GANZ PLÖTZLICH HOHES FIEBER

blackdaw
blackdaw
23.12.2010 | 7 Antworten
Hilfe,
meine Tochter hat plötzlich Fieber bekommen und sieht extrem fertig aus!
Temperatur war 39, 4°C und 10 Minuten nach Zäpfchengabe (Paracetamol 250) sogar schon 39, 7°C. Weit und breit keine Kinderärztin, die offen hat. Was tun?!
Und morgen wollten wir eigendlich zu meinen Eltern mit Übernachtung auf übermorgen.
Wäre das unter den Umständen überhaupt möglich?! Bettruhe kann sie immerhin auch dort machen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
wie alt ist deine tochter? also ich würde nicht irgendwo hinfahren um ehrlich zu sein ... wenn es nicht runtergeht dann fahre am besten ins kh! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2010
2 Antwort
Hallo
Du kannst in die Kinderklinik fahren. Lg und gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2010
3 Antwort
Sie wird in 1 Monat 2 Jahre.
Und gestern war absolut nix.
blackdaw
blackdaw | 23.12.2010
4 Antwort
Habe gerade nochmal gemessen - 39,9°C.
Wir fahren in die Notfallklinik. Hoffendlich nix ernstes.
blackdaw
blackdaw | 23.12.2010
5 Antwort
....
also emily hatte als sie sechs monate war auch von jetzt auf gleich 40, 0 fieber gehabt, sind dann gleich in die notdiesnt praxis. da hatte sie ne mittelohr entzündung, und es gab keinerlei anzeichen vorher..nur plötzlich hohes fieber
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2010
6 Antwort
...
Jede Stadt hat einen Notdienst ... Wobei 39, 5 eine normale Fiebertemperatur ist und nicht aussergewöhnlich hoch! Das Zäpfchen bewirkt ja auch kein Wunder, sondern braucht ne Zeit bis es wirkt. Falls das fieber mit Zäpfchen und Wadenwickeln nicht runtergeht, würde ich zum Arzt gehen!
Widi
Widi | 23.12.2010
7 Antwort
-------------
Wir hatten heute das gleiche Problem. Unser Jüngster hat plötzlich starken Husten und hatte dann 40, 5°C Fieber. Wir sind dann zum Ärztlichen Notdienst in unserer Stadt gefahren und mussten keine fünf Minuten warten, bis wir drankamen. Das ist beim ärztlichen Notdienst der Vorteil. Sie haben immer geöffnet, wenn der Hausarzt zu hat und man wartet selten lange. Unser Aidan hat jetzt einen grippalen Infekt und nimmt Fiebersaft und Hustensaft.
Noobsy
Noobsy | 23.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Hohes Fieber ohne Symptome
09.05.2017 | 4 Antworten
gestern hohes Fieber- heute wieder fit?
24.04.2013 | 2 Antworten
plötzlich 38,6 fieber baby 5 monate alt
30.12.2012 | 13 Antworten
Hohes Fieber 40 beim Säugling
10.01.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading