Lungenentzündung?

SelinaSaar
SelinaSaar
15.02.2011 | 26 Antworten
hallo, ich weiss nicht weiter ..
seit 21.01.ist mein kleiner (2, 5j) Krank, hat husten, schnupfen, bis 38, 5 fieber, röchelt nachts. es hieß, ein kleiner infekt, er bakam antibiotika, 7 tage. dann kam das fieber 41 grad, dicke bläuliche lippen, besser gins ihm schlagartig 2 tage später.
Jetzt fing es wieder an, intensiver und schneller. seit Samstag hat er mindestens 38, 5 bis 40 fieber, trinkt nur noch bis 400 ml am tag, isst nichts mehr. symptome: bellender schleimiger husten mit würgereiz, wässriger schnupfen, röcheln, bauchweh, tags wie auch nachts. und heute ein schock: der kleine hustete und bekam keine luft mehr, erbrach, verdrehte die augen und schloß diese, sackte in sich zusammen, atemnot .. zum glück kam er wieder zu sich, dann rief ich die ärztin an die ihn heute früh und sonntag sah und mir wieder sagte, es sei ein infekt und dass ich kein antibiotika geben soll, sie sagte, sie kann nichts feststellen, der hals sieht gut aus, an der lunge nix zu hören, sie sagte auch, komisch, er ist doch gegen keuchhusten geimpft, also ist es das auch nicht, das einzige was es jetzt sein könnte, ist eine a-lungenentzündung und ich soll morgen die überweisung holen und den kleinen röntgen lassen, was ich tun werde. Ich mache mir sorgen und hoffe diese nacht wird gut werden. vor 2 wochen sagte ich noch zu meinem mann, dass ich angst habe, dass der kleine eine lungenentzündung haben könnte .. und er ist schon so lange krank und hat zusätzlich einen immundefekt, d.h. bei ihm sind alle krankheiten schlimm, da er nicht genug abwehrkräfte hat;-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
man, dass hört sich ja echt schlimm an....ich wäre mit ihm direkt ins nächste krankenhaus gefahren...wenn das mit meinen kids gewesen wäre, mit der atemnot und wegsacken...oh mann, ich wäre erst weggekippt:) und dann direkt mit ihnen zum krankenhaus...unser kinderarzt sag auch immer...nicht so schlimm...aber ich gehe immer lieber auf nummer sicher....ich hoffe, dass die keine lungenentzündung rausfinden...das ist echt schlimm....ich schicke dir liebe grüße...gute besserung und viel viel kraft.....
matzifatzi
matzifatzi | 15.02.2011
2 Antwort
ich wäre
an deiner stelle schon längst im kh, und hätte richtig untersuchen lassen. lg
kiska86
kiska86 | 15.02.2011
3 Antwort
lungenentzündung
ich will dir ja jetzt keine panik machen, aber wenn du schon schreibst er hat die augen verdreht und war kurz weg und hatte atemnot wär ich schon längst ins kh mit ihm! mein bruder hatte letztes jahr ne ganz schlimme lungenentzündung auf jeden fall war er 2 tage vor seim koma im kh weil er atemnot hatte, rückenschmerzen, fieber und ne schlechte sauerstoffsättigung und die ham ihn heimgeschickt mit paracetamol und der begründung es sei nur eine leichte grippe! er wurde geröngt auch! hinterher hieß es dann ne lungenentzündung sieht und hört man oft noch net am anfang! wünsch euch alles gute und hoff dass es deim kleinen bald besser geht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
4 Antwort
hey
ganz ehrlich wenn deine Maus, abgeklappt ist würd ich ins kh fahren und mir ne zweitmeinung einholen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
5 Antwort
Wieso
bist Du nicht ins KH gefahren?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
6 Antwort
ab
ins kh würde nicht mehr lange fackeln.gute besserung
16mausi
16mausi | 15.02.2011
7 Antwort
...
Hallo, bei Bekannten von uns war es letztes Jahr ähnlich und dann kam raus dass die Kleine Schweinegrippe hatte. Den Test auf Schweinegrippe machen die nicht von allein, würde auch sofort ins Krankenhaus fahren. Kannst ja mal nachfragen ob die auf Schweinegrippe testen, hattet ihr auch Fieber oder Husten?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
8 Antwort
Hallo !!!
Unsere ist 16 Monate & hat gerade Ihre 2 Lungenentzündung fast hinter sich , jetzt hat sie "nur noch" ne schwere Bronchitis & Asthma . Heute mußten wir wieder zum Doc & direkt wieder zum Röntgen , blut ab nehmen etc. Verstehe nicht, dass das nicht schon alles gemacht wurde, fahr ins KH und laß das Untersuchen .... alles alles gute & Gute Besserung
motte510
motte510 | 15.02.2011
9 Antwort
kh
ihr habt recht, ja, aber sonntag waren wir im krankenhaus, beim hno und beim kinderarzt, die im kh fanden nichts, gaben bronchipret, der hno sah nichts, sagte es könnte eine lungenentzündung sein, gab uns ein antibiotika und sagte wir sollen zum kinderarzt, der kinderarzt sah und hörte nichts und sagte, ein infekt und auch, dass wir das antibiotika nicht geben sollen. ja, stimmt, ich wollte heute ins krankenhaus, aber mein mann sagte ich solle abwarten....aber ich denke die ganze zeit nach, er hat gut reden, ist immer arbeiten....warum bin ich nicht wieder ins kh gefahren? mache mir schon vorwürfe, lausche sogar dauernd am babyphon, rechne mit kh diese naxcht, habe sogar ne notfalltasche gepackt, denn mein mann ist arbeiten...
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
10 Antwort
Hallo
würde auch nicht länger warten, ab ins KH .Gute Besserung!
veilchen76
veilchen76 | 15.02.2011
11 Antwort
--
gegen schweinegrippe sind wir geimpft, zudem wurde bereits vor 2 wochen ein abstrich ins robert-koch-institut geschickt, dieser war negativ
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
12 Antwort
*** Ich warte ja auch lange bevor ich ins kH fahre ***
Aber wenn eines meiner Kinder zusammen sackt und atemnot bekommt hätte ich den Krankenwagen gerufen das wüßte ich ...... Was machst du wenn sowas Nachts passiert ....????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
13 Antwort
---
stimmt, zumal wir in frankreich wohnen und hier der krankenwagen nicht hin kommt...nur die französischen, aber wir können kein F...
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
14 Antwort
---
wie gesagt, ich bin fahrbereit falls was ist diese nacht... und das mit der lungenenzündung ist bis jetzt nur ein verdacht, ich hoffe, es geht ihm bald besser und nicht noch schlimmer;-(
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
15 Antwort
-------
Ich würde direkt ins Krankenhaus fahren und ein Röntgenbild machen lassen. Wir ärgerlich, dass ihr kein französisch sprecht. Wieso lebt ihr dann in Frankreich? Die Franzosen sprechen ungern englisch.
Noobsy
Noobsy | 15.02.2011
16 Antwort
--
im moment schläft er, er bekam um 19 uhr ein fiebermittel, also bis etwa 23 uhr wird er gut schlafen, denke ich...
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
17 Antwort
...
warum hat noch niemand blut abgenommen? an den entzündungswerten im blut kann man direkt erkennen obs eine l-entzündung ist.also ich weiß nicht auch diese bläulichen lippen und in sich zusammensacken find ich echt komisch.lass ihn doch mal komplett durchchecken und das besser heut als morgen.
mueppi1610
mueppi1610 | 15.02.2011
18 Antwort
--
die blauen lippen hatte er schon vor 3 wochen als alles anfing...und es war wohl unwichtig für die ärzte... wem soll man heute noch vertrauen, was ist das richtige? vor allem, wenn man sogar im kh nichts tut. jeder arzt sagte es hört sich an wie krupp, keuchhusten, lungenenzündung, aber keiner sieht was...keine röte im hals, keinen schleim....nichts....sie sehen dem kind nur äußerlich an dass es krank ist und fühlen es auch anhand der themperatur.. er "redet" gerade...träumt wohl...
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
19 Antwort
@mueppi1610
oh man so ein mist ich wünsche euch bei der diagnostik viel glück wir haben auch krupp durch und jetzt hat er ne chron.bronchitis und wir fahren im märz in kur.
mueppi1610
mueppi1610 | 15.02.2011
20 Antwort
vertrauen
also ich würd in erster linie dir selber und deim gefühl vertrauen weil du kennst dein kind am besten und wenn du merkst dass da was net stimmt dann würd ich trotzdem immer wieder ins kh fahren, egal ob die mich wieder heimgeschickt ham. besteh einfach drauf dass die blut abnehmen und alles nomml genau durchchecken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Lungenentzündung
12.12.2012 | 11 Antworten
Wiederholte Lungenentzündung
22.10.2012 | 10 Antworten
Lungenentzündung wie äußert sich die
14.04.2012 | 8 Antworten
duschen bei lungenentzündung
07.02.2010 | 3 Antworten
Lungenentzündung
23.03.2009 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading