Tochter 5 Jahre Bitte um Rat?

yvi0403
yvi0403
22.04.2008 | 10 Antworten
Hallo meine Tochter wird 5 Jahre und seit ca.einer Woche steht sie nachts auf um ca.2 Uhr und kommt zu uns ins Bett rüber, will nicht schlafen wetzt sich rum bis sie dann irgend wann einschläft was kann das sein?Warum steht sie auf?Also diese hatte sie scho mal gehabt hat sich gelegt aber geht wieder loss kennt das einer von Euch auch?Sie ist tagsüber etwas aufgedreht sehr oft beleidigt wenn es nicht so alles passiert wie sie es sich wünscht fängt schnell zu weinen an.Ich bin echt fertig!Was mir noch zusätzliche Sorgen macht das Sie nachts immer noch eine Windel braucht.Haben es oft ohne versucht aber dann ist jedesmal das Bett nass!Heute das erste mal trocken gewesen ich bin echt Ratloss und ale mir die schlimmsten Gedanken aus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Meine Tochter
Ja Ihr habt Recht sie will mir manchmal zeigen das sie der Boss ist sie will das und ich springe sofort darüber meckert mein Mann auch!!!Wenn ich mal nicht kann das weint sie so lange bis ich es sofort mache!!!!Ich werde Eure Ratschläge befolgen und offe es klappt!!!Vielen Dank an Euch!!!
yvi0403
yvi0403 | 22.04.2008
9 Antwort
wo ist dein problem??
ich meine für mich ist es auch nicht leicht ich habe vor 9 mon mein kleinen bekommen und ich weiss wie stressig es ist alles fertig zu machen loszulatschen den anderen von der kita zu holen nach hause zu kommen ..mittagessen zu machen wobei der eine schreit ...mama ich will dies und das und der andere schreit weil er müde ist...aber du musst nerven bewaren denn wenn sie erstmal merken an welche stelle du reizbar bist dann ham se dich....und ausserdem was hällst du davon von deine kleine nach derkita bettelt und nörgelt sie mal für ne weile ins zimmer zu schicken...also bei mir klappt es super gut und mein grosser ist mittlerweile so gut wenn ich was sage dann ist er..ja o.k. ..ich rede so viel mit ihm was geht und was nicht das er richtig einsichtig geworden ist und somit hab ich mehr zeit für mittag machen und den kleinen zu versorgen....du musst viel reden mit deiner grossen und das gezicke ins zimmer schicken zum unterbinden...du bist der boss
wedypo
wedypo | 22.04.2008
8 Antwort
schlafen im elternbett
Meiner jetzt 6 Jahre hatte das auch, aber mit drei Jahren. wir haben ihn immer wieder in sein bett geschafft. 2 Wochen harte arbeit aber danach hat er wieder in seinem bett geschlafen und tut dies bis heute. wir haben mit ihm abgesprochen das er einmal im monat bei uns schlafen darf. welche nacht wird gemeinsam abgesprochen. so wird er nicht ganz aus dem schlafzimmer verbannt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
7 Antwort
.........
achja..das mit der windel... meine tochter wurde am 2.2. fünf jahre alt ..und hat genau seit 2 nächten keine windel mehr an.. wir waren als sie 4 1/2 war deswegen mit ihr bei einer urologin weil ich ausschliessen wollte das es organisch bedingt ist.. die ärztin sagte mir das es ganz normal ist und viele kinder bis kurz vor der einschlung nachts einfach zu fest schlafen und nicht merken das sie zur toilette müssen.. wenn du dir unsicher bist lass abklären ob es organisch ist oder doch nur einfach weil sie zu fest schläft.. lg tina
Zoey
Zoey | 22.04.2008
6 Antwort
Meine Tochter
Also ich habe vor 6 Monaten die Kleine bekommen dahte schon sie komt damit nict klar?????Aber sie liebt sie abgöttisch.Ich weiß es echt nicht!!!!Sie geht in die Kita dann komst sie nach Hause und hat dann gleich was zu befehlen ich will das mach mal das wenn ich ihr dann sage nein jetzt nicht dann wein sie gleich loss.Ich lese Ihr jeden Abend Geschichten vor unternehme viel mit Ihr aber es ist immer nicht gut genug?????Ich weiß auch nicht woran das liegt???
yvi0403
yvi0403 | 22.04.2008
5 Antwort
überlege mal
was der kleine mensch so alles in der nacht verarbeiten muss und wenn du selber sagst tagsüber ist alles mit ihr etwas hecktisch und schwierig dann wird sie es in der nacht auch so im traum erleben und bei dir im bett ist nunmal die einzige sicherheit für sie......und das mit der windel hättest du schon längst unterbinden müssen das habe ich mit meinen auch durch ...er hat immer ein gummilaken drunter dann ist es egal ob gestrullert wird und mit der zeit lässt sie es dann schon...wirst sehen...aber tagsüber musst du sehen das mehr ruhe rein kommt oder wenn es ganz ausartet geh raus mit ihr egal obs nun regnet ...lass sie durch fützen patchen oder sonstwas was dir nicht so gefällt...wirst sehen das regelt sich von allein
wedypo
wedypo | 22.04.2008
4 Antwort
ALSO MEINE TOCHTER IST AUCH FÜNF UND SIE IST SEHR UNZUFRIEDEN FÄNGT IMMER
AN ZU WEINEN UND VERGISST ALLE BENIMMREGELN SIE IST AUFMÜPFIG UND FRECH VOR ALLEM SEHR VORLAUT!!! DAS MIT DEM BETTNÄSSEN WÜRDE MIR AUCH SORGEN BEREITEN VIELLEICHT WÄRE ES GANZ GUT WENN DU MIT DEINEM KINDERARZT DARÜBER REDEST NATÜRLICH UNTER VIER AUGEN DENN ES KÖNNTE DEINER KLEINEN SEHR PEINLICH SEIN SIE SCHEINT VOR ETWAS ANGST ZU HABEN VIELLEICHT IST ES EINFACH NUR ANGST ALLEIN ZU SEIN MAN WEISS ES NICHT ABER VERSUCH ES NICHT ALLEIN FRAG DEINEN ARZT DER WIRD DIR BESTIMMT HELFEN KÖNNEN!!! LG MONJA
monja27
monja27 | 22.04.2008
3 Antwort
für mich hört das sich irgendwie an
als ob sie über irgend etwas unglücklich ist. Als ob sie mit irgend etwas nicht klar kommt. Als das angefangen hat, war da irgend eine Veränderung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
2 Antwort
Meine Tochter
Sie macht schon seit 2 Jahren keinen Mittagschlaf mehr deswegen kann ich es mir nicht erklären????
yvi0403
yvi0403 | 22.04.2008
1 Antwort
......
macht sie noch nen mittagsschlaf ?? meine 5jährige kommt schon immer jede nacht zu uns ins bett ..allerdings zu unterschiedlichen uhrzeiten.. zu der zeit in der sie noch nen mittagsschlaf gemacht hat...war sie nachts teilweise 2 stunden wach..zwar ruhig aber wach und hast sich so gewälzt das wir nicht schlafen konnten..das hörte auf als wir den mittagsschlaf abgeschafft haben.. nun wird sie nachts nur noch länger wach wenn wir wie jetzt am wochenende vollmond haben... lg tina
Zoey
Zoey | 22.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 Jahre alte Tochter und 12 SSW
05.01.2012 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading