Erkältungswelle dieses Jahr schlimmer

annika86
annika86
08.02.2018 | 4 Antworten
Irgendwie habe ich das Gefühl dieses Jahr ist die erkältungswelle/Grippe schlimmer... sonst waren meine beiden Mädels ( 2&9) immer nach drei Tagen relativ gut durch, die Große hatte noch nie richtig hohes Fieber Max. 38, 8. nun sind unsere beiden seit zwei Tagen wieder daheim beide Fieber mit 39-40, eine rotznase und husten. Die große Noch mit teilweise Schwindel und Schüttelfrost. Und irgendwie habe ich nicht das Gefühl das es besser wird...
ach und beim Arzt waren wir natürlich er meinte das müssen wir wohl aussitzen.
Ist es bei euren Kinder gefühlt, auch diese Saison schlimmer und öfter? Die kleine ist mal ein zwei Wochen gesund dann kommt das Fieber und der rotzi wieder :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ich merks auf Arbeit. Sind immer die selben mit kindkrank. Man hat das Gefühl - ein mal erwischt, zieht sich das. Aber gewaltig.
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.02.2018
3 Antwort
Meine Kinder sind beide gut durchgekimmen, der Grosse 4 Tage, die kleine 3 Tage. Ich hänge seit 4 Wochen damit in den Seilen! Reizhusten, immer wieder fiebrig. Mein Mann schlrppt es auch seit 4 Wochen rum, aber nicht ganz so arg wie bei mir. Ich find es dieses Jahr auch schlimm.
SuseSa
SuseSa | 08.02.2018
2 Antwort
meine tocher hat vorletze und letzte woche fieber, husten und schnupfen. wAr aber lange nicht mehr krank.
Bienchen76
Bienchen76 | 08.02.2018
1 Antwort
Toi toi toi bisher noch gar nicht. Erst Montag ging's los beim Grossen. Fieber, total erkältet und schlapp. Morgen will er wieder zur Schule, es gibt Zeugnisse. Hoffe er hat niemanden angesteckt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2018

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading