Hohes Fieber

Maus2010
Maus2010
18.06.2013 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben,

mir geht es im Moment echt mies meine große 3 1/2 Jahre alt geht es echt scheiße. sie hustet seit 2wochen und hat seit 5tagen Fieber letzte Nacht hatte sie 40, 7 und wir sind ins KH aber da kam das gleich wie bei unserem Hausarzt, sie können nichts finden. Nun haben sie ihr blut abgenommen und ich habe i-wie angst vorm Ergebnis. Ihr geht es echt schlecht sie isst nichts, trinken will sie auch net so richtig hustet sehr stark, sie ist schlapp und müde. hat durchfall und dieses starke Fieber oh man ich weiß net weiter. Tut mir leid das ich so mimi mache aber ich mache mir echt sorgen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
so ging es meinem Baby als er hmpv hatte. hatte mich auch angesteckt, obwohl das eher eine Kinderkrankheit ist und ich muss sagen - mir gings richtig dreckig! kann verstehen, wenn die kleinen da weder essen noch trinken mögen. war mit ihm sieben tage stationär im kh und wir waren in Quarantäne. insgesamt gings ihm elf tage schlecht. das kh war, weil er nix mehr getrunken hatte :( gute Besserung!!!
beda0912
beda0912 | 18.06.2013
13 Antwort
PS: Bei un s war es auch nix Bakterielles - und Virus "findet" man eben nicht über Bluttest. Da mein Kleiner bei bakteriellen infektene her in Richtung 42 und darüber fiebert, finde ich über 40 nicht soooo schlimm. Generell ist der Allgemeinzustand eben wichtig, die Höhe des Fiebers schreckt mich nicht so sehr... da ist noch viel Spielraum, bis es gefährlich wird von wegen Fieber. Aber trinken ist eben seeehr wichtig. Das tun sie aber nur beim Abfiebern, also wenn Hände & Füße heiß sind. Bei kalten Händen und Füßen steigt das Fieber gerade ... der richtige Zeitpunkt für Fiebersenkende Mittel, aber trinken wollen sie da nicht.
BLE09
BLE09 | 18.06.2013
12 Antwort
Korrektur: Die 6. Nacht nur bis 39, 3, und von gestern auf heute nur noch 38, 3. Und tagsüber sogar meist unter 38!!!
BLE09
BLE09 | 18.06.2013
11 Antwort
Das tut mir leid! Mein kleiner hatte auch jetzt 5 Tage jede Nacht über 40 Fieber, und tagsüber über 38, 5 - aber: überstanden! Die 6. Nacht nur bis 39, 3, und von gestern auf heute nur noch 39, 3. Und tagsüber sogar meist unter 38!!! Hat eben 1 Woche gedauert, ebenfalls mit Husten. Allerdings war sein Allgemeinzustand sehr gut - der ist auch mit 40 Fieber topfit... Gute Besserung!
BLE09
BLE09 | 18.06.2013
10 Antwort
Hatte.mein gerade auch ich hab wirklich psnic bekommen mit genau den temp.der 3te dok. Meinte Angina u gab antibiotokum nach der 3ten einnshmr war erst fieberfrei Gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2013
9 Antwort
ein Versuch ist es wert
Efeu
Efeu | 18.06.2013
8 Antwort
@Efeu an den kindergarten hab ich noch gar nicht drangedacht da nach zu fragen oh man i-wie hab ich das ´verschwitzt
Maus2010
Maus2010 | 18.06.2013
7 Antwort
@Maus, naja ich würd auch auf ne Aufnahme bestehen. Ist ja schon sehr eigenartig. Hast Du mal in der Kita gefragt ob da grad irgendwas im Umlauf ist?
Efeu
Efeu | 18.06.2013
6 Antwort
@SrSteffi nee ein inhalier Gerät hab ich net. mich wundert es nur das zwei Ärzte nichts finden und ich werde auch nachher mal fragen was sie davon halten sie im kh stationär aufzunehmen
Maus2010
Maus2010 | 18.06.2013
5 Antwort
Ich warte nur noch darauf das ich beim Kinderarzt anrufen kann um zu wissen was der Bluttest ergeben hat.
Maus2010
Maus2010 | 18.06.2013
4 Antwort
hast du n inhaliergerät? also ich würde bei deinen schilderungen, vor allem weil sie bei der temp nicht wirklich was trinkt, auf eine aufnahme im kh bestehen.
SrSteffi
SrSteffi | 18.06.2013
3 Antwort
sie bekommt nichts weil sie halt nichts finden können somit können sie keine Antibiotika geben. Sry ich meinte den Kinderarzt. ja sie hat ein Hustensaft bekommen aber das wird dadurch noch schlimmer.
Maus2010
Maus2010 | 18.06.2013
2 Antwort
na ist ja auch verständlich, bei über 40 würd ich auch keine Freudensprünge machen. Bekommt sie Antiboitika? Hast Du was bekommen um den Mineralhaushalt der Kleinen auf Fordermann zu bringen, z.B. Oral Pädon? Ansonsten mach mal Wadenwickel oder Essigsocken. Wie das geht findest Du hier: http://www.kinder-fest.ch/html/hausmittelchen.html Nimmt sie was gegen den Husten?
Efeu
Efeu | 18.06.2013
1 Antwort
warum gehts du zum hausarzt und nicht zum kinderarzt? meinst du im kh "nur" in der notaufnahme? dann besteh drauf, dasman dich stationär aufnimmt oder laß dir ne einweisung geben vom kia. was macht ihr denn gegen das husten usw? hat sie medis bekommen?
SrSteffi
SrSteffi | 18.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Hohes Fieber ohne Symptome
09.05.2017 | 4 Antworten
gestern hohes Fieber- heute wieder fit?
24.04.2013 | 2 Antworten
Hohes Fieber 40 beim Säugling
10.01.2012 | 8 Antworten
hohes fieber nach MMRV Impfung normal?
16.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading