Zwiebelsaft gegen reizhusten

jodojo09
jodojo09
07.04.2012 | 8 Antworten
den habe ich schon fertig zusammen!nun meine frage wieviel kann ich den davon meinem kleinen 2 jahre 4 monate davon geben übern tag...da er jetzt im schlaf besonders viel hustet hat er gerade nen teelöffel bekommen!geht das nochmal in der nacht oder?danke für eure antworten und ein schönes osterfest
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
3 mal einen teelöffel. also morgens mittags abends
Glueckstern72
Glueckstern72 | 07.04.2012
2 Antwort
Hallo, also meine können von dem Saft nicht genug bekommen, würden ihn trinken wenn sie dürften. Ich geb ihnen meistens einen Esslöffel oder zwei Teelöffel und das so 5-6x am Tag. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
3 Antwort
wenns arg schlimm ist, gebe ich alle 1-2 Std. einen TL... sobald es besser wird nur noch 3x tägl. gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
4 Antwort
wir haben es genau auf 2 tl geschafft, dann hat sohnemann sich übergeben.... war wohl nix für ihn, hat ihn so gebeutelt aber meine mama meint, dass sie uns den früher nach bedarf gegeben hat.... also kannst du bestimmt auch nachts geben. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
5 Antwort
@Lilla_My wenn dein kinder über nen jahr ist, versuch mal den saft mit honig statt zucker zu machen...seitdem ich das so mache will meiner den auch trinken :D ich geb immer nach bedarf, ist ja nur zucker/ honig und zwiebeln...also ne überdosierung oder so schließ ich mal einfach so aus :D ansonsten find ich honig besser, weil der sich schön über die schleimhäute legt und beruhigt...grad beim husten...oder einfach abends noch ne tasse heiße milch mit honig ;)
evil-bunny
evil-bunny | 07.04.2012
6 Antwort
@evil-bunny der war mit honig ;o))) er war da knapp 3 und hatte sich schon nach dem ersten löffel geweigert - ich dachte nur, ich wag noch einen versuch ;o) wir haben jetzt immer fenchelhonig ausm rossmann, den mag er total oder spitzwegerich hustensaft, kenn nix, was besser gegen reizhusten hilft... kann man leider net selber machen die säfte, aber sind immerhin noch "natürlichen ursprungs" ;o))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
7 Antwort
Den Zwiebelsaft kann man mehrmals täglich geben. Meine Maus hustet seit gestern auch wieder ganz schlimm. Ich gebe außerdem noch Fenchelhonig und Soledum hustensaft .
Silvana-07
Silvana-07 | 07.04.2012
8 Antwort
also ich kenn es so: Zwiebelsaft und schleimlösenden Hutensaft auf keinen Fall mehr nach 16.00/ 16.30 Uhr, weil das Kind sonst nachts nicht zur Ruhe kommt. Mir wurde gesagt morgens nach dem Frühstück, dann nach dem Mittagessen und direkt nach dem Mittagschlaf/zum Kaffee.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 08.04.2012

ERFAHRE MEHR:

wie macht ihr euren zwiebelsaft?
26.01.2013 | 11 Antworten
abgelaufende Medizin
17.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading