Delle am Kopf / Stirn

nicschil
nicschil
21.10.2011 | 4 Antworten
Als ich am Mittwoch dieser Woche meine Tochter (2 3/4) aus der Kinderkrippe abgeholt habe - hatte sie eine grosse Beule an der Stirn (so 5 Markstück gross). Der Kleinen ging es soweit gut - dennoch habe ich gleich nachgefragt, was gewesen sei. Eine Erzieherin sagte, dass sie sich auch gewundert habe, wie das passiert wäre beim Mittagessen. Ich konnte mir das nicht vorstellen, das man diese Beule nicht mitbekommen haben soll - an dem Tag war die Krippe allerdings nicht voll besetzt mit Erziehern (wegen Krankheit der Gruppenleiterin) - Ich bin mir aber sehr sicher, dass meine Tochter bei einem solchen "Unfall" geschrien hat. Einen Tag später habe ich morgens wieder nachgefragt - darauf kam die Antwort - evtl. hat sie sich im Bett gestossen, als sie den Kopf hin und hergeschwenkt habe. Aber ... schlafen tun die Kinder nach dem Mittagessen ... - heute nun hat die Kleine Papa erzählt, wie das Ganze passiert ist (es war ein anderes Kind beteiligt) und das sie geweint hat. Nachdem die Beule richtig blau ist kann man leider auch eine Kante am Kopf erkennen.
So eine Kante hatte sie schon mal von einem anderen Sturz am Kopf vor einem Jahr (die Kante ist nie weggegangen).
Es kann immer was passieren, aber ich muss sagen, dass ich ziemlich sauer bin, dass mir von den Erziehern gesagt wurde, das hätte niemand bemerkt.

Was würdet Ihr am Montag machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sowas ist übel
zumal mit sowas nicht zu spaßen ist...meine hatte mal was ähnliches allerdings haben die mich sofort an arbeit angerufen und gesagt ich solle doch bitte sicherheitshalber schnell zum arzt fahren wegen schädelbruch usw..meine war im vollen lauf gegen die kante vom türrahmen gerannt und das war auch nen riesen hämatom und nach innen gedellt....zum glück war nix aber trotz allem erwarte ich gerade beo kopfverletzungen das ich sofort angerufen werde, glaube da würd ich erstmal nen aufstand machen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2011
2 Antwort
----
ist bei uns in der KITA genauso.. könnte auch nur kotzen..meine Tochter kommt ständig mit neuen verletzungen nach hause und die erzieher versuchen das runterzuspielen und denken sich was harmloseres aus!!das schöne ist aber das eine fast 4 jährige schon wunderbar erzählen kann, was wirklich passiert ist!!! vor 2 tagen die neueste verletzung:fette schramme auf dem linken augenlied+ 5cent großer kratzer unter dem linken auge!! erzieherin meinte, einjunge aus der gruppe wollte sie beim fangen spielen an die kaputze fassen!!ja nee is klar!!!und dann noch als rechtshänder.!!! fakt ist dieser junge haut ständig andere kinder mit stöcker ins gesicht!!hab mich da schon so oft aufgeregt, dass die den jungen besser beaufsichtigen sollen, da das bekannt ist.. verstehe deine sorge, mir zerreißt es das herz, wenn ich höre, dass ihr ständig da weh getan wird... :((
nicki21051979
nicki21051979 | 21.10.2011
3 Antwort
...
Da bin ich sehr froh das sie mir von allem erzählen was meine kleine macht und anstellt auch wenn da jemand krank ist sind es immer noch viele. Ich habe halt darauf geachtet das es nicht so eine große Kindergrippe ist die Kindergrippe besteht aus zwei Gruppen und die haben 8 Erzieher würde sagen mehr als genug. Also ich würde auf alle Fälle die Kindergartenleitung anreden auf den Vorfall und wenn das nicht hilft dann schreibe die Kirchengemeinde an die für den Kindergarten zuständig ist bzw das Amt. Hier geht es um Kinder damit macht man keine Spiele. Und wer es nicht lernen will es richtig zu sagen dann muss man halt anderweitig handeln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2011
4 Antwort
wie
genau meinst du das mit der kante? Muß jetzt einfach mal so blöd fragen da emma auch so einen richtigen hubbel hat an der stelle wo sie sich vor einigen wochen sehr doll den kopf gestoßen hat. Weißt du denn wovon sowas kommt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Kuss auf die Stirn
28.08.2012 | 15 Antworten
ohren-stirn-thermometer
17.03.2012 | 17 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Hilfe! Delle am Kopf!
21.09.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading