Babix Tropfen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2011 | 11 Antworten
Hallo Mamis

Was haltet ihr von Babix tropfen bei 2 Jährigen Kindern ?
Ich höre immer verschiedene Meinungen und frage mich, ob es bei Erkältung wirklich hilft.

LG Anni
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Solo-Mami
bei babix steht das:
sinead1976
sinead1976 | 19.02.2011
10 Antwort
wir benutzen Babix
hab das Balsam von babix und bin sehr zufrieden damit. mein kleiner kann davon super schlafen wenn er erkältet ist und hustet dann auch kaum noch nachts. Wir können nichts schlechtes darüber berichten. lg
melle2711
melle2711 | 19.02.2011
9 Antwort
hey
ich benutze es nur wenn sie verschleimt ist im nasen und rachen bereich und dann auch nur ganz wenige tropfen auf das kopfkissen wenn sie ins bett geht und dann kann sie gut durchathmen es ist eben von kind zu kind verschieden die einen bekommen einen husten krampf und den anderen hilft es probier es einfach aus und schau ob es wirkt
valentinesmom
valentinesmom | 19.02.2011
8 Antwort
..........
Ich finde Babix gut... Meine große benutzt das und meine kleine auch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011
7 Antwort
Babix ab einem Jahr
wir haben es ab da oft genutzt
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.02.2011
6 Antwort
...
meine verträgt sie super ebenso wie das erkältungsbad von babix...kann bei uns keine negativen dinge berichten...die erfahrungen muss jeder selber machen wenn ers ausprobiert
gina87
gina87 | 19.02.2011
5 Antwort
ich kanns auch nur empfehlen
Die meinungen gehen zwar auseinander, aber ich finde es gut , meine maus hat dadurch viel schneller ne freie nase und kann supi atmen ..vor allem nachts . und da ist auch kein menthol drin !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011
4 Antwort
Kanns nur empfehlen....
Die sind super, wir nehmen die so gar für unseren kleinen Sohn der ist jetzt dann 7 Monate, benutzen die aber schon länger....
Schnukki83
Schnukki83 | 19.02.2011
3 Antwort
Die
allermeisten Kinder vertragen es, aber es gibt halt wenige Ausnahmen, die davon Krampfhusten bekommen. Und das sind halt auch diejenigen, die besonders laut sagen, dass es nichts taugt. Ich habe meine Kinderärztin damals gefragt und sie hielt es für unbedenklich, sofern es beim ersten Anwenden zu keiner ungewünschten Reaktion gekommen ist. Ich habe das daraufhin fast zwei Jahre bei meiner Großen benutzt, bis ich das Gefühl hatte, dass ihre Nase davon noch mehr lief. Seitdem gebe ich es nur noch in das Wasser in einem Schälchen, die ich auf ein Stövchen neben das Bett stelle. Ich habe dann von einem Forumsmitglied was angemischt bekommen , das ich wie Wick Waporub benutze und das ist viel besser. Davor habe ich mir das hier aus der Bahnhofsapotheke kommen lassen: http://shop.bahnhof-apotheke.de/thymian-myrte-balsam-fuer-kinder-30ml.548.html Das war auch gut. Aber man sollte Babix nicht verteufeln, man muss es halt ausprobieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011
2 Antwort
das muß man ausprobieren...
unser Kinderarzt hat uns immer lieber soledum aufgeschrieben- das is so was ähnliches... aber er meinte auch immer, dass solche Mittel auch das Gegenteil bewirken können... und somit die Beschwerden sich verschlechtern. Mit Soledum haben ir gute Erfahrung gemacht- und meine Freundin mit Babix
sinead1976
sinead1976 | 19.02.2011
1 Antwort
ich halte nix davon!
mein sohn bekommt ganz schlimmen krupphusten davon. hab die dinger noch am kauftag in den müll geschmissen.... und das ist kein einzelfall... google mal nach babix, das passiert wohl häufiger!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011

ERFAHRE MEHR:

BABIX, Wick Babybalsam - Gefährlich?
01.10.2012 | 29 Antworten
Babix zum Inhalieren?
17.07.2012 | 3 Antworten
Bigaia Tropfen
29.09.2011 | 1 Antwort
Gehts noch?
27.10.2010 | 15 Antworten
MCP Tropfen in der SSW?
18.10.2010 | 8 Antworten
SAB Tropfen + Gewichtszunahme Baby
19.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading