.2007
4 Antwort
mein freund....
hat auch einen sohn, der zwar nur autitische züge hat aber viel unterschied gibt es da nicht ... also was ich dir auf jeden fall sagen kann ... sie leben in ihrer eigenen welt ... was manchmal nicht ganz einfach ist ... aber sie können sich extrem viel merken ... und somit auch intelligent ... aber mach dir keine gedanken ... man wächst dadurch extrem zusammen ... LG Melle
NaDieMelle
NaDieMelle | 11.10.2007
5 Antwort
danke
Es ist auf jedenfall gut zu wissen das es hier den ein oder anderen gibt der auch mit diesem Problem zu tuen hat. Und das man sich den ein oder anderen Rat holen kann. Vielen Dank schon mal! Ich habe echt Angst und vorallem diese ungewissheit macht mich wahnsinnig! Florian wird jetzt und wir sind auch schon seid einem jahr unterwegs aber unser damaliger kinderarzt hat uns nicht ernst genommen und jetzt prasseln jedemenge meinungen auf uns ein und ich habe echt Angst!
jungefamilie
jungefamilie | 11.10.2007
6 Antwort
keine angst!!!
ich kann dich gut verstehen, wobei du aber keine angst haben musst, es ist ja nichts schlimmes so empfinde ich das jedenfalls, er lebt zwar in seiner eigenen welt, ist anders wie andere aber wir lernen unwahrscheinlich viel von noah und er ist so liebenswert! er sieht alles mit dem herzen und hat soviel zu geben, er ist einfach glücklich und hat keine schmerzen ... wichtig finde ich nur das man damit offen umgeht und sich hilfen holt, es gibt im netz seiten darüber, oder autismus zentren, noah haben wir aus dem kita genommen und ergeht jetzt in eine SVE wir haben viel häme einstekcne müssen das er behindert ist, ist er wazr im gew. sinne aber manche leute sind dumm weil nicht informiert, deshalb versuche ich damit offen umzugehen und die leute anzusprechen viele wissen nicht damit umzugehen weil es anderes ist, und da man die behinderung nicht sieht denken viele er sei dumm oder falsch im kopf, derweil wurde er getestet und hat über 130 IQ!! manchmal ists anders als wie es scheint!! und es gibt viele tolle therapien! wir machen ergo, logo, reittherapie etc.p.p ... und das nun seit einem jahr und er blüht richtig auf!!! wir nehmen ihn so an wie er ist!!und umso früher man es diagnostiziert ists besser bei vielen fällts erst in der schule auf!!lg elfenmama5!
elfenmama5
elfenmama5 | 12.10.2007
7 Antwort
Hallo elfenmama5
Ich danke dir das du mir über diesen weg mut zu sprichst! Ja das kenne ich er zieht sich oft zurück und mag keine veränderrungen als das thema mit dem autismus aufkahm gab es einige Leute die nichts davon wissen wollten-von wegen wir würden ihn falsch erziehen und so! Aber der Kinderartzt meinte das ich alles für ihn tuen würde und das er das Problem wo anders sieht. Weil florian auch große Probleme hatte sich im Kindergarten einzugewöhnen. Jetzt war unser zweiter uni termin und uns ist angeboten 4Wochen aufgenommen zu werden! Ich habe so viele fragen und ich bin unsicher aber es soll uns helfen weiter zu kommen da er noch verhältnissmäßig jung ist und mann da jetzt viel machen könnte. Aber immer diese neuen sachen wie jetzt mit der auditiven Wahrnehmungstörung die machen mir sorgen. Liebe Grüße
jungefamilie
jungefamilie | 12.10.2007
8 Antwort
Hallo!
Bei meinem Sohn , diese Diagnose erhielten wir im Juni. Die auditive Wahrnehmungsstörung wurde bei einem sehr guten Pädaudiologen festgestellt und ADHS und Dyskalkulie in einer Tagesklinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie. Einen Termin beim Pädaudiologen bekamen wir recht schnell, nämlich innerhalb von 4 Wochen, doch der Termin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie dauerte lange. Wir mussten 1/2 JAhr warten und genausolange, vielleicht auch etwas länger, dauerte die Diagnosenstellung. LG! Chris
frech1995
frech1995 | 10.02.2008

ERFAHRE MEHR:

heute kam der befund im spz
12.11.2012 | 2 Antworten
Sind hier Mütter die 3 Kinder haben?
11.06.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading