Ich bn total geschockt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.09.2010 | 7 Antworten
Hallo zusammen,

gestern hat mein Mann mir erzählt, dass der Sohn (14 Monate) eines Geschäftspartners sich gekochten Tee übers Gesicht geschüttet hat. Er hat nun Verbrennungen 3. Grades und liegt auf der Intensiv.

Mir geht das einfach nicht mehr aus dem Kopf.
Die arme Familie, die muss ja die Hölle durchleben ..

(tempo) (tempo) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Leider passiert das häufig
man kann da echt nicht vorsichtig genug sein! Mit einer Tasse Tee können Kleinkinder sich bis zu 70% Der Haut verbrühen. Das könnte sogar lebensgefährlich werden. Alles Gute für den armen Spatz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
6 Antwort
Solche Unfälle sind leider Eigenverschulden der Eltern
Verbrennungen 3. Grades hinterlassen Narben ... die Eltern werden sich ein Lebenlang Vorwürfe machen. Ich hoffe sehr, dem Kleinen gehts bald wieder besser LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.09.2010
5 Antwort
.
Ui Ui Ui... Das tut mir ja leid! Da bringt es auch nichts, den Eltern jetzt Vorwürfe zu machen. Denn, das tun sie sich bestimmt jetzt selbst zu genüge. Und rückgängig kann man sowas nun mal auch nicht mehr machen! Was passiert ist, ist passiert! Ich habe selbst als 3-jährige mal mit dem Unterarm auf die Herdplatte gelegen. Hatte auch 2. und 3. Grades Verbrennungen! Aber heute habe ich nur teilweise verblasste kleine Narben. Man sieht kaum was. Der arme kleine! Wünsche ihm Gute Besserung aus der Ferne. Das er schnell wieder fit wird. LG
DeniseHH
DeniseHH | 04.09.2010
4 Antwort
....
Der arme Junge ... der muss irre Schmerzen haben. Solche Verbrennung tun sehr weh .... hoffentlich bleiben nicht allzu viele Narben zurückbleiben.
deeley
deeley | 04.09.2010
3 Antwort
Hallo
Da läufts mir gleich kalt den Rücken runter, wenn ich sowas les mir ist mal die Thermoskanne in der küche aus der Hand gefallen, und hab nicht bemerkt, dass Sophia rein gekommen ist und hinter mir gesessen ist, die fiel ihr genau auf den Kopf, hat urschlimm ausgeschaut, gsd war die Kanne leer und sind gleich ins KH, ist nix passiert und die Beule war nach 2-3 Tagen nicht mehr zu sehen. Hätt aber auch ins Auge gehen können, möcht da gar nicht dran denken. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
2 Antwort
owei
Wie kann sowas nur passieren. Die armen Eltern....ich hoffe dem kleinen gehts bald wieder besser und er ist nicht zu sehr bestraft. Also ich hoffe, das heilt alles sehr gut, wäre schade wenn er da jetzt immer drunter leiden muss :( Oh mann
Knutschmaus88
Knutschmaus88 | 04.09.2010
1 Antwort
oh mann
ja, kann mir vorstellen, dass man da durch die hölle geht. die eltern machen sich bestimmt vorwürfe, das ist echt schlimm.....
suckuluck
suckuluck | 04.09.2010

ERFAHRE MEHR:

8 SSW und total erkältet
11.03.2016 | 3 Antworten
Muss ich mir echt Sorgen machen?
20.11.2014 | 16 Antworten
Total fertig:(
24.01.2013 | 16 Antworten
total unangenehme frage!
15.03.2012 | 11 Antworten
Nach der U4 total verzweifelt
15.07.2011 | 16 Antworten
Lungenkrebs! Bin total traurig
17.06.2011 | 10 Antworten
bin unendlich traurig und geschockt
09.06.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading