krisselige haut bei kleinkindern

lissi08
lissi08
01.09.2010 | 13 Antworten
meine kleine 2 einhalb, hat an den oberarmen krisselige haut.ich creme sie nach dem waschen(baden) immer mit feuchtigkeitslotion ein.trotzdem hat sie krisselige haut?
über antworten würde ich mich freuen.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@lissi08
die haare meiner tochter wasche ich auch mit shampo, aber ich dusche sie danach gut ab, damit sie das shampo nicht auf der haut hat
florabini
florabini | 01.09.2010
12 Antwort
@Maxi2506
hab jetzt ihre haare gemeint.
lissi08
lissi08 | 01.09.2010
11 Antwort
@lissi08
Es geht auch nicht darum ob DU es schön findest wie sie riecht...stinken tun die Zwerge alle noch nicht Es geht um ihre Haut und somit um ihre Gesundheit...ich denke das geht über dem "schön riechen" oder? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.09.2010
10 Antwort
hmm
meine ist auch knapp 2 1/2 und ich bade sie auch alle 2 tage.aber die haut fühlt sich ganz normal an.ganz zu anfang habe ich sie nur 1 mal die woche gebaden, aber das finde ich jetzt in den alter zu wenig.
joyce87
joyce87 | 01.09.2010
9 Antwort
gut
werd das jetzt mal so machen, danke.nur da ihre immer so schnell schwitzig sind, kann ich doch shampoo benutzen oder?weil immer wenn sie schläft, wird ihr hinterkopf sehr warm und ihre haare schwitzen dann.riecht dann nich mehr so schön
lissi08
lissi08 | 01.09.2010
8 Antwort
und
ich benutze auch keine badezusätze, außer mal einen schuß olivenöl.ein kind braucht nicht von kopf bis fuß eingeseift werden. bei meinem sohn hatte ich als er noch klein war nicht mal ein shampo, er hatte immer kurze haare. wir benutzen nur seife beim händwaschen
florabini
florabini | 01.09.2010
7 Antwort
...
werd euren ratschlägen mal folgen.hoffe es geht dann vielleicht langsam weg.
lissi08
lissi08 | 01.09.2010
6 Antwort
@lissi08
Baden, duschen, cremen braucht man nicht so oft...man zerstört die narürliche, noch sehr empfindliche Schutzschicht der haut Wie gesagt...duschen/baden, cremen nur einmal die Woche...ansonsten mit klarem Wasser waschen...gesünder gehts nicht :-) Vergleiche nicht mit uns oder lasse dich nicht von deinem eigenen Sauberkeitsgefühl leiten Dein Kind ist noch nicht so dreckig/verschwitzt wie wir :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.09.2010
5 Antwort
.............
einmal die woche baden reicht!alles andere trocknet die haut aus.ich halte auch nicht viel von diesem ständigen eingecreme.die haut gewöhnt sich nähmlich dran und dann muß man cremen.eine gesunde haut braucht keine creme. meine tochter hat im winter auch immer sehr trockene haut, dann creme ich sie auch ein, aber nur an den trockenen stellen und das auch nicht täglich.
florabini
florabini | 01.09.2010
4 Antwort
@Maxi2506
hab auch schon gemerkt, dass wenn ich sie zu oft eincreme, sie dann vereinzelt trockene stellen am körper bekommt.und seitdem ich nich mehr so oft creme, gibts auch keine trockenen stellen mehr.außer diese krisselige haut am oberarm geht nich weg
lissi08
lissi08 | 01.09.2010
3 Antwort
@lissi08
Das würde ich mal lassen...einmal die Woche baden reicht bei den Zwergen in dem Alter völlig Die haut bei einigen Kids verkraftet das viele Baden nicht Meine beiden gehen einmal die Woche duschen/baden...ansonsten wird mit klarem Wasser gewaschen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.09.2010
2 Antwort
@Maxi2506
alle 2 tage und sonst halt waschen
lissi08
lissi08 | 01.09.2010
1 Antwort
Wieoft badest du sie?
LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Haut an Füßen geht ab?
12.01.2013 | 13 Antworten
14 Monate alter Sohn haut und kneift
10.12.2012 | 3 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten
Geschwollene Augen und die Haut darum
28.01.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading