Frühstück im Kindergarten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2008 | 10 Antworten
Hallo! Wie ist das bei euch? Bei uns im Kiga läuft es so, dass ganz klar vorgegeben ist, was die Kinder nicht zum Frühstück mitbringen sollten. Dazu gehört z. B. Fruchtzwerge, Nutellabrote u. s. w.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Frühstück
bei uns bekommen die kinder abwechselnd zettel mit was für´s gemeinsame frühstück besorgt werden muß. nutella gibt es glaub ich auch recht selten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2008
2 Antwort
Das war bei uns...
genauso, oder gemeinsames Frühstück mit gesunden Sachen ...
Fabian22122007
Fabian22122007 | 06.05.2008
3 Antwort
ein glück gibts bei uns das frühstück vom kindergarten selbst ......
für alle das gleiche und es gibt nichts falsches ...
anginata
anginata | 06.05.2008
4 Antwort
Aaaaaaahhhhh!!!!!!!!!!!!!!
Mein Lieblingsthema!!!! Ich werde noch wahnsinnig, echt!!!!!!!!!!! Bei uns im KiGa ist das auch, seit vergangenen November. Es handelt sich da um ein Ernährungsprojekt von der AOK ... Bei Euch auch? Also, bei uns beinhaltet das zum ersten, dass wir bestimmte Sachen den Kindern nicht mehr mitgeben dürfen, wie Du auch geschrieben hast. Dann dürfen die Kinder auch ihre eigenen Getränke nicht mehr mitbringen, im KiGa stehen Spender mit Wasser und ungesüßtem Tee. Dann steht in jeder Gruppe ein Teller mit angeblich jeden Morgen frisch aufgeschnittenem Obst ... An diesem Teller sollen/können sich die Kinder den ganzen Tag selbst bedienen ... Es wird aber nicht kontrolliert ob sich die Kinder vorher die Hände waschen. In meinen Augen ein riesiges Hygieneproblem. Die Quittung kam auch prombt!! DURFALLERKRANKUNGEN!!! Wir waren jetzt schon zweimal betroffen. Ich sage nichts gegen gesunde Ernährung und dieses gesunde Frühstück einmal im Monat. Mir wäre es auch egal, wenn sie zusammen Obst aufschneiden, die Kinder alle probieren und auch natürlich mehr bekommen wenn es ihnen schmeckt undder Rest weggworfen wird. Aber den ganzen Tag dieser Teller?!?!? Ich weiß echt nicht!!!! Hinzu kommt dass ich das als einen zu großen Eingriff ins Familienleben empfinde ... Es gibt auch Bewertungen für ein "gutes" und ein "schlechtes" Frühstück ... Damit werden die Eltern bewertet und die Kinder müssen es "ausbaden" ... Ich könnte noch so viel dazu schreiben!!!! Das regt mich so auf!!!! LG Vanessa
nessi77
nessi77 | 06.05.2008
5 Antwort
Okay, dass
da ein Obstteller den ganzen Vormittag steht, geht natürlich nicht. Ich denke, die Kinder sollten gemeinsam das Obst aufschneiden und dann zusammen frühstücken und danach ist eben Schluss. Vielleicht solltest du dich mal unverbindlich beim Gesundheitsamt informieren, ob das so in Ordnung ist, den Teller stehen zu lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2008
6 Antwort
@Janne74
Das habe ich bereits getan. Leider ist bei uns an der FH ein Fall von Tuberkulose und ann können sie sich mit solchen "Belanglosigkeiten" nicht beschäftigen ... Habe mit der Leitung gesprochen, die zeigen sich bisher wenig einsichtig. Versteh mich bitte nicht falsch!!! Wir bin für gesunde Ernährung, aber es ist immer noch Sache des Elternhauses! Bei uns gibt es täglich min 1Portion frisches Obst oder Gemüse. Und bei uns würde es auch tgl was Süßes geben, aber unser Sohn verlangt gar nicht danach. Und Familien die sich "schlecht" ernähren werden es auch weiter tun, nur mit dem Unterschied dass die Kinder jetzt jeden Tag aufgezeigt bekommen dass sie "schlechte" Eltern haben weil die ihnen "schlechtes" Essen mitgeben. Boaah!!!Das regt mich so auf!!!
nessi77
nessi77 | 06.05.2008
7 Antwort
in dem kiga von meinem klienen ist das ganz genau so
keine fruchtzwerge, kein nutellabrot, keine milchschnitte usw. einmal in der woche gibt es dort ein gesundes frühstück, alo nur obst, salat, und müsli.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2008
8 Antwort
Also ich finds super...
Bei uns macht die Kita das Frühstück und Vesper für die Kids, was auch nicht immer so war.Und ich find das super so.Es ist eine sport und ernährungskita, d.h.sie kochen mit den kids auch selber ihr essen , machen die salate mit ihnen u.s.w.und seitdem ist mir aufgefallen probieren die kids viel mehr sachen und sagen auch mal zu haus was man machen soll, was ich z.bsp.vorher nie gemacht hätte, z.bsp.frischkäse mit fisch verrühren und dann zum dippen das liebt meine seit der kita, hät ich nie gedacht. und bei uns sah das frühstück von einigen eltern echt schlimm aus, jeden tag nur fruchtzwerge, mlichschnitte usw.und das fand ich auch nicht gut, zu mal dann andere kinder das natürlich auch wollen, vormittags gibts dann auch nen obstteller, der darf natürlich nicht den tag stehen bleiben, fänd ich dann auch nicht gut.nachmittags gibts nen gemüseteller, das klappt alles super.auch mit dem tee und wasser, hat meine vorher nie getrunken, dort jetzt ja und das find ich gut, zu haus gibts dann auch mal was zu naschen und auch mal apfelsaft und in der kita halt nicht, aber ich denk das ist oke so
brokki
brokki | 06.05.2008
9 Antwort
Hallo
Hey also bei uns is es so das die zwerge im kiga brot bekommen wir brauchen da gar nichts mitgeben auch für nachmittag nich find ich sehr gut die lösung
Jillbasskyone
Jillbasskyone | 06.05.2008
10 Antwort
Frühstück im Kindi
Also bei unserem Sohn im Kindi dürfen die Kids auch keinen Joghurt mitbringen, den bekommen sie von dort, Getränke auch und Milchschnitte und so nen Kram sowieso nicht, und das find ich auch ok. Sie haben auch alle 2 Wochen Kochtag, wo sie ihr Mittag selbst zubereiten. Außer zu Geburtstagen oder Fasching ... dürfen die Kinder Süssigkeiten mitbringen. Auch Cornflakes oder Müsli bekommen die Kids vom Kindi, bei Bedarf und Obst sowieso. Dafür zahlt man ja schliesslich auch. Aber ansonsten find ich diese Regelung ganz in Ordnung.
071739710172
071739710172 | 07.05.2008

ERFAHRE MEHR:

was füttert ihr zum Frühstück?
17.05.2012 | 14 Antworten
Kind will nicht mehr in Kindergarten
15.11.2011 | 12 Antworten
1 Kindergarten-Winter steht bevor
21.10.2011 | 7 Antworten
Frühstück für 14 Monate altes Kind
23.08.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading