⎯ Wir lieben Familie ⎯

Trockener Husten

Jungemama2287
Jungemama2287
29.12.2011 | 9 Antworten
Hallo Mamis,

ich brauche mal einen Rat. Meine Maus (2Jahre) hat seit heut früh richtig trockenen Husten. Heut früh war es nur ganz leicht aber jetzt fängts immer mehr an.
Der klingt so richtig rauh und ich weiß von mir selber aus, das wenn ich so ein Husten habe, ich auch Halsschmerzen habe!

Was kann ich ihr geben damit der Husten gelindert wird..? Kamillentee trinkt sie mir überhaupt nicht.Auch wenn Honig drin ist nicht.

Habt ihr noch ein anderes Hausmittel?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Gleich soo viele Antworten!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 29.12.2011
2 Antwort
mh also Ich würde in der Apotheke was holen und wenns schlimmer wird mit Ihr zum Doc gehn.
rosafant1980
rosafant1980 | 29.12.2011
3 Antwort
fenchelhonig? liebt meine
jersey_
jersey_ | 29.12.2011
4 Antwort
Monapax Saft..rein pflanzlich und supi
JonahElia
JonahElia | 29.12.2011
5 Antwort
Hat dein Zwerg denn auch Schleim festsitzen? Meist geht der Husten nach kurzerzeit tiefer. Dann kannst du Mucosolvan Saft für Kinder geben. Hustenstiller für Kinder in deutschland, da bin ich nicht mehr auf dem laufenden. Ansonsten frag mal nach, ob es von der DHU einen Hustensaft, bzw Hustentropfen für Kinder gibt. Der wäre für beides. In der Schweiz gibt es den von Omida, ist die gleiche Firma, aber es kann gut sein, dass Deutschland die nicht vertreiben darf. Mach dich da mal in einer Apo schlau.
Rhavi
Rhavi | 29.12.2011
6 Antwort
Zu Monapax Saft ist zu sagen: Der darf nur solange genommen werden, wie kein Schleim auf den Bronchien festsitzt. Sobald der Husten schleimig wird absetzen und z.B Mucosolvan nehmen.
Rhavi
Rhavi | 29.12.2011
7 Antwort
@Rhavi Hmm nee denke nicht da der Husten sich mehr so trocken und kratzig anhört!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 29.12.2011
8 Antwort
Ansonsten was auch noch eine Lösung bei Reizhusten ist: Prospansaft. Ich hab mir zudem mal gerade die Zusammensetzung von Monapax angeschaut: Brechwurz wirkt stark lindernd bei Reizhusten, Efeu wirkt lösend und beruhigend, ist aber trotzdem nur als Stiller zugelassen, nicht als Löser. Daher, sobald der Husten schleimig wird, absetzen und z.B nurnoch Prospan oder Mucosolvan geben.
Rhavi
Rhavi | 29.12.2011
9 Antwort
Ich kann Bronchipret Hustensaft empfehlen. Der ist pflanzlich aus Thymian. Eric hat wie ich IMMER festsitzenden bellenden Husten gehabt, wir haben alles durch Prospan, Mucosolvan etc. Und Bronchipret hat bis jetzt immer sofort gelöst und gelockert. Kenn es auch selbst von mir, da ich auch chronische Bronchitis habe und wir hatten früher bei mir auch immer auf Thymianbasis Hustensaft. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2011

ERFAHRE MEHR:

trockener zyklus?
10.01.2013 | 9 Antworten
Dringend! Kirschkernkissen bei Husten?
23.11.2011 | 2 Antworten
kann es sein das durch starkes husten
03.10.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x