Kann sie ihre entwicklung noch auholen?

Laura2905
Laura2905
05.06.2012 | 20 Antworten
Hallo, ich habe leider nur wenig erfahrung und deswegen frage ich jetzt mal hier. Es geht um unsere mittlere, sie ist jetzt knapp 4 Jahre als und kan außer mama und papa und paar einzelne wörter nix sagen und ist dadurch aggressiv. Meint ihr sie kann ihre entwicklung noch aufholen das sie in 2 jahren in die schule kommen kann? Sie hat auch noch andere Defizite, ich bin mir auch nicht sicher ob sie vielleicht nicht auch behindert ist, in der schwangerschaft wurde geraucht und getrunken, kann das ein ausköser sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
1x Pro Woche logopadie wird da leider nicht reichen
JonahElia
JonahElia | 05.06.2012
19 Antwort
Hi, kümmert euch um einen integrativen kitaplatz, da bekommt sie alle Therapien.........macht einen Termin im Spz, da wird sie genau untersucht....was immer in ihrer frühenKindheit vorgefallen ist...vielleicht auch psychologische Betreuung..
JonahElia
JonahElia | 05.06.2012
18 Antwort
Frag mal nach fruehforderung frag mal dein kinderartz mach einer fruehforderste.die machen Test und sagen.dier genau welche defenzite vorliegen.und welche foerderung die richtige ist.
sternenelfe79
sternenelfe79 | 05.06.2012
17 Antwort
@SrSteffi Danke, dass weiß ich jetzt auch. War halt nicht so schnell mit schreiben. :-)
Nimue90
Nimue90 | 05.06.2012
16 Antwort
hab jetzt erst gesehen, dass es net deine leibliche tochter ist, sorry Wüsch euch, dass es besser wird und findet woran es liegt
Lydia85
Lydia85 | 05.06.2012
15 Antwort
es gibt mehrere sachen was das auslösen kann. Schade, dass man net früher schon nach möglichkeiten geschaut hat. erst mit 4 jahren zu merken, dass das kind net richtig sprechen kann, ist etwas bedenklich. Aber nun gut, du machst dir jetzt Gedanken und das sollte man honorieren und loben. Wurde sie mal darauf getestet ob sie gesunde Ohren hat oder ob der Hörreiz ans Gehirn weitergeleitet wird. Hab 2 Freundinnen, bei denen jeweils 1 dieser Sachen festgestellt wurden. Bei der einen, da hatte der Sohn Wasser im Innenohr und konnte deshalb net gut hören und auf einmal wurde seine Sprache schlechter. Dem Jungen selber ist gar net aufgefallen dass er net mehr gut hört. Er geht schon zur Schule und da liesen auch seine Noten nach. Bei der anderen Freundin, sie hat ne Tochter, wurde mit etwa 2, 5 -3 Jahren festgestellt, dass ein Teil im Ohr nicht funktionert. Von Geburt aus nicht. Sie wurde operiert und bekam Coklear-Implantate und machte micht Logopädie gute Fortschritte. Alles Gute
Lydia85
Lydia85 | 05.06.2012
14 Antwort
Toll das du dich kümmerst... Wenn ihr zur Förderung geht, kann sie sicher noch einiges aufholen. Durchs rauchen und trinken in der Ss kann ihr Gehirn aber geschädigt sein, so dass sie vielleicht immer hinterherhängt....
rudiline
rudiline | 05.06.2012
13 Antwort
Frage mal nach Ergotherapie nach.ein Mädchen aus der kigagruppe meiner Tochter, sie war 4½ könnte auch nicht viele Worte und war auch echt aggressiv, sie bekam bzw. bekommt logo und ergo und muss echt sagen, bereits nach 3 Monaten ein ganz anderes Kind.
wossi2007
wossi2007 | 05.06.2012
12 Antwort
@Nimue90 antworten lesen, es ist nicht ihr kind
SrSteffi
SrSteffi | 05.06.2012
11 Antwort
@Laura2905 achso ist nicht deine leibliche tochter... hm dann finde ich es erstmal richtig gut, das du dich jetzt gut um sie kümmerst... ich würde versuchen viel mit ihr zu spielen und zu sprechen und natürlich die hilfen in anspruch nehmen die der arzt und die logo euch gibt...
bluenightsun
bluenightsun | 05.06.2012
10 Antwort
@Nimue90 Nein, sie lebt erst seit nem jahr bei uns und ihre leibliche Mutter is nie zu den Untersuchungen gegangen!
Laura2905
Laura2905 | 05.06.2012
9 Antwort
Wenn sie behindert ist, hätte man das dann nicht schon festgestellt? Hast du die ganzen Untersuchungen die so anstehen etwa verpasst? Sorry aber für mich ist sowas unverständlich.
Nimue90
Nimue90 | 05.06.2012
8 Antwort
Die kleine lebt erst seit nem Jahr bei uns, die erste U, wo sie war, war die U7a und da wurde gesagt nochmal abwarten, naja was will man da machen wenn man keine erfahrungen weiter macht. Ja Kindergarten hat es auch schon angesprochen. Ich? Es ist nicht meine leibliche Tochter, ihre Mutter hat geraucht und getrunken.
Laura2905
Laura2905 | 05.06.2012
7 Antwort
an deiner stelle würde ich mal danach gehen, es wird zeit. wenn ich dann noch lese in der schwangerschaft wurde geraucht und getrunken platzt mir der a... solche leute fragen sich dann noch das etwas nicht mit dem kind nicht stimmt. die kinder tun mir leid.
happymary1981
happymary1981 | 05.06.2012
6 Antwort
Kenne da einen ähnlichen Fall: Osteopath bzw. Chiropraktiker haben geholfen ne Blockade zu lösen und das Kind redet jetzt wie ein Wasserfall... Nur mal im Hinterkopf behalten, wenn Logopädie usw. nicht angschlägt...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.06.2012
5 Antwort
hat der arzt den bei den U Untersuchungen nie was gesagt????? was sagt der kindergarten dazu???? das sollte dringend untersucht und angefangen werden zu fördern. da würde ich auch mal ganz schnell was unternehmen, denn das kind leidet ja bestimmt auch sehr darunter. lg
melle2711
melle2711 | 05.06.2012
4 Antwort
@rudiline Doch, wir gehen zum Logopäden, unser Kinderarzt sieht das recht locker, daraufhin waren wir auch noch bei nem weiteren und der hat uns zur logo überwiesen.
Laura2905
Laura2905 | 05.06.2012
3 Antwort
Was sagt denn der kinderarzt dazu?? Natürlich kann durch rauchen und trinken in der schwangerschaft was passiert sein... ich denke ihr seit besimmt in behandlung?! Wenn sie jetzt nur ein paar worte sagen kann... puh ob sie das in 2 jahren aufholen kann... wird sicher schwer...
bluenightsun
bluenightsun | 05.06.2012
2 Antwort
Das verstehe ich jetz auch nicht ganz... normal erkennt man doch sowas spätestens der KIa wurde dir nichts geraten oder verschrieben? wieso hast du geraucht und getrunken? meinst du am anfang der ssw wo du es nicht wusstest oder generell?
bebiehgirL
bebiehgirL | 05.06.2012
1 Antwort
sorry was ist denn das für ne frage? was sagt denn der KIA, gehst du nicht zur Frühförderung? find ich schon seltsam...wenn sie Defizite hat und die hat sie ja schon länger solltest du mal anfangen was dagegegn zu tun...
rudiline
rudiline | 05.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Entwicklung mit 12 Monaten?!
03.08.2012 | 27 Antworten
3 monate altes baby entwicklung
03.04.2012 | 7 Antworten
Entwicklung 18 Monate altes Kind
21.02.2011 | 13 Antworten
Entwicklung bei Kindern
27.01.2011 | 13 Antworten
Entwicklung baby 35 ssw
18.01.2011 | 5 Antworten
Entwicklung eines Babys
01.12.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading