nucosolvan-Saft

Babu2009
Babu2009
13.10.2010 | 17 Antworten
hi

ich habe gehört/gelesen das Hustenstiller nicht gut ist.

jetzt frage ich mich wie ist es mich nucosolvan-saft?

da mein süßer ziemlichen husten bekommen hat überlege ich ob ich ihm den saft gebe oder lieber garnichts gebe aber was kann ich dann tun?

danke

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@sinead1976
auch mit medis mit salbutamol
Babu2009
Babu2009 | 13.10.2010
16 Antwort
ne Bronchitis kann sich auch innerhalb
kürzester Zeit entwickeln.... sowie sich der Husten verändert, schlimmer wird, bellender wird, nicht mehr locker und gelöst ist, solltest du wieder zum Arzt gehen. Bei Bronchitis hört man oft beim ausatmen ein Pfeifgeräusch, wenn man an der Brust horcht. Aus ner unbehandelten Bronchitis kann auch schnell ne Lungenentzündung werden- geh lieber noch mal und lass ihn abhorchen inhalierst du nur mit Kochsalz oder auch mit Medizin?
sinead1976
sinead1976 | 13.10.2010
15 Antwort
.....
davon abgesehen kann Husten sehr lange dauern auch wenn man es behandelt unser höchstes war mal 3 Wochen
grundauer
grundauer | 13.10.2010
14 Antwort
Hallo
also am Tag geb ich immer den Ambroxol Al Saft zum SChleimlösen und Abend geb ich Hustenstiller ....denn den Saft zum Schleimlösen ist empfohlen nur bis 16Uhr zu geben....hab immer gute Erfahrung gemacht
grundauer
grundauer | 13.10.2010
13 Antwort
@all
ja ich war am Montag mit ihm beim Doc aber der hat gesagt wir brauche da nichts zu machen ausser inhalieren, da er nächste Wochen op haben soll, sonst bräuchte er auch das nicht
Babu2009
Babu2009 | 13.10.2010
12 Antwort
Hab deine Antwort jetzt erst gelesen....
dann gehe doch bitte wieder zum Arzt.....bei so einem kleinen Zwerg würde ich nicht rumexperimentieren. Mit Zwiebelsaft oder dem Saft kannst du aber nichts falsch machen, ist beides natürlich....
JonahElia
JonahElia | 13.10.2010
11 Antwort
aber erstmal ab zum kia
Da war ich ulübrigens auch heute mit lea.und das zum 3mal in 1.5 wochen.hat jetzt ne dickr bronchitis
Smilieute
Smilieute | 13.10.2010
10 Antwort
Warst du denn noch gar nicht beim Doc?
Damit ist nicht zu spaßen.....er wird dir schon sagen, was du nehmen kannst. Ein Hustenstiller wird ja, wenn überhaupt nur zur Nacht gegeben. HAb den Zwiebelsaft gestern erst gemacht, ist supereasy und zu empfehlen....
JonahElia
JonahElia | 13.10.2010
9 Antwort
@susi_nolan
das stimmt das mein süßer seit ca.1Woche damit kämpft wir waren damit auch bei Arzt der hat uns allerdings gesagt das wir da nichts zu machen brauchen er soll nur inhalieren da er nächste Woche op hat sonst bräuchte er auch das nicht. Daher habe ich ihm bis jetzt auch nichts gegeben ausser inhalieren aber ich habe jetzt das gefühl das der Husten immer stärker wird und daher habe ich jetzt nochmal um euren Rat gefragt.
Babu2009
Babu2009 | 13.10.2010
8 Antwort
Warst
du schon beim Arzt? Ich lesen, dass dein Kind schon eine Woche Husten hat, nach spätestens drei Tagen lässt man sein Kind abhorchen beim Arzt. Und dann kannst du auch gleich fragen, was du nehmen sollst. Hustenstiller ist nicht ungefährlich, den sollte man IMMER nur nach Absprache mit dem Arzt nehmen, auch wenn hier manchmal etwas andere behauptet wird. Mucosulvan ist, glaub ich, Wirkstoff Ambroxol. Den darfst du deinem Kind zwar geben, aber wenn es schon seit ner Woche hustet, wie gesagt, besser erst mal den Arzt fragen. Zwiebelsaft ist immer gut, den kannst du auch zusätzlich geben. Ansonsten muss dein Kind ganz viel trinken und im Schlafzimmer musst du die Luftfeuchtigkeit hoch halten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2010
7 Antwort
@JonahElia
ich meine mit süßen mein sohn 1Jahr jung
Babu2009
Babu2009 | 13.10.2010
6 Antwort
zwiebelsaft
Oder lindoxyl zäpfchen oder kannst auch den mucosolvan saft geben.
Smilieute
Smilieute | 13.10.2010
5 Antwort
hey du
dein zwerg macht doch nun schon ne woche mit husten rum! ich haette garnich so lange gewartet! hab dir da schon gesagt das du den saft versuchen sollt! wenn du keine medikamente willst hab ich dir auch den zwiebelsaft vorgeschlagen! das haette schon laengst weg sein koennen!
susi_nolan
susi_nolan | 13.10.2010
4 Antwort
.................
Ich geb immer erst mal Zwiebelsaft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2010
3 Antwort
Hi, wir sind momentan auch
eine Hustengeplagte Family.Hhabe gerade den Tipp bekommen: Monapax Saft, ist homöopathisch, ist kein Hustenstiller, aber unterdrückt den Hustenreiz, werde ich jetzt mal ausprobieren. Meinst du mit deinem Süßen dein Kind Viel trinken ist wichtig, habe auch gestern den Tipp bekommen, Zwiebelsaft zu machen...
JonahElia
JonahElia | 13.10.2010
2 Antwort
....
ich nehm immer zwiebelsaft bei meiner und der wirkt wahre wunder...
gina87
gina87 | 13.10.2010
1 Antwort
---------
Ich finde den ganz gut. Löst auf jeden Fall den Schleim. Heißt übrigens Mucosolvan.
Noobsy
Noobsy | 13.10.2010

ERFAHRE MEHR:

abgelaufenden saft getrunken
30.10.2013 | 6 Antworten
milch oder saft?
13.03.2013 | 6 Antworten
Rotbäckchen-Saft
22.02.2013 | 8 Antworten
Wann den Monapax Saft geben ?
17.09.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading