oh nein, schon wieder krank?!?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.03.2011 | 13 Antworten
meine kleine 20 monate ist schon wieder krank, dabei war sie gerade erst 6 wochen krank, erst 2 wochen mit durchfall und dann mit ständigem fieber, dazu leichter husten und schnupfen. eine woche war es wieder gut und nun hat sie seit freitag wieder fieber. wir waren schon so oft beim arzt, auch bei verschiedenen, aber keine tut so richtig was, was soll ich bloß tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hi 2
bringen ohne angst zu haben das er wieder krank wird sind froh wenn er mal 2 tage nichts hat
bigmama289
bigmama289 | 20.03.2011
12 Antwort
hi
wenn sie 24stunden am tag über 39° fieber hat und es sich mit zäpfchen nicht senken läst lasse sie auf pfeifischdrüsenfieber testen da wird blutabgenommen und dann mit dem blut getestet und wenn dein kidoc nix macht wechsel bis einer was macht hatten das prob auch bis unser sohn damit im krankenhaus war habe soga seinen eigendlichen kinderarzt verklagt da er nichts unternommen hat und das über 2 wochen hatte ihn auch um den bluttest gebeten da hat er sich aber quer gestellt also wenn das hohe fieber länger als eine woche anhält und die ärzte immer noch nichts machen gehe zur kinderklinik die haben ja zur not meißtens auch ne ambulanz und die müssen dein kind dann richtig durchschecken und die machen den test auch meißtens ohne tara da das pfeifischedrüsenfieber hochgradig ansteckend istuns haben sie im krankenhaus direkt alle getestet da mein sohn durch sein schweres asthma sowieso für jegliche krankheiten sehr anfällig ist ich kann meine tochter noch nicht mal in den kindergarten
bigmama289
bigmama289 | 20.03.2011
11 Antwort
...
bei meinen sohn hat sich das erst mit 6 jahren gelegt, seitdem keine bronchitis mehr, ganz selten mal fieber, erkältung etc.
Petra1977
Petra1977 | 20.03.2011
10 Antwort
@anjoca
da bist du im irrtum, leider...meine kleine ist jetzt 3 jahre und mein kinderarzt sagt das es ab dem vierten lebensjahr erst besser wird...... zum glück kommt meine mutter immer zu mir wenn die kleine nicht in die kita kann, sonst könnte ich gar nicht arbeiten
florabini
florabini | 20.03.2011
9 Antwort
@zahnfee
Deshalb weil sie so oft krank ist hab ich mit meiner Arbeit aufgehört... Ab ca 3 Jahre soll es sich ja wohl legen mit dem so oft krank sein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
8 Antwort
@zahnfee4
meine tochter war vom ersten tag an immer mit vielen babys/kindern zusammen und eins war irgendwie immer krank, sodaß sich die anderen immer angesteckt haben. von da her war meine tochter sher sher oft immer schon krank, am schlimmsten sind immer die wintermonate. das schlimmste was wir letztes jahr hatten war eine schwere lungenentzündung mit 7 tage kh. diesen winter hatten wir bzw sie eine mandelentzündung, ne beidseitige mitteohrentzündung, ne bronchitis, magen darm und eineige erkältungen..... aber auch das ist alles normal
florabini
florabini | 20.03.2011
7 Antwort
...
das kann aber normal sein wenn dein kind am anfang in den kiga/ die krippe geht... da baut sich dann nach und nach das immunsystem erst richtig auf... bei uns wurde es nach einem jahr kiga erst etwas besser...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 20.03.2011
6 Antwort
@florabini
ich bin wahrscheinlich zu verwöhnt, die kleine war zuvor nie krank. einen schnupfen hatte sie auch öfters mal, aber dauerhaft so hoch fieber kenne ich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
5 Antwort
das ist aber auch normal
warum soll ein arzt dagegen was tun.man sagt das ein kind 12 infekte im jahr an und das normal ist.bei 12 monaten 12 infekte kannst dir ja ausrechnen wie oft das ist..... mit 4 jahren ist das immunsystem so stark das es vieles dann abfangen kann, aber bis dahin wird es durch jede krankheit stark
florabini
florabini | 20.03.2011
4 Antwort
@anjoca
ich hab gerade erst angefangen zu arbeiten und kann nicht so für sie da sein wie ich es gerne möchte und krank machen kann ich auch nicht, ich will da nicht wieder weg. zur oma abschieben fällt mir dann aber auch sehr schwer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
3 Antwort
@Petra1977
entschuldige das ich mir um mein kind sorgen mache! sie könnten ja mal blut abnehmen, an sowas habe ich gedacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
2 Antwort
Das kenn ich...
Meine Tochter ist heute das 5te Mal seit Anfang Januar krank! Einmal mit Krankenhausaufenthalt, sonst immer Fieber und Husten... Sie ist aber schon 2 . Ich glaub da hilft nur viel Liebe und Gedult und Pflege fürs Kindchen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
1 Antwort
...
was sollen sie denn tun, zaubern können die auch nicht, im übrigen war mein sohn auch damals immer so oft krank.
Petra1977
Petra1977 | 20.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Geld von der Krankenkasse
19.02.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading