Welche Symtome wenn die Backenzähne kommen?

PaulHugo
PaulHugo
03.05.2008 | 3 Antworten
Habe gestern meinem Kleinen in den Mund gefaßt ( 13 Monate ) und ich spürte hinten oben und unten, dass die Backenzähne durchbrechen, vorne hat er oben und unten schon 8 Zähne. Nun hat er heute Nacht gespuckt und hat Durchfall ohne Ende. Sind das Nebenwirkungen auf die Zähne oder vielleicht Magen-Darm ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das kann man nicht sagen
bei meinen beiden war es unterschiedlich.beim großen habe ich nur mitbekommen das er zähne bekommt weil er rote wangen hatte.beim kleinen waren sie einfach da.die haben beide keine schmerzen oder sonst was gehabt beim zahnen.
josie
josie | 03.05.2008
2 Antwort
mein kurzer
hatte auch zur gleichen zeit wie die backenzähne kamen durchfall und erbrechen ... aber ich würde trotzdem zum doc fahren, denn dein zwerg verliert ja so viel flüssigkeit, egal woran sein durchfall liegt ...
Schnucki86
Schnucki86 | 03.05.2008
3 Antwort
Das schwankt von Kind zu Kind
Meine hatten rote Flecken auf den Wangen, haben viel gesabbert, viel geweint und hatten leicht erhöhte Temperatur. Dünner Stuhl war auch beim Großen dabei, Durchfall hatten meine allerdings nicht. Ich stimme dem Vorposter zu, es ist Wochenende und wenn Dein Baby wirklich Durchfall hat, dann geht heute noch zum Arzt und holt Euch Heilnahrung und Elektrolyte/Mineralstoffe. Mein Arzt wurde immer sehr hektisch, wenn ein Kleinkind mit Durchfall kam , weil es mit der Austrocknung bei den Kleinen einfach rasend schnell geht. Gute Besserung, andi_hep
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Dulcolax in der Spätschwangerschaft
27.08.2015 | 2 Antworten
Röteln ohne Symtome?
02.08.2013 | 3 Antworten
mit 9 Monaten schon Backenzähne?
19.11.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading