Wie lange saßen eure Kinder im Hochstuhl?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.05.2012 | 29 Antworten
Unser Großer ist jetzt fast 3 1/2 Jahre und unsere Kleine ist knapp 9 Monate. Eigentlich dachte ich, dass unser Großer jetzt dann auf die Bank sitzen kann und die Kleine den Hochstuhl haben kann. Jetzt hat mir meine Schwester aber gesagt, dass es ganz wichtig sei, dass die Kinder mit den Füßen irgendwo draufstehen müssen, das hat sie von einer Ergotherapeutin. Also das würde ja heißen, dass die Kinder solange einen Treppenhochstuhl brauchen, bis sie ihre Füße auf dem Boden aufstellen können und das dauert ja wohl noch ein paar Jahre ... Wie habt ihr das gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
http://www.skandic.de/de/STOKKE-TRIPP-TRAPP-Hochstuhl-Natur-lackiert/c-TRIPP-TRAPP/a-400-001?gclid=COXxz_SMgLACFUVc3wodhD5wTw&sidSKANDIC=d5aa435f166a8c8c652e57b0e09e8638
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 14.05.2012
22 Antwort
In dem Link kann man ganz gut alle Sitzvarianten in und auf einem Hochstuhl sehen ... Runter gestellt sorgt er auch für guten Sitzverhaltem bei Erwachsenen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 14.05.2012
23 Antwort
wir haben einen herlag tipp topp 3
pobatz
pobatz | 14.05.2012
24 Antwort
wir hatten nach dem hochstuhl einen von ikea, der ist fast so hoch wie ein hochstuhl hat aber keine seitenteile ... aber einen tritt um die füsse abzustellen ... hab den gerade auf der hp nicht gefunden ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 14.05.2012
25 Antwort
mein großer sitzt schon nicht mehr im Hochstuhl seit er knapp 1 1/2 ist ...
arko1305
arko1305 | 14.05.2012
26 Antwort
eric war 2 und anna 2, 5 als sie auf nen normalen stuhl sind ...
rudiline
rudiline | 15.05.2012
27 Antwort
@Mam_von_4 ich hab ja geschrieben "Treppenhochstuhl", also natürlich kein Hochstuhl mit Brett oder Bügel davor, sondern einen der aussieht wie ein "normaler" Stuhl, aber halt die Sitzfläche und die Fläche für die Füße individuell einstellbar ist, wir haben zum Beispiel den Herlag Tipp Topp oder der bekannte Tripp Trapp. Und ich kenne ein Kind das mit 6 noch in so einem Stuhl sitzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
28 Antwort
@AliceimWunderla ja manche meinten glaub, dass mein Sohn mit 3 1/2 in einem Hochstuhl mit Brett bzw. Bügel davor sitzt, das ist natürlich nicht der Fall. Ich habe drum ja auch geschrieben "Treppenhochstuhl". Wir haben den Herlag Tipp Topp, er sitzt also genau wie auf einem normalen Stuhl, aber das Sitzbrett ist halt höher und das Fußbrett auf ihn eingestellt. Wenn ich ihn jetzt mit Sitzerhöhung auf die Bank sitzen lasse, hängen seine Füße in der Luft und das ist lt. der Ergotherapeutin schädlich für den Rücken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
29 Antwort
Ich werde mir wohl auch wieder einen Hochstuhl anschaffen müssen, wenn es danach geht. Mit meinen fast 1.60cm berühre ich auf vielen Stühlen, den Boden gerade so mit den Füßen ???? bin auf das Forum gestoßen, weil ich mir eine ähnliche Frage stelle, da mein 2 Jähriger unbedingt auf ein normalen Stuhl sitzen möchte und er fühlt sich so auch wohler . Desweiteren hat er solch eine Kraft mittlerweile, das er sich ratzfatz aufrichtet in dem Ding und ich befürchte das er einen schweren Sturz erleiden könnte. Ich glaube nach allem was ich so gelesen hab, muss man sich wohl doch auf sein Gefühl verlassen, was den richtigen Zeitpunkt betrifft.
Jani90
Jani90 | 11.11.2019

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Schwimmunterricht und sehr lange Haare?
09.03.2015 | 8 Antworten
hat jemand den hochstuhl von ikea
16.02.2015 | 17 Antworten
wie lange kinder draussen bleiben
29.04.2013 | 9 Antworten
wie lange saßen eure im Maxi Cosi?
18.01.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading