welchen hustendaft könnt ihr empfehlen?

menamaus
menamaus
20.12.2010 | 16 Antworten
hallo,

unsere maus hats gerade sehr schwer - sie bekommt alle vier eckzähne gelichzeitig und nun noch husten dazu, der ist locker aber ich würd ihr gern was geben was ihr wirklich hilft. ich weiß das der wieder weg geht, aber sie tut mir derzeit so leid. hat ganz feuerrote wangen.

könnt ihr mir nen saft empfehlen?

danke

sie wird im januar zwei jahre
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
bei meinem schatz
holen wir immer bronchipret saft.den bekommt er sogar vom doc verschrieben der schwört darauf und ich mittlerweile auch!!!ansonsten thymiverlan saft hilft auch fantastisch!!!
nenny1981
nenny1981 | 20.12.2010
15 Antwort
ich bin
total überzeugt vom zwiebelsaft-bei meinen kids hilft der immer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010
14 Antwort
oder aber
bronchipret, den finden wir ganz gut
assassas81
assassas81 | 20.12.2010
13 Antwort
...
anna bekommt immer fenchelhonig 2xtgl. der hilft echt gut... ansonsten bronchicum und auch prospan... helfen alle gut...
rudiline
rudiline | 20.12.2010
12 Antwort
@janesaliha
achso wenn sie schleimigen husten hat kannst du auch von netto fenchelsirup nehmen hat meiner maus auch super geholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010
11 Antwort
meine nimmt
nur nen pflanzlichen saft es sei denn sie muss was stärkeres haben...sie bekommt bronchicum schmeckt nach thymian super lecker und hilft gut...heut hab ich ihr nen hustenblocker für die nacht gekauft silomath saft....lg und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010
10 Antwort
meine maus 20 monate
hatte vor paar wochen auch so husten habe ihr von netto den spitzvegerich V hustensaft gegeben nach drei tagen war der husten weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010
9 Antwort
.....
Prospan ist super und auch MONAPAX , aber zum Schleimlösen empfehle ich Mucosolvan für Kinder. Der ist echt super.
deeley
deeley | 20.12.2010
8 Antwort
xxx
hatte auch neotussan, aber das ist glaub ich ein hustenstiller und die sollte man nicht nehmen.hatte den dann mein KA gezeigt, der hat ihn prommt in den mülleimer geworfen, sollte ihn dann inhalieren lassen, das hat super geholfen.damit sie schlafen kann, geb ihr doch nurofen oder pcm-saft wenn du sowas schon für sie hast, und morgen gleich zum arzt am besten...gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010
7 Antwort
huhu
hab für meine maus für ihren hustenreiz neotussan bekommen und wo sie noch richtig arg husten hatte hatte ich salbu tropfen die waren super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010
6 Antwort
kartoffeln
versuche auch mal kartoffeln abkochen und die dan in ein tuch legen und wenn sie schlâft legst du ihr die lauwarm auf die brust und lasst es ca eini stunde und sonst ist der sirup bexin auch noch gute und sorge auch fûr ein wenig feuchtigkeit im zimmer zum beispiel ein leicht feuchtes tuch aufhenken oder so
Jackey
Jackey | 20.12.2010
5 Antwort
....
Wir haben auch Prospan vom KA bekommen mein Sohn schmeckt es und helfen tut es ihn auch
summer247
summer247 | 20.12.2010
4 Antwort
hallo!
monapax ist auf pflanzlicher basis und hilft auch.
MoniqueK
MoniqueK | 20.12.2010
3 Antwort
genau
prospan is super...schmeckt den kleinen super
MamAjOy
MamAjOy | 20.12.2010
2 Antwort
hab vergessen zu sagen, dass sie
von prospan zäpfechen total durchfall bekommen hat. das ist zwar schon ne weile her - aber ich würd das mich nicht mehr trauen. dank dir aber für deine antwort
menamaus
menamaus | 20.12.2010
1 Antwort
........................
ich habe meinem sohn neulich prospan hustensaft gegeben. nach ein paar tagen war der husten verschwunden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Schlafsofas, wer kann welche empfehlen.
23.06.2013 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading