Nebenwirkungen von FSME Impfung?

lanunanni86
lanunanni86
23.06.2012 | 4 Antworten
habe meine kleine 3 jhr. am letzten Dienstag gegen FSME impfen lassen. Gestern hat sie erhöhte Temperatur bekommen und heute hat sie Fieber....kann das eine Impfreaktion sein ??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hi, meiner hatte die 2. FSME Impfung im Februar bekommen und hatte am nächsten Tag auch Fieber gehabt. Das erste mal überhaupt nach einer Impfung. Also mein Kinderarzt hat mir Empfohlen, da wir in ein Zeckenrisikogebiet gefahren sind, gegen FSME zu Impfen. Ansonsten wäre er spätestens mit 3 geimpft worden. Lg
Babyschildi
Babyschildi | 23.06.2012
3 Antwort
Meine Maus 3jahre hat sie letzte Woche auch bekommen und hat keine Reaktion gezeigt.
sabrinaSR
sabrinaSR | 23.06.2012
2 Antwort
Meine Jungs haben die am Montag bekommen und zeigen gar keine Reaktionen. Aber Fieber kann eine Nebenwirkung sein, kann aber auch von einem normalen Infekt kommen. @julchen819 Nein, die Impfung gibt es nicht erst ab Schulalter, auch eher kann dies sinnvoll sein. Kommt darauf an, wo du wohnst, wo du deinen Urlaub verbringst...
Antje71
Antje71 | 23.06.2012
1 Antwort
ja, das kann eine impfreaktion sein, wobei es mich wundert, dass deine tochter die impfung jetzt schon bekommen hat. ist sehr früh, eigtl erst im schulalter.
julchen819
julchen819 | 23.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

FSME Schutzimpfung
17.06.2012 | 13 Antworten
Mirena nebenwirkungen
07.03.2012 | 8 Antworten
mmr impfung nebenwirkungen
26.08.2011 | 4 Antworten
Nebenwirkungen von Grippostad C
18.07.2011 | 2 Antworten
MMR Impfung Nebenwirkungen
06.02.2011 | 1 Antwort
FSME Impfung Risikogebiet
12.07.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading