Wir oft Fieberzäpfchen bei 21 Monate altem Kind?

ChrIsTina1987
ChrIsTina1987
27.02.2011 | 5 Antworten
hallo mamis, ich wollt mal gerne wissen wie oft man einem kleinking mit 21 monaten paracetamol zäpfchen geben kann? Ich hab vorher eben mit der Kinderklinik telefoniert weil meine kleine 39.4 fieber hat obwohl ich ihr um 15.00 ein zäpfchen gegeben hab. Naja die meinten dann normal gibt man das alle 6 Stunden. Das was ich ihr gegeben hab waren 125 mg sie ist jedoch schon etwas schwerer wie zwölf kg. Ich hab dann vorher noch in der Apotheke angerufen, dort holte ich mir dann paracetamol 250 mg. Er meinte dann ich könnte ihr da jetzt schon eins geben, sind halt doch ertmal drei stunden. Ich bekomm nur mit den anderen das Fieber nicht runter. Was meint ihr? Kann ich schon eins geben? Danke für eure antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo,
ich habe meiner kleinen wadenwickel gemacht , hat super geholfen, ansonsten Paracetamol Zäpfchen alle 8 stunden , kannst du im wechsel mit IBUsaft im vier stunden Takt abwechseln. LG:
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
4 Antwort
die gibt man alle 6stunden!
liess malö die packungsbeilage durch, da steht es drin. hol dir in der notapotheke nurofen fieberzäpfchen, die haben den wirkstoff ibuprofen, somit kannst du alle 3-4stunden ein zäpfchen geben, allerdings würde ich es nur machen wenn die temperatur weiter ansteigt! meine tochter hatte bis vor kurzem tagelang eine temperatur von 41, 2grad, da haben wir es dann so gemacht aber du schreibst sie hat 39, 4grad, da gibt man am tage eh noch nichts, erst zur nacht ab 39, 5grad. das fieber muss doch wirken können ;-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
3 Antwort
...
also selbst beim 3 tage fieber gab es bei uns "nur" 3 paracetamol am tag und da war das fieber echt hoch... wenn du dir ganz unsicher bist dann ruf nochmal in der klinik an...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 27.02.2011
2 Antwort
Hallo
Hast du keinen Ibuprofen Saft zu Hause? den kannst du mit Paracetamol kombinieren, und zwar 4 stündlich im Wechsel. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
1 Antwort
Ich habe höchstens 3 pro Tag gegeben:)
Hey Du:) Also ich habe immer höchstens 3 pro Tag gegeben und wen es wirklich hoch war. Ich würde sagen, dass du es ihr ruhig nach 3 Stunden wieder geben kannst, da sie ja auch ein bisschen schwerer ist:) Wünsche gute Besserung;) LG DOMK:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Zähneputzen bei 14 Monate altem Kind?
08.12.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading