Rote Flecken nach Noro-/Rotavirus

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2011 | 1 Antwort
Hallo,
meine Tochter, 2 Jahre, hatte gleichzeitig den Noro- und Rotavirus und war deshalb auch im KH. Nun hat es am 6. Tag mit Juckreiz begonnen und heute am 7. Tag hat sie rote Flecken bekommen, Ausschlag, der am ganzen Körper ist. Die Flecken kommen und gehen, immer wo anders. Der Oberarzt meine eine allergische Reaktion auf den Virus. Nun muss sie Fenistil Tropfen, ein Antiallergikum für 3-4 Tage nehmen. Mittlerweile geht es ihr wieder gut, die Krankheit lässt fast ganz nach und sie hat wieder Hunger wie ne Große ;-)

Kennt jemand sowas?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
---
Hallo, mein Sohn hat auch das Rotavirus und war dfamit im Krankenhaus. Aber rote Flecken hat er bis jetzt noch nicht. Mir wurde nur gesagt, das es lange dauert bis sich die Kinder wieder richtig erholt haben.
sternkinder
sternkinder | 30.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Rote flecken Rücken, Beine, Ärme
29.06.2015 | 4 Antworten
rote flecken nach impfung
27.07.2012 | 8 Antworten
Rote Flecken auf den Unterbeinen
01.04.2012 | 7 Antworten
Rote Flecken am Körper! Dringend
20.03.2012 | 8 Antworten
rote Flecken durch erhöhte Temperatur?
18.01.2011 | 7 Antworten
rote Flecken nach baden
10.10.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading