Wer hat Kinder, die inhalieren müssen?

JonahElia
JonahElia
08.07.2011 | 16 Antworten
PariBoy oder AiroChamber? Pari Boy lehnt Jonah noch mehr ab, mit dem AiroChamber geht es schneller, aber er schreit und wehrt sich (machen wir seit Sonntag, waren im KH).ab wann akzeptiert ein Kind das Inhalieren, er ist 2 1/2....muss ja sein, aber bis jetzt ist es eine Quälerei....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu
der Sohn meiner schwester muss auch schon inhalieren... seitdem er 1 ist ca. Sie benutzt den Pari Boy. Versuchs doch einfach mal "vorzuleben" also mal selbst dran zu schnuppern und ihn drauf aufmerksam zu machen. Meine Schwester hatte nicht so viel Krach deswegen. Hat ihm immer wieder erklärt dass es sein muss und der husten dadurch besser wird. Anfangs hatte sie ihn dann immer auf dem Schoß dabei und alles genau erklärt. Hoffe das klappt bei dir. Liebe Grüße
Kikania
Kikania | 08.07.2011
2 Antwort
hey
unserer hatte immer nen pariboy..aber er hat immer brav all seine medi genommen und den apparat auch akzeptiert...obwohl er noch so lein war...war er immer lieb egal wie schlecht es ihm ging..haste es schon mal mit kaspern versucht?? vielleicht nimmt er ihn so an ?? alles gute !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2011
3 Antwort
hi
jule ist ein frühchen und jetzt 2 jahre alt. jule hat laufend was mit dem atemwegen z. b. bronchtitis. wir inhaliren mit pari boy. jule wehrt sich immer dagegen.
Bienchen76
Bienchen76 | 08.07.2011
4 Antwort
@Kikania
SO haben wir es auch Anfangs gemacht. AUf den Schoss und immer genau erklärt. War auch kein Problem UNser SOhn musste ab ca. 1 Jahr inhalieren - zuerst nur mit dem PariBoy, seit knapp 6 Monaten inhaliert er 2 bzw. 3-mal täglich über den AeroChamber mit Salbutamol und 2mal täglich mit Budiair. Notfalls Fernseh anmachen, Buch angucken, das Kind irgendwie ablenken... ;-) Und immer und immer wieder herunterleihern von wegen "das tut dir gut, damit geht es dir besser" etc. - das merken auch schon kleine Kinder dass das hilft.
taunusmaedel
taunusmaedel | 08.07.2011
5 Antwort
wir haben eine pariboy
also leana braucht den nur selten... aber wenn, macht sie nur beim erstenmal bissi theater... ich lege ihr das nicht ganz aufs gesicht, sondern halte ihr das nur so ein paar zentimeter vors gesicht... das letzte mal wie wir inhaliert haben, da war sie auch etwa 2, 5.... ich singe dann immer mit ihr... und mache ihr das vor mit dem einatmen
butterfly970
butterfly970 | 08.07.2011
6 Antwort
Ja, wir versuchen alles,....
er benutzt ihn auch schon bei all seinen Stofftieren, darf jedes mal einen Aufkleber auf den AiroChamber kleben, wenn er inhaliert hat, erklären es ihm, .....er muss auch 3x Salbutamol und 2xBudiair täglich nehmen mind. noch 8 Wochen....
JonahElia
JonahElia | 08.07.2011
7 Antwort
aaron musste den ganzen winter über inhalieren und
auch ab september wieder anfangen. wir haben den babyhaler! das geht nur mit gebrüll und zeter auch nach 6 monaten noch. aber ist nicht schlimm wenn er schreit atmet er sogar tiefer ein ;)
larajoy666
larajoy666 | 08.07.2011
8 Antwort
Und noch ein Problem wenn er weiterhin
3x täglich inhalieren muss, er ist ja eigentlich 3x in der Woche über Mittag in der Kita, kann ich dann auch statt mittags soäter um 4 Uhr das 2. mal inhalieren, in der Kita geht es ja nicht...mmmhhh
JonahElia
JonahElia | 08.07.2011
9 Antwort
sein muss sowas ganz und
garnicht.. das hat der kinderarzt von unsrer Nachbarin auch gesagt, die hat es aber nicht gemacht sondern homöopathisch behandelt und das ging viel schneller, dem kleinen gehts seither super gut und ja..
Baby_Xx
Baby_Xx | 08.07.2011
10 Antwort
@Baby_Xx
bitte vorsicht mit solchen aussagen :-) es mag sein das bei einigen fällen homeöpathische mittel helfen...aber nicht bei allen manchmal MUß inhallieren sein :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 08.07.2011
11 Antwort
@Baby_Xx
Wir gehen auch begleitend zu einer antroprosophischen Ärtin, die rein homöopathisch arbeitet....aber in der Akutphase werden wir inhalieren, auch mit Cortison, dass möchte ich nicht mehr mitmachen......nach 8 Wochen werden wir dann mit der Ärtin absprechen, wie wir ihn vielleicht mit neuen Globulis einstellen, bisher gehen wir wg. Neurodermitis hin und es wirklich toll geholfen....aber wie gesagt, nicht im Akutfall...
JonahElia
JonahElia | 08.07.2011
12 Antwort
@Baby_Xx
es kommt immer aufs Krankheitsbild drauf an. Wir machen auch viel homöopathisch - aber hier haben selbst 2 Heilpraktiker gesagt: Sorry, keine Chance... Also blieb uns nichts anderes übrig .
taunusmaedel
taunusmaedel | 08.07.2011
13 Antwort
@JonahElia
Lass dir einen AeroChamber und Salbutamol für den Kindergarten verschreiben. Lass den Arzt ein Attest schreiben, wie und wann es angewendet werden muss. Dann können sie das auch im KiGa machen. Nur ohne Attest geht das nicht .
taunusmaedel
taunusmaedel | 08.07.2011
14 Antwort
@taunusmädel
und das werden die dann in der Kita machen dürfen? Gut zu wissen...und was wenn sie nicht wollen oder müssen sie dann ...
JonahElia
JonahElia | 08.07.2011
15 Antwort
......
Ich habe den PARI Turbo BOY S und bin super zufrieden damit. Hab den schon seit Jahren, da meine kleine Schwester und ich früher pseudokrupp hatten. Heute benutzen wir ihn nur noch für Erkältungen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2011
16 Antwort
@JonahElia
mir sagten die Anfangs auch: Wir geben keine Medikamente. Aber er brauch das. Der Doc musste nur genau beschreiben wie das angewendet wird, wann er das genau braucht. Dann mussten wir Eltern auch unterschreiben dass wir das wollen und sie ermächtigen das zu tun - hat halt damit zu tun, wenn sie was falsch machen würden, dass sie keine Haftung dafür haben. Und oft klappt sowas im KiGa dann besser als daheim. Nehmt ihr für den Pari die Maske oder den Aufsatz? Würde es mal mit dem Aufsatz probieren. Wenn es nur die Luftwege betrifft reicht ja auch der Aufsatz, der ist wesentlich angenehmer. Die Maske ist ja eigentlich nur erforderlich wenn auch die Nasennebenhöhlen betroffen sind. Würde es viell. mal mit dem Aufsatz probieren.
taunusmaedel
taunusmaedel | 09.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Babix zum Inhalieren?
17.07.2012 | 3 Antworten
müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten
Inhalieren in der 5SSW
09.07.2011 | 6 Antworten
inhalieren mit pari boy in der ss?
13.12.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading