Mucosolvan vs ACC

Junibaby
Junibaby
25.04.2012 | 9 Antworten
gibt es einen Unterschied, von der Wirkung?
mein Kia verschreibt mal Mucosolvan mal ACC. ich dachte es ist ja beides Hustenlöser, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
WIe alt ist denn dein Kind? ACC ist eher für Kinder über 2 Jahren. Ich glaube es sind beide Sachen gut. Nur Spasmo-Mucosolvan wird von sehr vielen Kindern nicht so gut vertragen, sie drehen auf, haben unruhige Hände etc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
2 Antwort
@mama-pucki der Große ist fast 4 Jahre und der Kleine ist 8 Monate. aber unser Kia macht das schon immer, ohne für mich ersichtlichen Grund
Junibaby
Junibaby | 25.04.2012
3 Antwort
@Junibaby Ich glaube Mucosolvan greift das Budget mehr an, es ist glaub ich teurer als ACC. Naja, aber im Endeffekt ist es egal welcher Hustenlöser aufgeschrieben wird. Beide Medis lösen den Husten gut,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
4 Antwort
Da fällt mir ein, wir bekommen immer Prospan Hustensaft, der ist wenigstens Pflanzlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
5 Antwort
Wikipedia: Ambroxol ACC: sehr gut verträglich, kaum Nebenwirkungen, z.B. auch für Schwangere wirkt schleinmlösend Ambroxol: deutlich mehr nebenwirkungen, nicht für ganz kleine Kinder, etc ... wirkt schleimlösend, entzündungshemmend und schmerzstillend - d.h. auch bei Halsschmerzen
BLE09
BLE09 | 25.04.2012
6 Antwort
zu ACC: Die therapeutische Wirksamkeit bei Bronchitis ist umstritten - die alten Studien genügen nicht den heutigen Standards ... Also bei schwerer Bronchitis mit gerötetem Hals, starkem Schmerz hinterm Brustbein, wird der Arzt wahrscheinlich eher zu Ambroxol greifen ... bei leichter Bronchitis mit trockenem Reizhusten evt. eher ACC
BLE09
BLE09 | 25.04.2012
7 Antwort
@mama-pucki "Ich glaube Mucosolvan greift das Budget mehr an, es ist glaub ich teurer als ACC." Naja, das wird dem Arzt hoffentlich eher egal sein bei der Verschreibung ;) Wir nehmen auch immer SOFORT Prospan-Saft: 5 x tägl. 2, 5 ml - wirkt super. Soll man auch 3-4 Tage nach Ende des akuten Hustens weiternehmen ... wir nehmen's sobald der Schnupfen trocken wird , denn da beginnt meist der Husten ...
BLE09
BLE09 | 25.04.2012
8 Antwort
PS: frag doch einfach mal den Arzt ;) Bind Dir nen roten Fasen um den Finger, um's nicht zu vergessen - ich vergeß immer meine Fragen ...
BLE09
BLE09 | 25.04.2012
9 Antwort
hallo, ich kauf mir das was ich brauche lieber selber, ich zu viel negavie erfahrungen mit KÄ gemacht.iss aber ne lange sache.ich kauf mir immer Prospan Hustensaft und Tussamag saft. Prospan Hustensaft geb ich bei leichtem husen und Tussamag bei Bronichalhusten, gehen zeitgleich zu meinem hausarzt und bis jetzt war der immer zufrieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Frage zu Spasmo-Mucosolvan?Bitte Hilfe
31.08.2012 | 6 Antworten
mucosolvan kindersaft!
14.12.2010 | 12 Antworten
mucosolvan - verschreibungspflichtig?
12.04.2010 | 4 Antworten
Wann wirkt Mucosolvan Spasmo?
03.12.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading