Augenarzt besuch mit einer 2,5 jährigen

kruemelmama31
kruemelmama31
31.08.2012 | 16 Antworten
Hallo, ich war gestern beim augenarzt zur Kontrolle. Habe meine Tochter 2, 5 Jahre jung mitgenommen. ihre augen wurden auch so gut es ging angesehen. frau Dr meinte sie hätte auch eine Hornhaut verkrümmung wie ich. Frau Dr. möchte das ich ihr jetzt Abend´s Augentropfen gebe damit sich ihre Popillen vergrössern. Und dann soll ich wieder hin kommen.Ich weiss net ob meine kleine das mitmachen wird. Bei der U - Untersuchung wird doch auch die augen Untersucht ... oder. Ich denke nicht das ich das jetzt mit ihr machen werde.WAS MEINT IHR DAZU ...
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei der U-Untersuchung wird nur die Sehkraft untersucht. Wenn der Augenarzt meint die Hornhaut ist verkrümmt und sie benötigt Augentropfen würde ich das schon machen. Schließlich ist es ein FACH-Arzt und sie wird wissen was sie macht. Ich würde nicht riskieren wollen, d as mein Kind dann irgendwann einen schwererern Augeschaden hat nur weil ich die Tropfe nicht geben wollte. Gib sie wenn sie schläft, dann merkt sie es nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2012
2 Antwort
Ich würde, das ist gerade jetzt wichtig, wenn sie klein sind. Mein Großer hat leider seit einem Jahr ne Brille, es gibt aber Anzeichen , auf denen man schon eher sehen kann, das er schielt. Wieso tropfen die da nicht in der Praxis? Meine machen das immer besser mit, als wenn man selbst so nen Zirkus mit ihnen veranstaltet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2012
3 Antwort
was ist denn das für ne einstellung.bei der u wird nur sehstärke untersucht.wenn eine fachärztin sagt daa es weiterhin untersucht werden soll dann macht man das?lea war 11mon.beim ersten augenarztbesuch und hat auch super mitgemacht und auch jetzt macht sie noch super mit
Smilieute
Smilieute | 31.08.2012
4 Antwort
unserer ist 4 1/2 und wurdem kinderarzt zum augenarzt verwiesen, weil wir uns nicht sicher waren ob er wirklich gut sieht. da wollten wir es abklären lassen. da wurde dann auch getropft ... und eine hornhautverkrümmung festgestellt. nun trägt er eine brille und ist stolz drauf, dass jetzt viel besser sieht als die anderen ... versteh zwar jetzt nicht warum du zuhause tropfen sollst? wurde bei uns eben in der praxis gemacht. und solange hat das nun auch nicht gedauert bis die untersuchung gemacht werden konnte. aber ich würd auf alle fälle die untersuchung machen lassen. finde es unverantwortlich es nicht zu machen, wenn der verdacht schon gegeben ist!
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 31.08.2012
5 Antwort
und bzgl.augentropfen bei uns fängt man 30min.vor dem termin an zu tropfen.alle 10min.dann.sprich 3mal vorm.termin.als wir mak gleich um halb 8da sein sollten haben die es selber gemacht versteh bloss nicht mit abends immer tropfen und hinkommen.wird doch kurz vor untersuchung gemacht
Smilieute
Smilieute | 31.08.2012
6 Antwort
@Smilieute Wir haben nächsten Freitag den Termin und Dienstag , Mittwoch und Donnerstag sollen wir abends diese tropfen geben.
kruemelmama31
kruemelmama31 | 31.08.2012
7 Antwort
@Smilieute Natürlich versuche ich alles um diese tropfen in die Augen zu bekommen, es ja leider ganze drei Abende.
kruemelmama31
kruemelmama31 | 31.08.2012
8 Antwort
@mama-pucki Oh ja gute Idee , das werde ich machen wenn sie schläft.
kruemelmama31
kruemelmama31 | 31.08.2012
9 Antwort
@kruemelmama31 wieso an drei Abenden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2012
10 Antwort
@Smilieute Vielleicht ist das neu jetzt mit den tropfen das mam sie abends gibt. ich war direkt in einer augenklinik .
kruemelmama31
kruemelmama31 | 31.08.2012
11 Antwort
unser letzter kontrollbesuch ist jetzt 3wo.her. muss bloss sagen das sich eigtl.die tropfen wieder abbauen und dadurch nicht mehr so due pupilleneweiterung eintrifft
Smilieute
Smilieute | 31.08.2012
12 Antwort
und bei uns wird es immer halbe stunde vor termin angefangen zu tropfen in 10min rhytmus
Smilieute
Smilieute | 31.08.2012
13 Antwort
@Momo80 Ja weiß ich auch net. keine Ahnung. ich kenne mich damit noch net soo aus
kruemelmama31
kruemelmama31 | 31.08.2012
14 Antwort
Das mit dem Tropfen ist leider nötig, dass kann auch kein KA ... sie wird ne Brille bekommen, hat unser Zwerg auch in dem Alter, auch nur wegen Hornhautverkrümmung ... allerdings sind wir 1 Std. früher zum Arzt und die Sprechstundenhilfe hat ihm 3x in der Zeit Tropfen gegeben und dann rein zum Doc ... frag noch mal nach..zu Hause hätte ich es nicht geschafft ...
JonahElia
JonahElia | 31.08.2012
15 Antwort
Der Kinderarzt ersezt absolut keine augenärztliche Untersuchung. Wenn jetzt schon eine Hornhautverkrümmung festgestellt wurde, dann solltest du die Untersuchung unbedingt machen lassen, das ist in dem Fall ein Muss und du hast keine Wahl. Je jünger ein Kind ist bei dem ein Augenfehler festgestellt wird, um so besser kann man ihn beheben. Fängst du später an dauert die Behandlung unter Umständen doppelt so lange oder gar noch länger. Wie gibst du am besten Augentropfen? Im Schlaf ist ne gute Idee. Zu ziehst das untere Lid etwas runter und gibst die Tropfen auf das innere rote Bildegewebe. Die Flüssigkeit verteilt sich dann im Auge. Klappt das nicht mußt du es machen, wenn dein Kind wach ist. Es sitzt vor dir, hält den Kopf nach oben und du ziehst wieder das untere Lid leicht nach unten. Tropfen kommen auch hier ins Lid, NICHT direkt auf das Auge. Das sie Tropfen wirken erkennst du daran, dass die Pupille sich weitet. Meine Große wurde erst gestern wieder getropft, jedoch direkt vor dem Sehtest. Wenn du also wider Erwarten nicht klarkommst rufe an. Meist haben sie beide Tropfvarianten da. Meine Mädels haben seit Babyalter Brille und ich mußte in den letzten 10 und 6 Jahren nicht einmal zu Hasue tropfen, es wurde immer vorm Sehtest gemacht. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.08.2012
16 Antwort
@JonahElia Habe eine Zettel mitbekommen wo drauf steht Abend s vorm zu bett gehen . ich werde mein bestes geben. versteh das auch net warum wir es zuhause machen sollen. Aber ok. frage wie lange halten Den die tropfen so an ? Weil wir am nächsten Tag was vorhaben , nicht das unsere kleine nichts sehen kann und ihr vielleicht auch Schwindel ist ... danke
kruemelmama31
kruemelmama31 | 01.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Besuch nach der Geburt zuhause
22.07.2018 | 9 Antworten
iro-schnitt bei nem 3 jährigen
04.02.2012 | 17 Antworten
Besuch von der Arge
19.10.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading