Wie viel Zäpfchen geben einem 3 jährigen Kind?

Brunette
Brunette
22.02.2011 | 9 Antworten
hallo, mein Sohn hat Fieber hab ihm heut morgen um 8Uhr ein Zäpfchen gegeben.dann nachmittags nach 3 Uhr und jedesmal wurde es besser (fieber ging runter) so jetzt ist es wieder gestiegen auf 39.
was meint ihr kann ich ihm noch eins geben? Für die Nacht damit er ruhig schlafen kann u. morgen gehn wir dann zum Arzt.
Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar.
lg. Brunette
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
re
Wenn du unsicher bist gib doch einen anderen Wirkstoff, anstatt Paracetamol Ibuprophen oder andersrum, dann brauchst dir um den Abstand keine Sorgen machen bzw mind. 4 Stunden. LG und gute Besserung
deideria81
deideria81 | 22.02.2011
8 Antwort
@Solo-Mami
Danke, habe es so gemacht wie du gesagt hats. er ist ohne Probleme eingeschlafen. war mir nur einbischen unsicher. wenn er dann mal wach wird und unruhig schläft gib ich ihm noch eins. lg. Brunette
Brunette
Brunette | 22.02.2011
7 Antwort
@Angel78
ich hab die Paracetamol Zäpfchen und ich hatte schon reingeschaut es müssen 6 St. abstand dazwischen sein. hab ich auch eingehalten. :-)
Brunette
Brunette | 22.02.2011
6 Antwort
@Angel78
ich hab die Paracetamol Zäpfchen und ich hatte schon reingeschaut es müssen 6 St. abstand dazwischen sein. hab ich auch eingehalten. :-)
Brunette
Brunette | 22.02.2011
5 Antwort
hi
also meine kleine hatte jetzt vor kurzen auch hohes Fieber, hab den Arzt gefragt wie oft man Zäpfchen geben kann, der meinte so 2-3 Stück am Tag also kannst du für die Nacht eine geben oder Nachts eine reinmachen... den zuviele Können den Nieren oder Leber schaden
Tanysha
Tanysha | 22.02.2011
4 Antwort
Ja, kannst du machen
schau vorher nochmal in die Packungsbeilage, da stehen die Mindestabstände drinne. In ganz harten Fieberfällen kann man auch zwei Mittel geben, wenn sie unterschiedliche Wirkstoffe haben Schau, ob dein Kleiner schlafen kann. Ist das möglich, dann lass ihn ohne Zäpfchen schlafen und gib seinem Körper somit die Gelegenheit gegen die Krankheitserreger anzu kämpfen. Findet dein Kind aber nicht in den Schlaf und ist nur am weinen, dann Zäpchen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.02.2011
3 Antwort
LIes
mal die Packungsbeilage, soviel ich weiß, darfst du alle 6 std ein weiteres zäpfchen geben.Bin mir da aber nicht sicher.Deswegen schau rein.Aber ne bestimmte anzahl von std mußt du einhalten. LG
Angel78
Angel78 | 22.02.2011
2 Antwort
Zäpfchen
Ich glaube man sollte alle 8 Std. ein Zäpfchen geben. Wenn du es nicht genau wei´t lies auf der Packung nach, da stehen die Angaen immer genau drauf.
Sandra510
Sandra510 | 22.02.2011
1 Antwort
welche zäpfchen
haste denn gegeben. ich würde abwarten meine große auch 3 hatte vor ner stunde knapp 39 nun ist von selbst runtergegangen.
kiska86
kiska86 | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Kindergartenkinder Zäpfchen
15.10.2011 | 5 Antworten
zäpfchen gegen zahnen
26.03.2011 | 7 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten
Zäpfchen geben oder lieber nicht?
14.01.2011 | 10 Antworten
wo ich gerade zäpfchen lese
07.01.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading