40fieber mit 1 u einhalb jahr

wiedchen
wiedchen
17.02.2011 | 14 Antworten
nabend, habe gestern schon geschrieben das meine kleine nach der kita 2 mal durchfall gestern hatte u in der nacht einmal gebrochen hat.so u heut hab ich sie aus der kita geholt u zuhaus hatte sie dann 39, 6 fieber u da hab ich ihr ein zäpfchen gegeben u nun grad gemessen u es is schonwieder39, 7 :S aber ohne brechen oder sonst was.sie ist nur übels heiss..was mach ich nur u was ist das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Trinkt sie genug? Wenn ja dann wart noch ab bis morgen, falls nein, dann fahr lieber ins KH
bradipo
bradipo | 17.02.2011
2 Antwort
Dann gib noch ein Zäpfchen, wenn das andere schon nen Weilchen her ist (4-6 Std. laut Verpackung)
Du kannst auch zwei verschiedene Fiebermittel gleichzeitig genen, wenn der Wirkstoff unterschiedlich ist. Wenn nix anderes da ist und Dein Kind nicht schlafen kann - du kannst auch nen Brustwickel machen, der ist besser als ein Wadenwickel.
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.02.2011
3 Antwort
...
achso, und wenn sie so starkes Fieber hat, dann gib ihr am besten jede 3h das Zäpfchen! Bis du merkst, es wird weniger..dann kannsts immer nur alle 5h oder so geben, jenachdem wie das Fieber steigt
bradipo
bradipo | 17.02.2011
4 Antwort
Zäpfchen
Hallo! Wann hast du ihr das Zäpfchen gegeben und was für eins? . Es kann sein, dass sie sich einen Magen-Darm-Infekt eingefangen hat. Da ist Fieber nicht unüblich
Crash
Crash | 17.02.2011
5 Antwort
Eine Virusinfektion!
Bitte keine 2 Fieberzäpfhen gleichzeitig geben, auch wenn der Wirkstoff verschieden ist! Du darfst Parazetamolzäpfle alle 4 St.gebenHalte durch und geh gleich in der Früh zum KIA.Wenn das Fieber heut Nacht nicht mehr sinkt, trotz Zäpfle, hol dir ein Arzt ins Haus, oder Fahre zum KH.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2011
6 Antwort
...
sind zäpfchen von paracetamol für kinder halt.brechen oder so tut sie ja nicht.ist nur das hohe fieber u essen tut sie kaum.nichtmal ihre lieblingswiener die sie sonst verschlingt...ich kann doch keine zäpfchen alle drei stunden geben wenn auf der verpackung 6 stunden steht :S das ist mir bisssl zu riskant :S
wiedchen
wiedchen | 17.02.2011
7 Antwort
Adenovirus geht um.
Meine Kleine hatte sich im Dezember in DL den Adenovirus aufgeschnappt-> bringt viele Symptome und unterschiedliche Krankheitsbilder. Eines ist Durchfall und wiederholt hohes Fieber, ... Aufpassen mit viel trinken!!! Meine wollte nix mehr und landete deshalb im KH für 3 Tage und lag am Tropf!!! Hoffe alles geht gut und ab zum Arzt Blut und Stuhlprobe!!!! LG
sekerbabe
sekerbabe | 17.02.2011
8 Antwort
@wiedchen
nach 3 Stunden kannst du ein Zäpfchen mit nem anderen Wirkstoff gebe... im Wechsel geht das, wenn das Fieber nicht sinkt oder schnell weder hoch geht- hat unser Kinderarzt gesagt ansonsten viel trinken- zur Not auch löffelweise geben luftig anziehen und Temperatur überprüfen. man soll ja sowieso erst ab 39.5 Fiebersenkende Mittel geben- das Fieber hat ja nen Grund und ist auch wichtig
sinead1976
sinead1976 | 17.02.2011
9 Antwort
@mutzila
Wenn das letzte Zäpfchen drei Stunden her ist, kannst du auch, falls vorhanden, Ibuprofensaft geben. Ansonsten wie SolaMami schon schrieb helfen Brustwickel.
Crash
Crash | 17.02.2011
10 Antwort
@wiedchen
hatte damals 2 verschiedene Zaepfchen, die man auch unter 6 Stunden im Wechsel geben konnte. Die gleiche Zaepfchenart darf man erst alle 6 Stunden geben....
sekerbabe
sekerbabe | 17.02.2011
11 Antwort
..
achso, die Zäpfchen die ich hatte allerdings für bis 1-jährige, durfte man alle 3h geben, waren damals im KH die hatten mir das so verordnet! Dann gib sie alle 6h durch und geh morgen früh zum Arzt. Trinkt sie genug? Trinken ist ganz wichtig, wenn sie nicht isst, ist nicht so schlimm..hauptsache genug Flüssigkeit
bradipo
bradipo | 17.02.2011
12 Antwort
...
ja sie trinkt.schläft ja nur mit flasche ein^^ mach mir aber große sorgen das das fieber noch mehr steigt trotz zäpfchen
wiedchen
wiedchen | 17.02.2011
13 Antwort
@wiedchen
Die nacht wird sie sicherlich durchhalten, stell dir den Wecker damit du ihr das nächste Zäpfchen dann geben kannst und morgen früh gehst zum Arzt :) ..
bradipo
bradipo | 17.02.2011
14 Antwort
@wiedchen
behalte sie einfach bei dir.... lass sie im großen Bett schlafen- und Papa auf der Couch. du wirst sowieso nicht gut schlafen also miß einfach gelegentlich. zieh ihr was lockeres an, damit die Hitze entweichen kann und deck sie mit ner dünnen Decke zu.... es wird ja nich zu kalt bei euch sein wenn das Fieber trotzdem noch höher steigt, kannst du auch nachts in die Klinik fahren. In der Klinik kannst du auch anrufen- die geben dir auch Ratschläge, wenn du dir unsicher bist
sinead1976
sinead1976 | 17.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Fenchelhonig mit einem Jahr?
24.05.2011 | 11 Antworten
Trinkbecher mit strohhalm?!
07.05.2011 | 6 Antworten
Welche Milch mit 1 Jahr?
23.12.2010 | 11 Antworten
Welche Säfte ab 1 jahr?
16.09.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading