boah muttis ich bin jetzt schon fix und fertig!

mueppi1610
mueppi1610
22.03.2011 | 15 Antworten
tim3j bekommt morgen die polypen raus .. also op!seine erste! ich war nie ne über mami, tim ist seit er 1jahr alt ist bei ner tagesmutter und jetzt im kiga also bin ich keine großartige glucke aber dieser gedanke an die vollnarkose usw macht mich fertig .. mein mann hat morgen zum glück urlaub genommen und kommt mit. ging es euch genauso? hab so angst vor dieser schleuse vor dem op wo ich dann nicht mehr mit darf. HELP ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hi
so ging es mir am Sonntag. Unser Sohn hatte gestern auch ne OP, 1, 5 Stunden. Der Arzt meinte 1- 1 1/4 Stunden, war dann schon ganz hippelig, als es länger ging. Also für mich war glaube ich alles schlimmer als wie für ihn. Heute ging es ihm schon wieder ganz gut. Du wirst sehen, dein Kleiner steckt es gut weg, vielleicht sogar besser als du selbst :-) LG und alles Gute für morgen. Ich weiß wie du dich fühlst....
Schnukki83
Schnukki83 | 22.03.2011
14 Antwort
@mueppi1610
Danke! Ich euch auch. Bin jetzt raus. Gute Nacht. :)
DeniseHH
DeniseHH | 22.03.2011
13 Antwort
@DeniseHH
na dann drücke ich euch die daumen...
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2011
12 Antwort
mal ganz ehrlich....
das ist doch völlig normal!!!! wenn du nicht so empfinden würdest würde doch irgendwas mit dir nicht stimmen. du bist halt seine mama und willst ihn nicht auf einem op-tisch liegen sehen bzw. es dir auch nur vorstellen. ich kann dir da leider keine angst nehmen, aber das wird bestimmt schon gut gehen !!!
jacky-o
jacky-o | 22.03.2011
11 Antwort
@mueppi1610
Er darf bis 8.30Uhr Wasser/Tee trinken... Bis 4.30Uhr Essen/Milch trinken! Aber er ist eh Morgens kein Esser! Wie der Papa... Somit wird es nicht so ein Problem werden, das er Morgen früh nichts zu Essen bekommt. Und um 7.30Uhr muss ich das "Zauberpflaster" an seinen linken Handrücken kleben! Da wird er eine Kanüle gelegt bekommen...
DeniseHH
DeniseHH | 22.03.2011
10 Antwort
@DeniseHH
oh wie schön kurz vor dem geburtstag!wir müssen um 7uhr da sein kinder kommen zuerst dran. er darf um 22h das letzte trinken...naja jetzt ist er eh im bett!muss eurer solange nüchtern bleiben und ohne trinken?
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2011
9 Antwort
@mine
bin ich froh wenn morgen um die zeit ist, dann sind wir hoffentlich schon lange zuhause und alles ist gegessen. das beste ist das der narkosearzt meinte ich dürfte nicht mit in den aufwachraum!!!ich wollte ihm seinen bären `herbert` mitgeben vielleicht hilft ihm das wenn er mich dann nicht direkt sieht.
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2011
8 Antwort
@mueppi1610
Luca wird Übermorgen 2 Jahre jung... Wir müßen um 9.30Uhr im Kinderkrankenhaus sein! Und ihr?
DeniseHH
DeniseHH | 22.03.2011
7 Antwort
hab es auch hinter mir
Hallo, kann dich sehr gut verstehen. Mein Sohn Justin wurde vor 3 Jahren ebenfalls mit 3 operiert. Er hat ein Stäbchen ins Ohr bekommen. Also die Schleuse fand ich auch grauenhaft, aber er hatte da schon sein Pflaster auf der Hand damit er schon sein "leck mich am a...." Gefühl bekommt und als ihn der Narkosearzt mitgenommen hat, hat er eigentlich nicht mal geweint. So leid es mir tut, aber dieses Schreckliche Gefühl kann man Dir leider nicht abnehmen. Die Ärzte gehen glaube ich mit Kinder schon gut um und als ich dann in den Aufwachraum kam, ist das schon auch kein schöner Anblick, aber er war selbst ganz stolz. Er hat eine Tapferkeitsurkende bekommen und seinen besten Freund Winnie Puuh haben sie wie einen Narkosearzt verkleidet :-) Nach drei bis vier Stunden werdet ihr wieder lachen. Es ist gut das Dein Mann mitkommt und ich drücke Euch die Daumen das alles gut geht und somit ist ja dem Kleinen auch geholfen. Alles Liebe Euch dreien und alles gute für den morgigen Tag. LG Mine23
mine
mine | 22.03.2011
6 Antwort
@DeniseHH
na ich werd auch nicht schlafen..!wann gehts bei euch los? wie alt ist deiner?
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2011
5 Antwort
...
ich denke jede mutti hätte da angst denke auch das wenn ich sowas durch machen müsste weinen würde denn man gibt ja in so einer schweren zeit das kind ab und kann nicht bei sein mich würde das genau so verrückt machen viel glück
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 22.03.2011
4 Antwort
---------
Ich würde mich da nicht reinsteigern! Das hilft niemandem! :) Die OP ist super schnell erledigt. Hinterher hat dein Kleiner keine Schmerzen und ist ratzfatz wieder munter! Du wirst ihn schneller wieder in den Armen halten, als du denkst!
Noobsy
Noobsy | 22.03.2011
3 Antwort
keine sorge
das ist nicht so schlimm wie du denkst...die zwerge bekommen dank eines zäpfchens lg
Maxi2506
Maxi2506 | 22.03.2011
2 Antwort
.
Da ergeht es dir wie uns! Haben Morgen ebenso die Polypen OP.... Hab auch schon bammel... :( Kann bestimmt heut nicht schlafen...
DeniseHH
DeniseHH | 22.03.2011
1 Antwort
oh
ich wüsste auch nicht wie es mir ergehen würde.. bei meiner tochter wurde auch schon überlegt die mandeln rausnehmen zu lassen.. habe mich dann auch gefragt, wie das wohl ist für sie, wenn sie da "ganz alleine" in den op kommt.. aber meistens kriegen die ja irgendwas zur beruhigung oder? vll nehmen sie es dann auch gar nicht so richtig wahr.. alles gute..
hexenmammma
hexenmammma | 22.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
Ich bin grad total fertig.
27.06.2017 | 11 Antworten
Total fertig:(
24.01.2013 | 16 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
Bin grad fertig mit den Nerven
24.10.2011 | 17 Antworten
oh man, bin fertig mit der Welt
10.01.2011 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading