Durchfall und Erbrechen wie lange warten?

Annika1982
Annika1982
15.04.2015 | 11 Antworten
Hallo,
Ich nochmal. Unsere Maus hat seit Freitag ja Durchfall und Erbrechen und ich war auch mit ihr am Montag beim KA.
Der sagte schonkost und viel tri ken mit Traubenzucker.
Mit den Zäpfchen solle ich sparsam sein (gegen Übelkeit und Erbrechen ) Für den Durchfall haben wir Hefe Pulver und gegen die Bauchweh Kügelchen.
Jetzt wird das aber alles nicht besser.
Essen will sie auch nicht mehr so richtig.
Trinken geht gerade noch so lange ich kein Traubenzucker rein mache.
Banane will sie auch nicht mehr.
Was soll ich tun???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Annika1982 das ist ja die hauptsache dass es der maus wieder gut geht, klasse :*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2015
10 Antwort
Ja finde ich auch. Sie trinkt jetzt sogar wieder Milch und nichts passiert. Ich freu mich total. :)
Annika1982
Annika1982 | 16.04.2015
9 Antwort
@Annika1982 wahnsinn, wie toll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2015
8 Antwort
@Annika1982 super
ostkind
ostkind | 16.04.2015
7 Antwort
Hallo, Jetzt mal was tolles. Meine Tochter ist über Nacht wie ausgewechselt. Sie ist fröhlich wach geworden und hat gleich nach Brötchen verlangt. Sie hat fast ein 3/4 Brötchen gegessen. Dann ist ihr Durchfall zu einem Haferbrei geworden und gespuckt hat sie bis jetzt auch noch nicht. Sie ist gut drauf und hat jetzt Hunger auf Pommes. Ist das nicht toll?!?!
Annika1982
Annika1982 | 16.04.2015
6 Antwort
@Annika1982 das glaub ich dir :( das tut mir leid zu hören... wenn es nicht besser wird... fahr mit ihr ins KH sie werden das alles weitere veranlassen. ansonsten noch mal zum Ka... 5 tage sind echt schon sehr lange.
linchen0608
linchen0608 | 15.04.2015
5 Antwort
Also sie wiegt um die 12kg und ist ca. 90CM groß. Essen tja, zum Frühstück vielleicht ein drei viertel tostscheibe, zum Mittag wenn dann nur ne Hand voll und zum Abendessen ein halben toastscheibe. Trinken wenns hoch kommt 500 bis750ml. Dann hat sie aber mindestens einmal gespuckt und mindestens vier mal die windel mit Durchfall voll. Ich mag nicht mehr sie leidet immer so wenn sie spuckt. :(
Annika1982
Annika1982 | 15.04.2015
4 Antwort
sage auch geh am besten zum arzt es besteht die gefahr von austrocknen. gute besserung für die kleine maus.
linchen0608
linchen0608 | 15.04.2015
3 Antwort
Ab zum Arzt!!
Goldmouse
Goldmouse | 15.04.2015
2 Antwort
Kommt natürlich auch ein wenig auf das Gewicht deiner Tochter an. Meine sind eher propper und da hatte dwr KIA keinen Grund gesehen nach 5 Tagen Durchfall was zu unternehmen. Solange sie trinkt, ist das auch nicht so schlimm. Stopf nicht so viele Medis in sie rein, der Körper muss da selbst mit klar kommen! Dann wird es auch schneller besser!!!
Tine2904
Tine2904 | 15.04.2015
1 Antwort
nochmal zum arzt. das sind jetzt 5 tage und es gibt anscheinend keine besserung. normalerweise wird ein magen-darm-infekt nach 3 tagen deutlich besser. hat sie fieber? wieviel isst sie über den tag?
ostkind
ostkind | 15.04.2015

ERFAHRE MEHR:

wie lange ist Durchfall normal
27.08.2012 | 5 Antworten
wie lange auf antwort warten?
28.05.2012 | 10 Antworten
41 ssw / heute gehts mir elend
11.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading