Singulair Nebenwirkungen!

Tyra03
Tyra03
30.06.2011 | 8 Antworten
(denk) (denk) (denk) Kennt das jemand habt ihr damit Erfahrungen gemacht das ist eine Kautablette und mein Sohn muß die jetzt für 3 Monate jeden Abend nehmen da er oft gerade Nachts sehr stark Atemnot hat sogar so stark das er schon mal blau anlief wir haben dafür dann immer Notfall- Zäpfchen

Nun muß er täglich 2 mal mit einem Cortison haltigen Präparat inhalieren und halt dazu diese Tabl. nehmen nur haben diese Tabl. habe ich gelsesen auch eine Menge Nebenwirkungen und ick mache mir sorgen ich weiß nicht so recht bin eigentlich voll gegen Medikamente aber will doch nicht das er ein lebenlang mit der Lunge zu tun hat!!
Ich bin so hin und her gerissen!!

Sorry das ich nerve aber ich will doch nur das beste für meinen Sohn (traurig03) (denk) (denk) (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@taunusmaedel
ja genauso inhalieren wir jetzt auch!! ich hoffe auch sehr das es jetzt besser wird genau wie bei euch ist esbe uns er liebt es zu toben und sich zu bewegen aber rennt er ein weinig durch die gegend ist er sofort totall fertig!!! Es kann auch keiner verstehen warum ich überall hin den sportwaagen mitnehme mir wurde schon öfter gesagt er ist doch schon groß und kann laufen ih würde ihn verziehen und ick soll nur ma warten wenn dann das zweite da ist bla bla bla !!! Wenn ich dann sage er kann nicht so lange wegen der Luft dann darf ich mir immer anhören ja nix können die Kinder mehr ab unmöglich!!! Dabei haben die gar keine Ahnung!! Er würde ja gerne aber kann nicht und wenn er sich übernimmt dann bekommt er sofort nen Hustenanfall oder bekommt Fieber oh ick könnte mich immer über diese dummen komentare aufregen!! Achja das beste war ich erziehe mein Kind zur faulheit!!!!!!!!!!!!!!!!!! Naja Egal ich weiß es besser und weiß das er es kann und auch will!!!
Tyra03
Tyra03 | 03.07.2011
7 Antwort
@Tyra03
Unser Sohn : Ach, das ersparen wir ihm. Das muss auch anders gehen. Aber dann wurde es so schlimm, dass er fast gar nicht mehr laufen und sich bewegen wollte etc. Warum? Weil er einfach nicht richtig tief atmen konnte. Dann sind wir zum Lungenfacharzt und der hat ihn eingestellt. Je nach Problemen inhaliert er bis zu 3mal täglich mit Budiair, 2mal täglich Salbutamol und halt die Singulair... aber endlich ist alles gut und er bekommt richtig Luft :)
taunusmaedel
taunusmaedel | 30.06.2011
6 Antwort
@mortisha1974
ja ich hoffe das er dadurch auch weniger anfällig für jeden müll wird er nimmt nämlich wirklich alles mit was er bekommen kann jemand hat nen schnupfen hat er ihn auch und alles andere nimmt er auch gerne!! Ich hoffe sehr das sich das bald ändert
Tyra03
Tyra03 | 30.06.2011
5 Antwort
Keine Nebenwirkungen
Meine Tochter hat Singulair mal eine kurze Zeit genommen und hatte keine Nebenwirkungen. Der Sohn einer Freundin hat es über ein Jahr genommen und auch er hatte keine Nebenwirkungen - er war sogar weniger krank als vorher UND nachher! Alles Gute
mortisha1974
mortisha1974 | 30.06.2011
4 Antwort
Ja ich hatte als Kind auch Asthma
aber erst später nicht wo ich so jung war und mein kleiner Schatz hat es auch schon seid der Geburt er kam etwas zu früh und die Lunge war einfach noch nicht soweit und seid dem rennen wir von einem Arzt zum anderen!!! Ich will ja nur das beste und wenn er leine Luft bekommt und sein Blick ist dann immer so schrecklich ich versuche in dem Moment immer ruhig zu bleiben aber danach wenn er sich dann wieder beruhigt hat und schläft heule ich nur noch naja gut dank dir genung gejammert nach vorne schaun und durch müssen wir da ja jetzt eh irgendwie hoffe sehr das das jetzt bald der durchbruch ist!!! Und alles gut wird Dank dir!!!
Tyra03
Tyra03 | 30.06.2011
3 Antwort
@Tyra03
bei allen medikamenten stehen recht heftige nebenwirkungen drin das darf man sich agr net durch lesen ich hab mal kopfwehtabletten verschrieben bekommen, wo bei sehr häufigen nebenwirkungen kopfweh stand, mehr muss ich wohl nicht dazu sagen puhh ich weiß gar net, so um die 6 jahre war ich oder so ja hab auch asthma hab auch lang cortison haltige sprays genommen wie gesagt: nebenwirkungen hatte ich nicht :) u heute bin ich 22 u brauch nur 1-2 mal im monat einen nicht cortison haltigen spray bei bedarf ich hoff bei denem zwerg wirds auch bald besser aber sehr oft verwächst es sich mit der pupertät
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2011
2 Antwort
@Sweetmum0912
Wie lange hast du sie genommen?? Und warum hattest du sie genommen auch wegen Asthma? Da stehen so Sachen wie Bauch weh und Übelkeit und Depressionen drinen schlaflosigkeit und und und dabei hat die Ärztin uns die doch verschrieben damit er besser schläft Ich weiß einfach nur nicht ob das alles richtig ist er ist ja erst 2 Jahre und dann mit dem Cortison in dem Inhalat ich weiß nicht die Ärztin sagt zwar das ist nicht schädlich aber man hört doch immer so viel das es nicht so gut ist und bla bla bla!?!?!?! ich bin einfach verunsichert
Tyra03
Tyra03 | 30.06.2011
1 Antwort
ich
hab die selber als kind genommen hatte damals kirschgeschmack nebenwirkungen hatte ich keine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Clinda saar 600mg
19.03.2015 | 16 Antworten
Nebenwirkungen von Mönchspfeffer
09.01.2014 | 3 Antworten
Mirena nebenwirkungen
07.03.2012 | 8 Antworten
cerazette -abgesetzt-nebenwirkungen
07.09.2011 | 4 Antworten
Nebenwirkungen von Grippostad C
18.07.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading