So ein Mist

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.08.2010 | 7 Antworten
Hallo zusammen,

ich muss mich mal ausheulen.

Mein Kleiner, 12 Monate, ist eben auf den Kaninchenkäfig geklettert und runtergefallen. Er ist so dumm gefallen, dass er genau mit dem Kopf auf die Kante von einer Alutüre gefallen ist. Riesen fette Platzwunde.

Mein Mann und ich waren total verzweifelt und gar nicht in der Lage Auto zu fahren. Wir haben dann einen Krankenwagen gerufen, der dann schon mal die Erstversorgung der Wunde übernommen hat.

Anschließend musste der Zwerg aber doch zum Kh und dort wurde die Wunde dann geklebt. Genau über dem Auge!

(tempo) (tempo) (tempo) (tempo) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
Vielen lieben Dank euch allen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2010
6 Antwort
oh je...das kenn ich zu gut
Mein Hannes ist auch so einer....kurz nach seinem ersten Geburtstag ist er zu schnell um die Kurve gerannt und en die Ecke geknallt...quer über dem Auge und darunter alles offen, das hat geblutet..mei Herz ist fast stehen geblieben, sein Schnuller den er im Mund hatte war total zerkleinert...der Schnuller hat zum Glück das schlimmste verhindert.... Das wird leider nicht der letzte Sturz deines kleinen sein, gewöhn dich dran.. Wünsche deinem kleinen ganz schnell gute besserung und ich hoffe es tut nicht zu dolle weh.... Lg steffi
sweetmummi
sweetmummi | 31.08.2010
5 Antwort
Ohje...
Meinen Kleinen ist auch ne Dummheit passiert: Er hat sich verbrüht an einer heissen Tasse Kaffee. Unfälle passieren nun mal. Kann man nichts dran ändern. Ich habe mir schon ziemliche Vorwürfe gemacht
tina_83
tina_83 | 31.08.2010
4 Antwort
oje der arme klene gute besserung ja es kann ganz schnell passieren bin sehr oft als
kleines kind gefallen auf den kopf da musste ich genäht werden durch mein blondes haar sah es extrem schlimm aus als wenn ich verblute dann auf meine oberzähne oje echt schlimm ...
playagirl333
playagirl333 | 31.08.2010
3 Antwort
hi
aber leider passiert das viel zu schnell Mia is uns am Samstag abend von der couch gehüpft, voller elan u mitm gesicht nach unten aufgekommen! Sie hat erst bissl gewimmert u uns dann voll weggetreten angeschaut ... ich u schatzi nur: Mia Mia atmen ... hab ihr dann hinten drauf geklopft u das geschrei ging los ... boah war uns schlecht! Gut es is zum glück nix passiert ... ca. 30 min später hat sie wieder ihre geliebten blaubeeren gegessen :-) aber das is immer ein schreck! hoff eurem spatz gehts mal besser!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2010
2 Antwort
hi
das ist immer wieder schlimm aber das wird nicht das erste und letzte mal sein ;-) nur durch sowas lernen die Kinder. :-) seeit froh das nichts schlimmeres passiert ist.
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 31.08.2010
1 Antwort
Aua...
Es wird wieder gut.. sowas passiert. Gute besserung
susepuse
susepuse | 31.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Serie über Polygamistenfamilie
09.09.2014 | 6 Antworten
Misteltropfen .
02.07.2013 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading