Was ist das nur?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.02.2011 | 7 Antworten
Mein Kleiner (2 1/2) war in letzer Zeit mehrfach mit Magen-Darm gestraft.
Nun ist er gerade mal 2 Wochen gesund, da fängt er plötzlich an zu fiebern und weint er habe Bauchweh.
Er hatte viel Kontakt mit meiner Mutter und sie rief mich gestern morgen an, weil sie einen richtig fiesen Magen-Darm-Infekt habe.
Also rechen ich zusammen: Kontakt mit der Magen-Darm-kranken Oma + Bauchweh + Fieber (39, 5°) + Mittag verweigern = Magen-Darm.
Also bereite ich alles vor, will mich diesmal nicht überraschen lassen wenn er anfängt zu erbrechen.
Doch nüscht.
Er hat weiterhin Fieber (zuletzt wieder 39, 6°) und eine etwas verstopfte Nase, aber nicht so doll.
Seit gestern Abend ißt er wieder, kein spucken, kein Durchfall ..
Also doch kein Magen-Darm. Aber da er ja auch nicht wirklich erkältet ist, woher kommt das Fieber?
Ich bin ratlos.
Zum Ki-Arzt bringt auch nicht viel, da er ja ohne weitere Symptome auch nicht viel machen kann außer zu sagen abwarten was weiter kommt.
Er liegt noch in meinem Bett und schläft.
Kein Wunder. Er hat mich ja auch die Nacht über wach gehalten ..
Und dabei ist doch heute Spielgruppe und er geht so gerne hin ..
Hattet ihr, oder eure Mäuse auch so einen Infekt? Also einen der so losging?
Was wurde bei euch draus?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
JA ab zum Kiarzt und Blutbild,
und nimm vielleicht noch ne Stuhlprobe+Urinprobe mit wenn es geht. Meine Maus hatte nen Adenovirus. Der kann viele Symptome haben aber nicht jeder hat alle. Der Virus sucht sich sozusagen aus, was er gerne möchte. Fieber, Durchfall, Erbrechen, starke Bauchschmerzen... bishin zur Bronchitis kann er alles verursachen. Also hop zum arzt und nachprüfen lassen... Meine Maus lag wg. dem Virus sogar im KH. LG
sekerbabe
sekerbabe | 23.02.2011
6 Antwort
...
doch KA bringt schon viel. Der kann einen kleines Blutbild machen um zu sehen ob bakterien da sind. daher kann das fieber leicht kommen....
Engerl
Engerl | 23.02.2011
5 Antwort
Meine
Maus hat das auch im moment ! Sie hatte fieber ganz arg von heut auf morgen 40°grad und dann gleich ab zum arzt , welcher meinte es wäre ein infekt am nächsten tag ging das schnupfen gleich los und das husten auch gleich ! So schlimm husten bis sie erbrochen hat , das heißt wieder zum arzt übers WE haben wir einen reizhusten stiller bekommen gestern am Dienstag wieder hin ! Grippeabstrich machen lassen und blut abnahme und was war die entzündungswerte sind übers WE so hoch geschossen das sie ein AB nehmen muss ! Sie hat ne Bronchitis so ein mist! Heißt aber ned das es bei deinem sohn auch so wird ! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
4 Antwort
Manchmal
gibt es so winter wo die kinder ständig krank sind. letztes jahr war bei uns so, ständig was, vorallem die magendarm, mal weg dann paar tage später wieder da, kam wohl daher das immer andere erregger hinzu kamen und der körper einfach nicht gesund wurd. tja mit der magendarm hat sich das so schleppend 3 wochen lang hin gezogen, letztentlich mussten wir ins kh, wegen flüssigkkeitsverlust, danach war die magendarm weg. hatten sie diesen winter zwar einmal wieder im oktober, und jetzt ist die erste erkältung da, aber im gleich zum letzen jahr ist das nix. lg
kiska86
kiska86 | 23.02.2011
3 Antwort
Kenne ich
Das ist die einzige Krankheit die mein Sohn bisher hatte. Für zwei bis drei Tage Fieber, kam auch schon mal nur einen Tag vor. Da konnte auch kein Arzt sagen, was es genau ist. Ist dann wohl einfach nur ein Infekt. Wenn es sich aber länger als drei Tage hält, oder dein Kleiner zunehmend schlapper wird, sollte man aber dennoch zum Arzt gehen . Meist nehmen sie dann Blut ab um irgendeine innere Entzündung oder ähnliches ausschließen zu können.
Jinja87
Jinja87 | 23.02.2011
2 Antwort
@Jackey
Ja, das hatte er mit 7 Monaten schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
1 Antwort
..
WAHRSCHEINDLICH WENN SEINE NASE VERSTOPFT IST DAS ER ERKÄLTET IST . UND SONST HATTE ER SCHON DAS DREI TAGE FIEBER?
Jackey
Jackey | 23.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading