was tun bei angehender Magen-Darm Grippe?

Lia23
Lia23
16.02.2013 | 5 Antworten
Guten Morgen ihr lieben,
Bei uns im Kindi geht Magen-Darm rum:-( Vorhin hat mir meine Freundin schon gemailt, dass es ihre Tochter heftig erwischt hat und als Kim azfstand war er schon si komisch, jetzt klagt er über Bauchweh und Übelkeit.Zwar hat er Hunger, aber er liegt.habe ihm jetzt mal nur gequetdchte Banane gegeben und Kamillentee.was könnten wir machen um es evtl etwas einzudemmen?gibt es was gutes aus der apo?ich würde zb nachher kohletabletten holen, falls er heftigen durchfall bekommt.sinst noch tipps?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Rhavi Hey, ja genau haben jetzt Perenterol.er ist gerade etwas, kenne das aber schon, meißtens gehts dann erst richtig los:-( hauptsache der Durchfall bleibt ihm erspart, die Übelkeit iat ja oft nach ein paar mal erbrechen überstanden...drückt uns mal fest die Daumen, dass ihn der verdammte Virus nur gestreift hat.
Lia23
Lia23 | 16.02.2013
4 Antwort
Perenterol lässt sich sehr gut gegen Durchfall einnehmen. Das sind Darmbakterien, die die Darmflora wieder aufbauen oder stärken. Die kannst du sogar Vorbeugend gegen den Durchfall geben. Gegen das Erbrechen kannst du es auch noch mit Ingwer versuchen. Manchmal kann das schon ausreichen um Übelkeit und Erbrechen zu nehmen, bzw vorzubeigen. Wenn Ingwer nicht hilft, bleiben wirklich nur Vomex oder Vomacur. Gegen den Durchfall würde ich aber aufjedenfall das Perenterol geben, auch vorbeugend!
Rhavi
Rhavi | 16.02.2013
3 Antwort
vomex a für kinder sind super gegen übelkeit und erbrechen. gibt es als zäpfchen und sirup. mein großer lag vor 14 tagen auch flach und die haben ihm gut geholfen. gegen durchfall hilft auch geriebener apfel. wirkt meist schneller stuhl festigend wie banane
SimSim1
SimSim1 | 16.02.2013
2 Antwort
@Netto Hey danke, kim is 5 jahre.ja ich schau nachher mal was die empfehlen, man sagt ja immer es soll raus, aber das ganze etwas abzumildern wäre nicht schlecht:-) Lg
Lia23
Lia23 | 16.02.2013
1 Antwort
moin moin erstmal deinem sohn gute besserung. wie alt ist dein sohn denn? wenn er schon älter ist, würde ich vielleicht eher imudodium akut holen die sind auch gegen durchfall und sehr gut. gegen übelkeit gibt es auch was in der apotheke aber das ist flüssig und muß er runter schlucken ich könnte mir also gut vorstellen, dass das mittel beim nächsten übergeben wieder draußen ist. du kannst es sonst noch mit zwieback versuchen und vielleicht auch noch salzstangen . kamillentee ist immer gut.
Netto
Netto | 16.02.2013

ERFAHRE MEHR:

Darf ich bei Magen Darm Joghurt essen?
28.12.2011 | 4 Antworten
Ab wann NORMAL essen, nach Magen-Darm?
02.12.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading