Zahnen und Durchfall

RI666
RI666
03.06.2011 | 6 Antworten
Mein Großer (knapp 2, 5Jahre) bekommt im Moment seine Backenzähne hinten und hat nun Durchfall dazubekommen.Wollt fragen, wie lang der Durchfall bei euren Kindern im Schnitt gedauert hat und was ich außer Schonkost noch machen kann.Er ist sonst soweit fit, hat kein Fieber und ißt und trinkt soweit eigentlich auch.Hoffe, ihr habt ein Wundermittel gegen den Durchfall, denn er wird schon wund:-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@deeley
Na dann hab ich ja noch Hoffnung.Warum eigentlich immer zum Wochenende und wenn man etwas geplant hat?Wollen morgen eigentlich cnen Tagesausflug in den Zoo machen.Aber wenns morgen früh immer noch ist, dann wirds natürlich verschoben
RI666
RI666 | 03.06.2011
5 Antwort
@RI666
Trockenhefekapseln sind auch ok - die kann man öffnen und in WASSER schütten und dann trinken. Geht beides gut - hilft auch.
deeley
deeley | 03.06.2011
4 Antwort
@deeley
Ok, wenns morgen immer noch nicht besser ist bei ihm werd ich sonst mal zur Apotheke und danach fragen.Die Kinderärztin wo ich heut war hat nämlich nichts verschrieben, sondern mich erst mal wie ein dummes Kind angemacht und in der Apotheke hatte ich gefragt, die sprach dann von Trockenhefekapseln, aber wie schnell die helfen....Keine Ahnung
RI666
RI666 | 03.06.2011
3 Antwort
@RI666
Eigentlich sehr schnell - nach der Einnahme war SENSE - kein Durchfall mehr. Ist extra für Kinder.
deeley
deeley | 03.06.2011
2 Antwort
@deeley
Wie schnell hilft das im Schnitt?
RI666
RI666 | 03.06.2011
1 Antwort
....
Wir haben IINFECTODIARRSTOP LGG für meine Tochter damals bekommen. Kann man auch so in der APOTHEKE kaufen und hilft super. Ist auf Basis von Milchsäurebakterien und arbeitet natürlich am Problem. Nehme das selber auch.
deeley
deeley | 03.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading