Gebrauchte Schuhe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.05.2011 | 30 Antworten
Auch wenn ich jetzt einen Streit herbeirufe, aber wer kauft bitte gebrauchte Schuhe für seine Kinder? Die Kleinanzeigen sind voll davon, kann ich nicht verstehen sorry. Bei uns trägt noch nichteinmal der kleine die Schuhe des großen auf... Geht gar nicht.
Man, Schuhe sind so wichtig, die Wirbelsäule formt sich noch, die Füße eh ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
jau
aber ich ich habe welche gekauft wo mein kleiner noch ganz klein war fand die sooo süß die adidas dinger :-) einfach so zum angeben *lach* die habe ich gebraucht gekauft wie gesagt er war da so 3 -5mon. alt... da konnt er noch net mal stehen :-) heute kann er laufen ect. da gibbet nur neue weil ich auch der meinung bin jedes kind trägt und beläuft die schuhe auf seine art...
wonny1980
wonny1980 | 11.05.2011
2 Antwort
neeeee niemals
sowas geht auf keinen Fall...eben, weil sich die kleinen Füße noch formen etc...da is sooo viel...und wenn sie dann die getragenen Schuhe anderer Kinder tragen die evtl kaputte Füße haben, passen sich die kleinen Füßchen da ja auch an.. Wir kaufen die Schuhe auch nur im Fachgeschäft damit sie auch was anständiges bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
3 Antwort
seh das anders
also die kleinen mäuse haben die schuhe doch kaum an und ruck zuck sind die zu klein.also meine tochter hat es noch nicht geschaft einen schuh so lange an zu haben das er "eingelaufen"ist.die sehen doch noch aus wie neu außer von außen vielleicht. ich habe von ner freundin auch schon mal schuhe von ihrer tochter gekauft bzw geschenkt bekommen. bei sommerschuhen finde ich das echt nicht schlimm.winterschuhe würde ich auch nicht gebraucht kaufen
florabini
florabini | 11.05.2011
4 Antwort
l..
Ich bin da der gleichen Meinung... Schuhe laufen sich ein, passend dem Fuß der Kinder. Dadurch sollte man Kinder immer neue Schuhe kaufen, die auch für ihren Fuß bestimmt sind. Aber leider verstehen das nicht alle :-/
bradipo
bradipo | 11.05.2011
5 Antwort
Ich
habe von meiner besten Freundin ganz viele Babysachen geschenkt bekommen, da Ihre Kleine schon 3 ist. Da waren auch Schuhe bei von Elefanten. Und natürlich werde ich sie meiner Tochter anziehen. Ich habe nicht ein neues Teil hier. Alles gebraucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
6 Antwort
--
Hausschuhe und Gummistiefel vererbe ich auch weiter ... und auch Lederpuschen. Würde es albern finden für jedes Kind neue Gummistiefel zu kaufen, denn die haben ja nicht einmal ein Fußbett. Auch, wenn die Schuhe nur mal ne Woche getragen wurden oder zwei, wird meine Kleine die noch anbekommen. Di esind nicht zerlatscht. Seit dem die Große 3 ist, kann ich die Schuhe aber in die Tonne kloppen - die trägt die lange, weil Sie sehr kleine Füße hat. Z.B. trägt Sie die Sandalen des letzten Sommers auch noch in diesem na ja, und dementsprechend sehen Sie auch aus. Zerlatschte und eingelaufene Schuhe NEIN, aber sehr kurz getragene Schuhe, die nicht abgelaufen sind und wo man vielleicht die Innensohle auswechseln kann JA! Ich bin kein Dukatenscheißer :-)
deeley
deeley | 11.05.2011
7 Antwort
find ich auch nicht ok...
ich kaufe Schuhe ebenfalls nur neu... Ich finde es sehr sehr unhygienisch, wenn Kinder gebrauchte Schuhe tragen sollen, möchte ich selbst ja auch nicht... Wenn die Kinder anfangen zu laufen, wächst sich der Plattfuss aus, und bildet seine ganz eigene Form. In einem schon gebrauchten Schuh, ist also ein ganz anders eingelaufenes Fussbett, das das Fußwachstum des Kindes irritieren kann.
Corie
Corie | 11.05.2011
8 Antwort
Also meine Kinder tragen auch gebrauchte Schuhe
hab mit unserem Orthopäden gesprochen, der sagte solange die nicht ausgelatscht sind ist das kein Problem, ebenso der Kinderarzt. Kaufe keine bei ebay, aber wenn ich welchen von Bekannten bekomme und die sind noch gut, dann gerne. Finde das nicht so schlimm..
winnetouch
winnetouch | 11.05.2011
9 Antwort
@buffy123
Ich habe auch alles gebraucht, aber eben keine Schuhe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
10 Antwort
gebrauchte schuhe
also ich kauf viel gebrauchte sachen, aber schuhe ne danke. ich kann dir nur recht geben
katrin0502
katrin0502 | 11.05.2011
11 Antwort
Aber
warum jetzt genau? Ich versteh das nicht ganz. Bei älteren Kindern würde ich das auch nicht machen, aber wenn die noch ganz klein sind, tragen sie die doch nicht lange.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
12 Antwort
@buffy123
genau!meine hat ihre schuhe nie länger als 2 maximal 3 monate an und dann ja auch nur draußen.und im sommer nur wenn wir unterwegs sind, zuhause wird barfuß gelaufen.die schuhe sehen zum teil aus wie neu. und genau solche gebrauchten würde ich auch kaufen
florabini
florabini | 11.05.2011
13 Antwort
@nele 1207
Hey Nele, ich empfinde das so wie du! Ich habe wohl mal die guten Sonntags Sandalen von meiner großen Schwester weiter getragen, auch Gummistiefel oder Puschen habe ich "vererbt". Aber Turnschuhe und Alltagsschuhe, würde ich immer neu kaufen, denn jeder Fuss ist ein Unikat und muss die Sole selber formen. Es können schwere Verformungen am Fuss und Rücken entstehen, welche das weitere Leben beeinflussen können mit Beschwerden in den Regionen. Also bitte, kauft erst Recht für eure Lauflerner NEUE Schuhe, das ist so wichtig!!Und ich denke keiner ist so arm dran, dass er die 25-40 Euro nicht für Lauflern Schuhe ausgeben kann. Einfach nicht am falschen Ende sparen!! :-D
kielersprotte
kielersprotte | 11.05.2011
14 Antwort
Ich kenne auch einige, die ihren Kindern gebrauchte Schuhe kaufen.
Ich biete hier auch gebrauchte Schuhe an. Meine Kinder bekommen allerdings nur neue Schuhe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
15 Antwort
...
für dne spielplatz als 2. schuhe find ich das voll ok.. vorallem in dne ersten 1-2 jahren, meine trägt ihre shcuhe nur knapp n monat wiel sie so shcnell wächst und da sieht man kaum was au de rinnensohle..
-Nina-
-Nina- | 11.05.2011
16 Antwort
...
Ich habe meinem Sohn vor ca. 2Wochen Sandalen bei Däumling gekauft. Er hat sie bisher noch nicht soo oft getragen, aber man sieht jetzt schon den Fußabdruck auf der Sohle!! Obwohl er sie vll gerade mal max. 7Tage getragen hat!! .. Also spielt dieser eine Monat doch eine sehr bedeutsame Rolle, wie ich finde...
bradipo
bradipo | 11.05.2011
17 Antwort
-----------
Meine Kinder bekommen nur neue Schuhe. Ich denke allerdings, dass jedem selbst überlassen ist. Gebrauchte Schuhe machen die Füße nicht kaputt! Das ist Blödsinn!
Noobsy
Noobsy | 11.05.2011
18 Antwort
...
außerdem..immer wird gesagt, er trägt sie eh nur 1Monat...selbst wenns so ist, ..dann rechnet das mal in ein Jahr um, dann hat er 12verschiedene paar Schuhe, und ALLE sind nicht für seinen Fuß ausgerichtet..und das soll keinen "Schaden" hinterlassen?..
bradipo
bradipo | 11.05.2011
19 Antwort
...
bei meiner sieht man da keinen abdruck bzw minimal komtm aber auch drauf an die von pepino zb ham sne ledersohle die is nich "weich" in den elefantn sah mans sehr starkk trotzdem fürn spielplatz reicht es allemal :) und es is jedme slebst überlassen, wie shcon gesagt wurde
-Nina-
-Nina- | 11.05.2011
20 Antwort
@-Nina-
Natürlich ist es jedem selbst überlassen.. ..aber ich riskiere nicht die Gesundheit meines Kindes. Ich habe selbst extreme Rückenbeschwerden deswegen und weiß, das ich das meinem Kind nicht antun möchte..
bradipo
bradipo | 11.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Gebrauchte Matratze?
17.01.2014 | 30 Antworten
Ab wann die ersten Schuhe?
10.01.2014 | 15 Antworten
Schuhe in Waschmasine waschen?
26.11.2013 | 8 Antworten
Gebrauchte Matratzen kaufen?
28.02.2013 | 8 Antworten
gebrauchte Kinderkleidung - wohin?
25.02.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading