Eisenmangel - blutbild bei kindern

julchen819
julchen819
14.05.2010 | 12 Antworten
ich vermute ganz stark, dass meine tochter (2) einen eisenmangel hat. sie schläft sehr viel, verlangt mittags spätestens halb 12 nach ihrem bett (auch wenn sie bis um 9 geschlafen hat), schläft in letzter zeit 3 stunden mittags und spätestens halb 6 will sie wieder ins bett. ich lege sie dann um 7 bis halb 8 hin und sie schläft nie durch. ist blass, hat haarausfall und läuft auch nicht wirklich weit und lange, ist halt schlapp. ich neige auch zu eisenmangel.
geh ich dann einfach zum kinderarzt mit meinem verdacht und der nimmt blut ab und dann können präparate angewendet werden oder wie ist das dann? oder kann ich auch morgen zur apotheke gehen und die haben irgendwelchen multivitaminpräparate oder irgendwas?
hatte das einer schon mal bei seinen kindern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
eisen
bekommst verschrieben, so wie du es schon geschrieben hast. mit eisenpräparaten würde ich auf eigene faust nichts machen, denn die ballern voll auf den magen und zuviel ist auch schlecht. besser mit KIA abklären. liebe grüsse T.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
2 Antwort
eisenmangel
das kleinkinder das haben können habe ich noch nie gehört.bei frauen ist es häufig so, weil die ja regelmäßig bluten.das problem haben aber ja kinder nicht. gut das du mit deiner kleinen am montag zum arzt willst, ich denke auch das der mal ein großes blutbild machen muß rote früchte enthalten eisen, sprich traubensaft.in der apotheke bekommst du auch hochwertige vitaminsäfte für kinder, einer heißt glaube ich rotkäpchen, oder so
florabini
florabini | 14.05.2010
3 Antwort
Ich glaube,
dass Kräuterblut aus der Apotheke auch für Kinder iO ist, bin mir aber nicht ganz sicher! Frage lieber deinen Kinderarzt! Oder probiers doch mal mit eisenreicher Nahrung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
4 Antwort
hab was gefunden
http://www.eisenmangel-info.de/tag/eisenmangel-bei-kleinkindern wenn kinder eisenmangel haben, liegt es an der ernährung.
florabini
florabini | 14.05.2010
5 Antwort
Bei Eisenmangel rote Säfte anbieten (Traubensaft)
Gute Besserung, glg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
6 Antwort
Ich würde damit auch zum KIA gehen.
Natürlich kannst du nebenher noch Lebensmittel mit einem starken Eisengehalt bevorzugt anbieten-das tut Jedem gut. Die Eisentropfen würde ich aber nicht von mir aus geben-einfach so auf Verdacht. Erstens weißt du dann nie die Ursache für die Symptome . Hast du schon mal die die unteren Augenlider heruntergezogen und da geschaut? Sind die gut durchblutet oder sehr fahl-das ist auch ein Zeichen. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
7 Antwort
floradix kräuterblut...
... für kinder aus der apotheke. damit kannst du dem kind auf keinen fall schaden . ansonsten kannst du auch zum KIA gehen ... und eisenwerte messen lassen. ist ein pickser auf dem finger und du hast in 3 minuten ergebnis. verordnet wird danach höchstwahrscheinlich floradix kräuterblut für kinder ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 14.05.2010
8 Antwort
@Heikili68
nee, da habe ich noch nicht geguckt. ich gucke morgen mal und werde montag zum kinderarzt gehen. irgendwas ist da nicht in ordnung : (
julchen819
julchen819 | 14.05.2010
9 Antwort
noch was...
... bei uns war es in der tat so ... ähnliche symptome ... ich floradix gekauft ... dann doch noch zum KIA ... gepickst ... in der tat eisenmangel ... rezept: floradix ... ;-) laut KIA ist das zeug absout okay ... hilft beim eisenmangel ... tut aber auch nichts schlimmes, falls es kein eisenmangel da ist. lg, mameha
mameha
mameha | 14.05.2010
10 Antwort
aslo
bei so einem beschwerdenbild würd ich zum kinderarzt gehen. klar passt das zu eienmangel ... aber es gibt bestimmt auch andere sachen die solche symptome haben ... und wenn ein kind irgendwas auffälliges hatt dann doch besser zum kinderarzt. hatte sie mal ne zecke? lg
DooryFD
DooryFD | 14.05.2010
11 Antwort
@mameha
oh, das ist super. danke für den tip. hol ich morgen. hatte das auch in der schwangerschaft. eklig, aber wenns hilft
julchen819
julchen819 | 14.05.2010
12 Antwort
@DooryFD
nee, ne zecke hatte sie nie. war auch in den ersten 20 monaten nie krank - nur ein kleiner schnupfen und in den letzten 5 monaten 4 mal.
julchen819
julchen819 | 14.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt durch Eisenmangel?
26.11.2012 | 23 Antworten
BLUTBILD?
06.08.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading