geschwollener Lymphknoten am Hals nach 2Fach Impfung

CedricCelina
CedricCelina
12.06.2012 | 4 Antworten
Guten Abend meine Kleine wurde heute 2fach geimpft und nun tun ihr die Beine total weh will nicht laufen sondern nur auf den Arm, auperdem habe ich nach dem Baden einen vergrößerten Lymphknoten an ihrem Hals entdeckt.
Nun meine Frage kann das mit der Impfung zusammen hängen???Hat jemand Erfahrungen damit???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Schlechte Laune, schmerzende Beine, Po oder Arme und Fieber sind ja alles normale Nebenwirkungen... Das mit dem Lymphknoten kommt ja häufig von Infekten, vielleicht hat sie ja was ausgebrütet? Wäre natürlich ungünstig zeitgleich mit der Impfung, würde ich auch erst telefonisch abklären und dann je nach Empfehlung handeln. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2012
3 Antwort
Also in so nem Fall ruf ich im Klinikum an, und lass mich mit nem Kinderarzt verbinden - sind doch sehr konkrete Beschwerden, das würd ich telefonisch abklären....
BLE09
BLE09 | 12.06.2012
2 Antwort
danke dir mache mir immer so schnell gedanken
CedricCelina
CedricCelina | 12.06.2012
1 Antwort
lebendimpfstoff? da muss der körper erstmal gegen ankämpfen. von daher ja, kann davon kommen. nach ner impfe sid die meisten kids 2-3 tage mies drauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2012

ERFAHRE MEHR:

geschwollener, sehr schmerzhafter fuß
12.02.2012 | 3 Antworten
Baby geschwollene Lymphknoten
08.11.2011 | 2 Antworten
Ständig Schleim im Hals?!
07.11.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading