⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ständiges erbrechen, dann nen tag ruhe, was ist das?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.04.2011 | 6 Antworten
hallo,
mein sohn (19 monate alt) erbricht seit Samstag.
waren auch beim notdienst und in der kinderklinik.
am montag war ich bei der kinderärztin. will morgen nochmal hin.

jan erbricht sich mehrmals am tag. mittlerweile trinkt und ißt er. erstmal schonkost. und eben tee trinken.
habe ihm nachmittags ein zäpfchen gegen erbrechen gegeben, wie mir die ärzte geraten haben. hat bis jetzt 3x erbrochen, trotz zäpfchens. fieber hat er seit samstag nicht mehr. auch überhaupt keinen durchfall. es kommt immer gleich so nen schwall raus.
er tut mir so leid.
dann gehts ihm wieder gut einen tag lang. da ist er völlig normal und am nächsten tag gehts wieder von vorn los.
weiß echt nimmer weiter. ins krankenhaus und drin lassen will ich auch net. :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein Sohn hatte das
vor ein paar Wochen mal. Immer mal wieder Erbrechen . Ruhe . Erbrechen. Hat sich ewig hingezogen. Glaub das es bei ihm auch wegen dem Zahnen war, denn die KIÄ hat mir auch nich mehr wie die Zäpfchen gegeben. Irgendwann war es *puff* einfach wieder gut.
Kesaya
Kesaya | 20.04.2011
2 Antwort
@Kesaya
an die zähne hab ich grad nicht gedacht. stimmt, er bekommt grad wieder soviele auf einmal. backenhzähne und die eckzähne. aber gleich soviel erbrechen? ärztin meinte nen magen-darm-virus. da bin ich mir aber auch nicht mehr sicher nach deinem beitrag. will morgen früh gleich wieder zur ärztin. mach mir so große sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2011
3 Antwort
@holzgartner
Ja mach das noch mal vor den Feiertagen. Lieber einmal mehr. Ein Magen-Darm Virus ist natürlich schon eine Erklärung, aber warum dann immer mal wieder Ruhe . ist nicht gerade typisch für eine Grippe. Bin mal gespannt was die KIÄ sagt Naja ich wünsch Dir und deinem Kleinen das es schnell vorbei ist.
Kesaya
Kesaya | 20.04.2011
4 Antwort
krank
hallo.das hatte unser sohn auch schon.mir wurde von einer kinderärztin gesagt das es ein virus ist und das man da nichts machen kann.das ginge von alleine weg.er hatte auch gegessen und getrunken.richtig weg war es aber erst nach 1 woche.gute besserung
nicos_mami
nicos_mami | 20.04.2011
5 Antwort
@Kesaya
zurück von der ärztin. ist leider ein virus :- ( erstmal weiterhin schonkost und viel viel trinken. wenig trubel und viel ruhe. zäpfcehn gegen erbrechen weiterhin geben und bei durchfall so nen pulver in den tee rein. die nacht lief ohne probleme jetzt macht er grad mittagsschlaf. wenig gegessen, naja süppchen. und wollte vieeeeeeeel kuscheln. wünsche schon mal frohe ostern!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
6 Antwort
@holzgartner
Ok dann weisst du jetzt wenigstens was es ist . Wünsche deinem Kleinen Gute Besserung und schöne Ostern
Kesaya
Kesaya | 22.04.2011

ERFAHRE MEHR:

häufiges erbrechen schadet baby?
26.12.2014 | 6 Antworten
38ssw Plötzlich Erbrechen!
22.08.2013 | 12 Antworten
Erbrechen wegen grippalen Infekt?
01.02.2013 | 6 Antworten
Erbrechen 13 Monate alte Tochter
28.02.2011 | 7 Antworten
Erbrechen nach heftiger Emotion?
08.12.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x