Sohn erbricht plötzlich schwallartig

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.05.2014 | 12 Antworten
bin grad ertwas überfragt, seit 2std erbricht sich mein sohn(2) immer mal wieder ohne vorwarnung schwallartig- nur flüssigkeit, ansonsten ist er aber topfit, spielt, sabbelt und läuft rum nur kurz bevor ihm wieder ein schwall hochkommt verzieht er den mund, sagt aua und quengelt- verständlicher weise- und dann kommt auch schon wieder eine ladung, 4mal bis jetzt und ich habe keine ahnung wieso. durchfall hat er keinen und auch ansonsten war bzw ist er den ganzen tag ganz normal, kaum ist es draussen ist wieder alles gut und er spielt weiter, hat einer ne ahnung was das sein könnte???? haben morgen früh eh nen kinderarzt termin- eigentlich zum impfen- deswegen will ich ihn jetzt nicht zum notdienst schleppen solang er ansonsten fit ist, gegessen haben wir alle das selbe und keiner hat beschwerden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Rotaviren? Als meine beiden das hatten haben sie auch schwallartig gespuckt, ansonsten ging es ihnen gut. Er muss viel trinken, auch wenn es wieder hochkommt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2014
2 Antwort
haben wir auch derzeit. zwar ab und an mit durchfall, aber es zieht sich. waren gerade beim arzt und der meinte ich solle ihnen salzstangen oder zwieback geben, ganz nach großmuttern art. außerdem meinte er marmeladensemmeln, gezuckert oder gehonigten tee und nudelsuppe oder nudeln allein. vielleicht hilft es deinem ja auch um bis morgen durchzuhalten. viel trinken ist auf jedenfall wichtig. versuchs ihm immer wieder schluckweise zu geben wenn er bei mehr erbricht. alle 10 min 1-2 esslöffel voll. hat bei meinen in dem alter gut geholfen
DASM
DASM | 19.05.2014
3 Antwort
So lange dürfte sich die Erkrankung nicht hinziehen. Insgesamt dauert eine Rotavirus-Infektion durchschnittlich zwei bis vier Tage, wenn es wirklich eine ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2014
4 Antwort
@HelenaundEric meinst du mich damit? wir haben keinen rotavirus. ich rede von einer erkältung
DASM
DASM | 19.05.2014
5 Antwort
also bis jetzt ist es sozusagen genauso plötzlich vorbei wie es gekommen ist, er hat noch einmal erbrochen und seither wieder etwa nen halben liter getrunken, raus kam seit 1, 5 std garnichts mehr, keine ahnung was das war aber es kam so plötzlich wie es anscheinend auch schon wieder ging ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2014
6 Antwort
hört sich an wie freitag abend bei uns zuhause :D versuchs trotzdem mit schonkost. kann ja nicht schaden alles gute deinem kleinen
DASM
DASM | 19.05.2014
7 Antwort
Vielleicht unter den Umständen auch Morgen nicht impfen lassen ...
Pusteblume201
Pusteblume201 | 19.05.2014
8 Antwort
Das kann aber schon ein Infekt sein, auch wenn es ihm jetzt besser geht. Ich würde ihn morgen nicht impfen lassen. Meine Kinder stecken Magen-Darm auch immer erstaunlich schnell weg. Aber man merkt dann irgendwie schon, dass sie was im Körper haben. Oft folgt der Durchfall bei ihnen erst ein paar Tage später, obwohl sie eigentlich schon längst wieder fit sind. Ich würde daher wirklich mal ein paar Tage abwarten und den Termin zum Impfen verschieben, wenn du das nicht sowieso schon in Erwägung gezogen hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2014
9 Antwort
Das ist ein Infekt. Zum Notdienst würde ich nicht mit ihm fahren. Mir wehre die Gefahr da höher das er sich dort noch was einfängt, als die Notwendigkeit dort hin zu fahren. Und wie du sagst geht es ihm gut. Er sollte nur immer mal wieder was trinken.
noel1970
noel1970 | 19.05.2014
10 Antwort
@DASM Hast du deinen Kids schon nur toastbrot zum essen gegeben? Meine zwei Monster hatten das im Herbst. Vieles probiert, letztendlich hat nur der Toast geholfen.
wossi2007
wossi2007 | 19.05.2014
11 Antwort
@wossi2007 nein, hatte ich ehrlich gesagt keins mehr da und selbstgemachtes brot wollten sie lieber. habe ihnen nudeln pur noch gegeben. suppen mögen sie nicht immer heute gibts dafür zwieback und karottensuppe
DASM
DASM | 19.05.2014
12 Antwort
@DASM nein, fluffy81 war gemeint
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2014

ERFAHRE MEHR:

Baby erbricht Pre-Nahrung
08.07.2014 | 11 Antworten
Kind erbricht nur Nachts!
27.12.2013 | 4 Antworten
Kind erbricht in der Nacht
04.12.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading