⎯ Wir lieben Familie ⎯

Pneumokokken

roterkakao
roterkakao
15.12.2010 | 15 Antworten
Wie wahrscheinlich ist so ne Ansteckung eigentlich? Hab vorhin mit ner Freundin telefoniert, ob sie mit ihrer Kleinen morgen mit ins Schwimmbad fährt - Sie hat abgelehnt, weil sie Angst vor Pneumokokken hat! Hmm .. Meine Tochter ist jetzt fast 3 Jahre alt! Dass die Kokken gefährlich sind ist mir schon klar, aber bekommt man die schon so einfach? Auf jeden Fall hab ich meiner Maus versprochen, wenn sie endlich mal ins Töpfchen macht, dann fahr ich da mit ihr hin! (zwinker) Ich bin ja heut so stolz auf meine "GROßE " gewesen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
5 Antwort
meine
kurze hat die impfung steht auch im pass drin bei ihr, da bin ich mir sicher, den ich hab letztens mal im inet geschaut gegen was das alles noch mal ist . sie ist 5 monate alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
4 Antwort
äh ein kind mit 3 noch nicht im schwimmbad???
das wundert mich aber! meine beiden sind dagegen geimpft . aber pneunokokken kann man überall bekommen lg
Maxi2506
Maxi2506 | 15.12.2010
3 Antwort
NUR für Kinder
mit besonderer Indikation - Also mein Mädel wurde dagegen NICHT geimpft! Ist nicht notwendig - anscheinend!
roterkakao
roterkakao | 15.12.2010
2 Antwort
hier lies mal
http://de.wikipedia.org/wiki/Pneumokokken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
1 Antwort
aber
da gegen werden die kleinen doch schon im säuglings alter geimpft . Ich kenn mich damit nicht so aus, ausser das es da gegen impfen gibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010

ERFAHRE MEHR:

pneumokokken impfung! nachwirkungen?
28.01.2010 | 4 Antworten
Impfung Pneumokokken?
30.07.2009 | 16 Antworten
pneumokokken impfen lassen?
23.01.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x