Mandel und Polypen Op

Li143
Li143
09.02.2012 | 4 Antworten
Hallo zusammen!!
Meine Tochter wurde letzte Woche Mittwoch an den Mandeln und Polypen operiert. Seit Samstag hat sich jetzt ihre Stimme irgendwie verändert! Hört sich an wie eine Micky Mouse. Morgen früh hab ich termin zur nachkontrolle. Ist das normal das sich die Stimme verändert? Hoffe das geht wieder weg!! Meine arme kleine Maus!
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Also mit das hab ich noch nie gehört mein ich nicht das es jetzt nicht vorübergehend so sein kann, sondern meine das das nicht so bleiben wird.
SrSteffi
SrSteffi | 09.02.2012
3 Antwort
meien Kleine wurde auch an den Polypen operiert..und ihre Stimme war ein paar Tage auch verändert...gibts sich aber wieder
dorftrulli
dorftrulli | 09.02.2012
2 Antwort
meiner schwester wurden mir 14 die mandeln rausgenommen, meiner freundin damals mit ca. 16..beide waren etwa ne woche im kh und hörten sich auch komisch an als sie zuhause waren...das ging aber wieder weg...bei meinem mann fiel es nach seiner mandelentfernung mit 27 nich so extrem auf, da er ja nunma eh ne tiefe stimme hat..aber bißchen rumgekrächzt hat er auch und etwas höher als sonst gesprochen....
gina87
gina87 | 09.02.2012
1 Antwort
Das hab ich noch nie gehört. Vielleicht macht sies weil das "angenehmer" im Hals ist.
SrSteffi
SrSteffi | 09.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Mandel-OP - Hilfe! :o(
07.04.2013 | 16 Antworten
welches Essen nach Mandel-OP?
27.03.2013 | 9 Antworten
Mandelverkleinerung
21.02.2012 | 6 Antworten
Polypen raus und röhrchen in den Ohren
08.11.2011 | 4 Antworten
Mandel-Laser-OP / Kostenübernahme
24.05.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading