Gesundheit der Kinder "fördern"

Ola28
Ola28
31.10.2011 | 12 Antworten
http://www.omega3-fuer-kinder.de/?utm_source=netmoms_Channel_Kind&utm_medium=Sponsoring&utm_term=Wallpaper&utm_content=Maedchen&utm_campaign=Produktlaunch_Omega_3_Junior

das ist ein Bsp. findet ihr das als Ergänzung zur gesunden Ernährung notwending. Gibt ihr euren Kindern Vitaminperparate o.ä.?? außer jetzt Vigantol. Wie lange gibt man das eigentlich?
Würde mich mal interessieren??
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
herrjee...
Meiner Meinung nach sollte man statt Nahrungsergänzung auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Vitamine sind auch in Obst, Gemüse, Milch, Vollkornbrot, leckeren Salaten, frisch gepressten Säften usw. enthalten. Aber doch bitte Kinder möglichst nicht an Pillen und Pülverchen als Ersatz für eine gesunde Ernährung gewöhnen! *kopschüttel*
Corie
Corie | 31.10.2011
11 Antwort
@Lostsoul
wie schon zu hören :) Mein kleiner bekommt jetzt auch vielleicht nur im winter die Vigantollen, sowie seine schwestern damals auch, aber kommt auch ganz aufs Wetter an, wenn man jeden Tag raus kommt ist das ja unnötig. mein Kia sagt er versteht nicht warum die kleinen flour schlucken sollen, abwohl dieser ja "an die zähne soll" und eigentlich nicht gesund ist, über die wahren gründe mag oder darf er nicht diskutieren, denn bei weiteren fragen hat er gesagt sobald die zähne da sind, sollen dieses thema doch mal mit dem zahnarzt diskutieren :)
kiska86
kiska86 | 31.10.2011
10 Antwort
@kiska86
Im Moment gar keine *g*, meine Kids sind ja schon größer... Aber früher haben wir immer die Vigantoletten genommen, weil ich mir bei dem Fluor nicht so sicher war, ob das wirklich so gut ist, jeder sagt ja was anderes. Allerdings muss ich gestehen, dass wir auch das Vit. D nicht so lange genommen haben, habe das auch öfter mal vergessen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
9 Antwort
@Lostsoul
welche nimmst du die mit oder ohne flouride??
kiska86
kiska86 | 31.10.2011
8 Antwort
@kiska86
Ach so, danke. Unsere Kinderärztin verschreibt immer entweder Vigantoletten oder Zymafluor D, also diese Tabletten... Kannte die Tropfen daher nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
7 Antwort
@Lostsoul
vitamin d tropfen
kiska86
kiska86 | 31.10.2011
6 Antwort
Also meine Kinder
bekommen sowas auch nicht, ich achte auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, das sollte genügen. Außerdem ist die Aufnahme der künstlichen Vitamine im Körper nicht so gut, da die ganzen Begleitstoffe, die in normaler Nahrung noch mit drin sind, in den Präparaten fehlen... Ach ja, was ist Vigantol?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
5 Antwort
@Ola28
ich versteh deinen punkt... ich glaub da trotzdem nicht so ganz dran... einfach weil ich noch nichts über die aufnahme des körpers von so präperaten gehört habe wie lange sowas dann wirkt und mir die herstellungsverfahren vollkommen unbekannt sind... gleichzeitig ist ja ne ständig hochdosierung von allem auch nicht gut... nööö nöö ich bleib bei meinen säften tees und dem obstkorb
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
4 Antwort
...
wenn man sein kind gescheiht ernährt brauch man so ein ergänzugsmüll net!!!
linda1986
linda1986 | 31.10.2011
3 Antwort
nein da legliche chemie
für kinder schädlich ist, bekommen meine sowas nicht. es gibt hier zu lande genung frisches obst und gemüse, und auch genung fisch und wertvolle öle die man seinen peisen beifügen kann. meine kinder essen viel rohkost, und auch viele nüsse, vom daher nehmen die mit sicherheit genung vitame zu sich und brauchen keie vitamin preparate
kiska86
kiska86 | 31.10.2011
2 Antwort
ohoh
sehe ich eigentlich genauso wie du, vielleicht ist das aber gut für Kinder mit schwachen immunsystem oder so.
Ola28
Ola28 | 31.10.2011
1 Antwort
nööööö
ein präperat würde ich deshalb jetzt nicht holen, aber ich geb zu wir kochen nur noch mit rapsöl und greifen mal zu der verfeinerten butter oder den gefütterten eiern. vitaminpräperate bekommt er von mir nicht, höchstens mal rotbäckchensaft, meiner soll obst und gemüse essen, und nicht auf pillen kauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading