super

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.11.2010 | 12 Antworten
da geht man guten gewissens in die apotheke und verlangt etwas, dass meinem sohn das atmen bei verstopfter nase erleichtert. die haben mir babix-tropfen empfohlen und ich kaufe die dinger. gestern nacht scheinen sie meinem sohnemann auch geholfen zu haben, er konnte einigermaßen schlafen.
heute abend habe ich nicht mal mehr nen tropfen irgendwo hin gemacht, roch noch ein bisschen von gestern und so verstopft war die nase auch nicht mehr.. dafür wacht fynn grade auch und hustet sich die seele aus dem leib. klang für mich sehr nach krupp-husten. zum glück gings schnell vorbei..
nun schau ich mal ein bissel im netz und finde soo viel daüber, das babiy krupp-anfälle auslösen kann.. WARUM wird einem sowas in der apotheke nicht gesagt? ich meine, krupp ist ja bei kleinen kinder nun nicht so selten, da finde ich doch, dass man darauf hingewiesen werden sollte..
einmal nicht richtig informiert und auf die apotheke vertraut .. (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
noch etwas vergessen
und bei Keuchhusten darf man es sowieso ncht anwenden!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2010
11 Antwort
es geht bei Babys udn Kleinkindern darum, dass
sie kein Menthol einatmen sollen, deshalb ja auch kein erkältungsbad etc!! In Babix ist kein Mentol enthalten, sondern, es sind nur die ätherischen Öle udn es steht auch in der PAckungsbeilage drin, dass es zu Bronchialverkrampfungen kommen kann!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2010
10 Antwort
das ist schon hart...
ging mir aber schon genauso, ich mein, gerade wenn man sich etwas für ein Kleinkind oder Baby holt, sollten die einen doch wirklich über alle Risiken aufklären!! Um dir einen Tip zu gebe...ich benutze bei verstopfter Nase oder Erkältungen immer das Engelwurzbalsam von der Bahnhofapotheke...absolut ohne ätherische Öle. uns hilfts immer sehr gut....bei leichter Erkältung. GLG
Corie
Corie | 27.11.2010
9 Antwort
@Tinker-Bell
mach das und weise sie auf die Wirkung von ätherischen Ölen auf die Bronchien hin ... sowas muß ne Apotheke eigentlich wissen
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.11.2010
8 Antwort
@Solo-Mami
eben, die packungsbeilage habe ich ja gelesen. und daraufhin guten gewissen meinem sohn auf den schlafsack geträufelt...... oh man, ich bin so sauer auf mich und diese blöde apotheke. da werd ich morgen erstmal hingehen und fragen, warum die einen nicht über die risiken informieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2010
7 Antwort
@Tinker-Bell
Bei Babix streiten sich sogar Ärzte darüber. Es gibt immernoch sehr viele, die es gerade bei Säuglingen empfehlen ohne über die Risiken aufzuklären, die damit entstehen können .... Viele Muttis nuten es und vertrauen der Packungsbeilage - denn davon steht dort nämlich auch kein Wort drinne - im Gegenteil
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.11.2010
6 Antwort
@Solo-Mami
Das hab ich auch nicht gewusst, nun gut zu wissen finde schon das man drauf hinweißen sollte.Liebe Grüße
queenilly
queenilly | 26.11.2010
5 Antwort
...
Ja kenn ich, ich hab Antibiotika für mein Sohn bekommen und niemand hat mir gesagt das man das nicht mit Milch Nun eine Woche später hatte mein Sohn ganz gelbe Zähne und ich zum Zähnarzt gesprungen und die mir dann das gesagt, mensch ich war sauer, auf mich aber auch auf die Apotheke und aufs KH.
queenilly
queenilly | 26.11.2010
4 Antwort
@Solo-Mami
kannte mich damit bis jetzt leider so gar nicht aus..... nun bin ich schlauer.... allerdings hatte er bis eben auch keinen husten...... nun ja, nun isses zu spät und die babix tropfen liegen im müll! jetzt hoffe ich nur, dass es die nacht nicht schlimmer wird. verstehe trotzdem nicht, dass einem so ein zeug in der apotheke noch empfohlen wird!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2010
3 Antwort
sowas kenn ich
war mal in der apotheke da war aline grad etwas über nen jahr und sie war erkältet..ich wollte was gegen verstopfte nase und bekam auch was- weiß net mehr was- habe extra gesagt das sie grade etwas über 1jahr is..als ich heimkomme les ich- gott sei dank- die packungsbeilage und da steht - auf keinen fall bei kindern unter 2jahren anwenden da dies zu atemlähmungen in der nacht führen kann- die hab ich in der apotheke zusammengestaucht das kannst du glauben!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2010
2 Antwort
o Süße .. das mit dem Babix ist aber mitlerweile allseits bekannt
Babix enthält ätherische Öle, die einen Husten sehr verschlimmern können Die ätherischen Öle aus den Erkältungssalben und -tropfen, wie z.B. BABIX bewirken, dass die Schleimhäute besser durchblutet werden und das führt dazu, dass die Bronchien noch mehr Schleim produzieren; bei festsitzendem zähen Sekret kann das durchaus von Vorteil sein, weil man den Schleim dann besser abhusten kann. Angeblich wird durch den flüssigeren Schleim auch die Beweglichkeit der Flimmerhärchen gefördert. Allerdings sind diese Wirkungen von keiner seriösen Untersuchungen bestätigt worden. Kleine Kinder sind nicht in der Lage, diese Unmengen von Sekret produktiv abzuhusten - dieses Sekret bildet aber den idealen Nährboden für Bakterien. So kann es also sein, dass Erkältungssalben der Auslöser dafür sind, wenn aus einer relativ harmlosen Erkältung eine Bronchitis wird. Erkältungssalben und -tropfen wirken nicht abschwellend, wie viele Menschen meist glauben !!
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.11.2010
1 Antwort
Leo hat jetzt KruppHusten
nachts ist es teilweise echt schlimm! wir haben zuerst Kügelchen bekommen, normalerweise haben die immer geholfen! Da aber hatte ich das Gefühl, dass es noch schlimmer geworden ist, dann haben ein Hustenstiller bekommen, es hilft zwar dass sie sich nicht mehr die Seele aus dem Leib husten muss, aber auf Dauer kann ich es ihr doch auch nicht geben. Heute bekam sie Antibiotika und ich setze all meine Hoffnung daruaf, dass es hilft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! lg
kristina1803
kristina1803 | 26.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Ich oute mich zu Nicht- Super -Mama
13.05.2011 | 14 Antworten
Super Unterleibsschmerzen
15.03.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading