Reizhusten

Easydog
Easydog
08.02.2012 | 19 Antworten
Was macht ihr wenn eure Kinder das nachts so schlimm haben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@tate: Danke für deinen Beistand :-) Da hat für mich mitten in der Nacht, wenn mein Sohn so heftig husten muss, dass es ihm anscheinend im Hals weh tut und er schon weinen muss lieber, wenn er etwas Zuckerwasser trinkt und dann wieder weiterschlafen kann. Dann putzen wir morgens die Zähne halt noch etwas gründlicher... @easydog: Einen Tipp: Nimm lauwarmes Wasser, da löst sich der Zucker besser / schneller drin auf und für den Magen des Kindes ist es sicher auch besser als kaltes Wasser. Alles Gute!
zaubermaus84
zaubermaus84 | 09.02.2012
18 Antwort
Diesen Zuckerwassertrick werde ich testen. Und das mit dem Rettich auch!!
Easydog
Easydog | 09.02.2012
17 Antwort
@zaubermaus84 ja! funktioniert wirklich! und wenn ein kind so ein quälender husten hat, dann ist der zucker in dem moment das kleinere übel also ich lynche dich sicher nicht
tate
tate | 09.02.2012
16 Antwort
Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt gelyncht werde: Zuckerwasser! Mein Sohn hat momentan auch so heftigen Husten, irgendwann wird er nachts wach und kriegt nen Hustenanfall und kann danach nicht wieder einschlafen. Da wir in der ersten Nacht noch keinen Hustensaft zuhause hatten, weil wir erst am nächsten Tag beim Arzt waren, habe ich ihm etwas Zucker in ein kleines Glas getan und dann lauwarmes Wasser dazu. Nach ein paar Schlucken und vielleicht noch 2-3 mal husten schläft er wieder ein und auch bis morgens ca. 6.30 - 7 Uhr. Ist aber natürlich nur ein "Notnagel", wenn man wirklich nicht das passende Medikament zuhause hat.
zaubermaus84
zaubermaus84 | 08.02.2012
15 Antwort
Thmyiantee mit fenchelhonig trinken, feuchte Handtücher aufhängen und nicht die heizung zu hoch drehen und wir reiben mit Pinimenthol ein. er schläft immer super :-) lg
melle2711
melle2711 | 08.02.2012
14 Antwort
ich mach immer etwas die heizung an und lege nasse handtücher drüber. hacke zwiebeln klein und stell diese in das zimmer, übergieße sie mit kochendem wasser und bevor es ins bett geht wird mit kochsalzlösong mittels pariboy inhaliert. kind schläft durch :)
zoe100
zoe100 | 08.02.2012
13 Antwort
ich mache quarkwickel, das hilft
tate
tate | 08.02.2012
12 Antwort
... Abgang...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
11 Antwort
@Easydog Dann versuch den CAPVAL. Der ist süss und erst im Angang ganz ganz leicht bitter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
10 Antwort
Mir wurde beim Apothekennotdienst Silomat gegeben. Den nimmt sie nicht. Da bricht sie mir so hin! Sonst habe ich auch Hustenzäpfchen, aber die darf man ja nicht so oft geben. Ist auch immer ein Mega Theater. Saft wäre mir lieber!! Einer der auch schmeckt
Easydog
Easydog | 08.02.2012
9 Antwort
Ich geb meinem kleinen Fenchelhonig 5ml der hilft bei ihm ganz toll.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 08.02.2012
8 Antwort
Ich geb quimbo, denn kann man zur Not nochmal nach dosieren.
wossi2007
wossi2007 | 08.02.2012
7 Antwort
Capval ist wirklich gut, wenn es ganz schlimm ist. Ansonsten kann ich den Spitzwegerich-Hustensaft vom Netto empfehlen. Bei Netto gibt es doch auch ein kleines Regal mit pflanzlichen Arzneimitteln. Der Hustensaft ist echt super.
marionH
marionH | 08.02.2012
6 Antwort
Wir haben dann Hustenstiller CAPVAL... Aber eben wirklich nur zur Nacht als Stiller. Und ansonsten reibe ich Eric auch immer mit Salbe ein auf Rücken und Brust, das tut auch Wunder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
5 Antwort
wenns noch nicht so doll ist, dann geb ich ihr Monapax Hustensaft, der hilft auch gut bei Reizhusten. Aber wenns wirklich schlimm ist, dass sie garnicht schlafen kann und nur am husten ist und garnicht mehr aufhören kann, dann geb ich ihr Sedotussin Hustenstiller-Zäpfchen . Das hilft super.
jgallego
jgallego | 08.02.2012
4 Antwort
Ich lüfte schnell durch und dann gebe ich meinen Kindern CAPVAL gegen den Hustenreiz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
3 Antwort
nachts nen hustenstiller geben, und ansonsten besorge ich mir bei husten immer schwarzen rettich, höle den aus befülle den mit Kandiszucker braunen, stopfe das ausgehöte wieder rein, unten ein loch rein und den saft dann immer geben-is wirklich ein tolles mittel
mami010708
mami010708 | 08.02.2012
2 Antwort
wenn es bei leni sehr, sehr schlimm ist, dann geb ich ihr was dagegen. gibt doch so hustenstiller gegen reizhusten. bevor sie sich die seele aus dem leib hustet, wodurch sie ja auch total unruhig schläft und es auch weh tut, geb ich ihr lieber was.
sandrav83
sandrav83 | 08.02.2012
1 Antwort
Also Luca bekommt einmal Tropfen dagegen und dann creme ich ihn auf der Brust und dem Rücken noch mit pinimenthol ein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Hilfe habe extremen Reizhusten
04.11.2011 | 5 Antworten
Reizhusten
03.07.2011 | 4 Antworten
reizhusten bei kindern
16.05.2011 | 4 Antworten
Reizhusten beim kleinen ;(
24.01.2011 | 3 Antworten
Reizhusten
05.11.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading