Haben kinder beim zahnen schmerzen auch wenn man noch nix sieht?

Jabsy
Jabsy
10.05.2012 | 5 Antworten
hallo ihr lieben, ich mal wieder... meine maus schläft jetzt immer eine stunde und dann ist sie putzmunter und sagt immer aua habt ihr ne ahnung was sie haben könnte? ich habe den verdacht das sie zähne bekommt sie wird in 2 monaten 2 jahre alt und hat auf nur 4 backenzähne also fehlen noch 4 weil kleinkinder ja wie ich weiß 8 backen zähne haben?! leider ist aber nix sichtbar im mund das irgendetwas durchdringt.... jetzt stellt sich mir die frage ob sie schon schmerzen hat bevor er durchbricht , denn sie sabbert im moment sehr viel oder hat sie kopfweh weil sie sich auch den kopf hält ??!! der kia ist mir keine hilfe
habt ihr einige ratschläge für mich was es denn sein könnte? oder ist es nur eine phase
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also es könnte der fall sein den backenzähne sind sehr schmerzhaft iich würde es beoachten evtl dentinox drauf schmieren oder geh zum zahnarzt und er kann gucken evtl hat sie ein kleines löchle
papi26
papi26 | 10.05.2012
2 Antwort
ja, natürlich kann es schmerzen. Die Zähne schieben sich ja nach und nach durch das Zahnfleisch. Es kann zu Rötungen, Schwellungen und sogar zu Blutergüssen kommen, wenn das Kind Pech hat Vielleicht schaust Du morgen mal nach. Wenns hell und fest ist lassen sich die Zähne noch Zeit. Ist es rötlicher und geschwollener als normal, dann kann es nen Schub sein Bedenke bitte auch, dass kleine Kinder in dem Alter ihre Schmerzen noch nicht 100% zuordnen können. Falls sie weiter klagt über schmerzen und IM Mund sieht alles normal aus, dann kann es auch mit den Ohren zu tun haben ... das kann dann aber der Kinderarzt abklären Falls sie jetzt nochmal wach wird und Schmerzen hat, vielleicht gibste ihr ne kleine Dosis Schmerzsaft, damit sie eine ruhige Nacht hat. Und morgen seht ihr dann weiter LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.05.2012
3 Antwort
Ja es könnte scho sein was sagt sie denn wos aua macht. Menie war jetzt Im April zwei und sie hatte auch erst Aua im Mund hab aber auch nix gesehen nur auch gemerkt das se sabbert und ständig was in den Mund geschoben und gemeint das das gut tut :-) nach ner woche wars sabbern weg und sie hat auch gemeint das es nimmer weh tut aber ein neuer Zahn war net in sicht weiß auch net was es war.
rosafant1980
rosafant1980 | 10.05.2012
4 Antwort
Denke das es wirklich die letztenb Backenzähne sind, die sie drücken, denn das tun sie auch schon bevor sie durchs Zahnfleisch durchbrechen. Würde ihr Globulis gegen Zahnungsbeschwerden geben, mache ich bei meinen auch immer. Wenn es mit dem schlafen gar nicht klappt und du das Gefühl hast sie kommt nict zur Ruhe kannst du ihr auch Vibucrol Zäfchen geben. Die sind homoöpathisch und helfen bei unserern immer super. Hoffe das deine Kleine es schnell gescchafft hat, und dann ist ja Erstmal Ende mit Zähnchen kriegen ;-)
Backfisch
Backfisch | 10.05.2012
5 Antwort
Das können durchaus die Zähne sein. Die Schmerzen sind in der Nacht / beim schlafen am schlimmsten, daher wird sie vermutlich immer wieder wach. Bei meinem war es damals sehr extrem. Ich habe ihm dann nicht selten ein Paracetamol-Zäpfchen oder Nurofen-Saft gegeben, damit er schlafen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Zahnen, obwohl alle Zähne da sind?
08.02.2014 | 5 Antworten
Nachts Schmerzen im Oberarm
07.01.2013 | 6 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten
was essen eure kinder wenn sie zahnen?
23.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading