Ständig lippen ablecken.

yteewt
yteewt
18.10.2012 | 3 Antworten
hallo meine tochter ist 3 jahre und sie leckt ständig mit ihrer zunge ihre ober und unterlippe ab und nun ist es richtig rot über der oberlippe und rot unter der unterlippe.das sieht echt nicht schön aus und das ist auch leicht rauh wenn man drüber fest.sie leckt auch immer wieder und das wird immer schlimmer.sie hatte das schon mal bloß leider weiß ich nicht ob ich damals beim arzt war und mir ne salbe verschreiben lassen hab.kennt ihr das auch?wie habt ihr das behandelt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Viele Kinder haben eine Phase, in der sie das tun. Es ist nicht schlimm und vergeht wieder. Der Haut erholt sich eigentlich auch allein davon. Der Arzt wird euch nicht helfen können. Deine Tochter wird sicher bald wieder damit aufhören.
Noobsy
Noobsy | 18.10.2012
2 Antwort
Also bei meinen beiden war das auch immer so. Allerdings wurde es immer schlimmer als das es alleine weg ging. Sie hatten es wenn es kalt draußen wurde, dann habe ich Lippenpflegestift benutzt, und das war dann ok. Manchmal war es auch wenn sie zu wenig getrunken hatten. Also eincremen oder Lippenpflegestift benutzen würde ich sagen.LG
marie1
marie1 | 18.10.2012
3 Antwort
ich habe das auch schon immer gehabt und auch jetzt noch durch die heizungsluft und auch die kälte draußen das sie ständig weiter dran rum sabbert kann ich gut nachvollziehn es brennt und so beruigt es sich wieder etwas aber besser wird es dadurch leider nicht ich schmiere mir immer dick creme drauf so lecke ich nicht mehr dran und die haut kann sich wieder etwas beruhigen
blaumuckel
blaumuckel | 18.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Kribbeln im linken Arm, Lippen und Kinn
28.04.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading