Ambulanter Krankenhausaufenthalt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2013 | 12 Antworten
Mein Sohn bekommt morgen die Polypen entfernt und eventuell auch Paukenröhrchen.

Ich habe heute einen schlechten Tag im Krankenhaus erwischt, sie waren alle recht schlechter Laune!

Ich hab vergessen zu fragen, was ich alles mitbringen sollte!

Ich habe Hausschuhe eingepackt, einen Schlafanzug, Spielsachen, Windeln und Feuchttücher. Und ganz klar, ein Kuscheltier.

Sollte ich noch was einpacken, oder hab ich es schon zu gut gemeint?

Ich bin so nervös. Das ich einfach perfekt vorbereitet sein möchte. Ich könnte es einfach nicht gebrauchen, wenn morgen irgendetwas fehlt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Dann ist ja gut, wollte es nur nochmal gesagt haben Aber die Polypen werden über den hals entfernt und ich glaube deshalb haben sie es mir damals gesagt.
sweetwenki
sweetwenki | 29.07.2013
11 Antwort
@sweetwenki ich fühl mich nicht angegriffen, alles gut :-).
SrSteffi
SrSteffi | 29.07.2013
10 Antwort
@ SrSteffi ich will auch nicht an deiner Kompetenz zweifeln oder dich hier angreifen ich kann dir doch nur sagen was mir bei beiden OPs gesagt wurde! Sorry wenn ich dich angegriffen hab!
sweetwenki
sweetwenki | 29.07.2013
9 Antwort
ich bin anästhesieschwester und mußte während meiner ersten ss in der tagesklinik arbeiten. da durften sie ohne probleme butterkekse essen. sprict auch ix dagegen. ist ja keine mandelentfernung.
SrSteffi
SrSteffi | 29.07.2013
8 Antwort
also dann musst du noch mal den Arzt fragen! weil mein Sohn dürfte keine Kekse essen. nur weiche Sachen.
sweetwenki
sweetwenki | 29.07.2013
7 Antwort
@sweetwenki doch, butterkeks kanne er essen danach.
SrSteffi
SrSteffi | 29.07.2013
6 Antwort
die Kekse kannst du wieder raus packen er sollte nichts hartes essen! nur weiche Sachen morgen! Wasser kannst du mitnehmen und für die warte zeit ein Buch. Schlafanzug und HAusschuhe brauchst du nicht also haben wir zweimal nicht gebraucht. wird alles gut :D viel Erfolg morgen
sweetwenki
sweetwenki | 29.07.2013
5 Antwort
nein, er behält windeln an und bekommt ein ophemdchen. wenn er wach ist kannste ihm sein thsirt und seine evtl jogginghose anziehen.
SrSteffi
SrSteffi | 29.07.2013
4 Antwort
ich denke mal er wird ein Op Hemdchen anbekommen
JACQUI85
JACQUI85 | 29.07.2013
3 Antwort
@SrSteffi Ja Essen wollte ich morgen holen. Ist er denn bei der op nackig? Und was bekommt er danach angezogen? Ich weiß, es ist heiß, also auch egal , ob er nackig ist. Ich mach mir grade nur echt Gedanken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2013
2 Antwort
du brauchst keinen schlafanzug. hausschuhe kann man, muß man aber auch nicht. der rest ist gut. n paar butterkekse kannste einpacken.
SrSteffi
SrSteffi | 29.07.2013
1 Antwort
ich denke du hast das wichtigste dabei.
JACQUI85
JACQUI85 | 29.07.2013

ERFAHRE MEHR:

6-jährige allein im Krankenhaus lassen?
02.12.2011 | 23 Antworten
wie lang bei gallen op im krankenhaus?
08.09.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading