Is sie behindert? und hat adhs?

Sterntalernudel
Sterntalernudel
03.05.2010 | 15 Antworten
huhu ( wink ) meine nichte is nun bald 4 jahre alt .. sie steht ständig beim essen auf und bleibt nie ruhig ! Sie fängt ohne grund an zu weinen und schmeiß sich auf den boden dazu kommt noch das sie nicht reden kann also keinen satz bilden wie ich habe hunger oder ich muss aufs klo .. sie sagt nur wörter wie klo also voll hinten dran ! ich muss dazu sagen das sie deshalb auch schon in ner sprachtherapie ist ! alles im allem hat mein bruder und seine frau voll versagt was die erziehung und ernährung angeht .. sie bekam mit 5 monaten schon schokolade .. darf cola trinken und etwas kaffee und bekommt nur fertigfraß vorgesetzt wie buchstabensuppe oder ravioli und das sehr oft ! sie wiegt ausserdem nur 11 kilo und is hmm so 1, 20 voll dünn ! ihre mutter hat nix besseres zu tun als ihren arsch immer in die kaufhäuser zu bewegen und unnötige sachen zu kaufen und mein bruder schafft sich dumm und dämlich bei john deere ! als die kleine 2 monate alt war fütterte meine schwägerin sie und die kleine hat ne pause gemacht da kam der beste spruch : trink oder ich nehm es dir weg dann bekommst du nix mehr ? hallo bin ich blöd sowas is doch net normal ? ausserdem musste die kleine mit 6 monaten trockenen grießbrei ohne obst in einer lieblosen glasschale mit nem silber löffel essen .. also ich bin anders aufgewachsen wir hatten plastik besteck und schöne schalen meine lieblingsschale war die mit schneewittchen !sie hat ein neues zimmer bekommen also es wurd gestrichen etc und naja is zwar schön rosa aber es fehlen spielsachen da is nix ausser ein stoffier da sieht man mehr spielzeug in einem katalog ! wie gesagt sie is fast 4 und hat noch nen schnuller .. ich fass es net und ausserdem hat sie karies so arg das sie schön eine krone hat ! sie kann auch nicht alleine essen sie isst mit den händen und mit mund offen sagt mal euere meinung dazu was ihr davon hält die gehen mir net mehr rein mit ihrer art !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Sterntalernudel
Was mir aber auffällt an dir... du kennst irgendwie nur komische Leute mit komischen Erziehunsgmethoden etc. Immer heißt es nur "das ist doch nicht normal" oder "da stimmt doch was nicht"... Manchmal ist es auch besser wenn man nur vor der eigenen Tür kehrt und sich nur mal um sich und seine Familie Gedanken macht und nicht hinter allem und jedem was sieht...
taunusmaedel
taunusmaedel | 03.05.2010
14 Antwort
@kassel1987
das denk ich auch und meine mutter , , ich versteh des net wir sind net so aufgewachsen mein bruder scheint wohl alles vergessen zu haben ! ach ja schöne grüße aus mannheim :-D
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 03.05.2010
13 Antwort
sorry
aber ich finde es ein bisschen krass... das scheint wohl ein Erziehungsproblem zu sein.. Frage mich gerade wie du drauf kommst, das sie behindert ist und adhs hat??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
12 Antwort
@Sterntalernudel
ja denke mal das sie mit dem schreien und so aufmerksamkeit bekommen will weil sie es anders nicht bekommt und sie kann nicht sprechen weil ihre mutter wohl nicht viel mit ihr redet und der vater ist ja arbeiten wenn sie die sprache nicht mitbekommt dann kann sie es auch nicht lernen also wenn du as beste für die kleine willst solltest du das jugendamt anrufen vielleicht auch anonym wenn du kein stress mit deinem bruder willst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
11 Antwort
@janesaliha
die kümmert sich definitiv net .. hauptsache des kind is schick angezogen wie ne puppe und hält den mund spielen .. des macht die net die kleine wirkt aich verstört die kennt noch net mal hoppe hopp reiter oder sowas des is ganz schlimm ausserdem will sie eher immer zu ihrem papa alos zur mama
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 03.05.2010
10 Antwort
@janesaliha
deswegen familienhilfe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
9 Antwort
@all
also wegen dem adhs .. sie muss immer im mittelpunkt sein und beschäftigt werden wenn net rastet sie aus und mit der behinderung meine ich die sprachentwicklung und die motorische entwicklung .. oh mann was soll ich nur machen ich liebe meinen bruder wen ich ihm des jugendamt rein hol hasst er mich ein leben lang er is schon 32 und ein richtiger kerl ich seh die 3 diese woche und werd mal all meinen mut zusammenfassen und ihnen des sagen des problem is das seine alte ne zimt zicke is wenn die sagt sitz dann sitzt mein bruder !
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 03.05.2010
8 Antwort
@oOMadeleineOo
naja nach aussen hin kann man vieles tun aber zu hause sieht es dann doch manchmal ganz anders aus die sprachterhrapie kann der kia verordnet haben weil er bei den u untersuchungen gemerkt hat das sie zurück ist und die u untersuchungen sind ja zum glück pflicht und das sie zum zahnarzt gebracht wurde kann ja auch gut sein aber das heisst doch noch lange nicht das man sich ums kind kümmert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
7 Antwort
Würde
eher sagen das sie durch die hier geschilderte Familiengeschichte eher Verhaltensauffälligkeiten sind, was du an ihr bemerkst.Wie wärs mit ner Familienhilfe, alleine schaffen sie es wohl nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
6 Antwort
hi
boar, das hört sich krass an. armes kind. wie weit soll das noch gehen?
mamarapunzel
mamarapunzel | 03.05.2010
5 Antwort
ich
würde sie anzeigen und ind das kind raus holen wenn du willst das es ein leben hat 11kg bei 1, 20m bei welchem arzt sind die bitte meine maus wiegt 11, 7kg 86cm ist sie u 22monate klar das so ein kind nix kann solche eltern sollte man wirklich weg sperren sorry
pobatz
pobatz | 03.05.2010
4 Antwort
...
Also so wie du das beschreibst glaub ich nicht das sie eine Behinderung oder ads hat... Für mich hört sich das so an als ob sie vernachlässigt wurde und sich kaum mit ihr beschäftigt wurde. Klar das sie dann nicht reden kann oder nicht allein essen...
Caro87
Caro87 | 03.05.2010
3 Antwort
oje
also ok aline bekam auch mit 10monaten ihren ersten schoki adventskalender aber bei uns wird gekocht, sie hat eigenes geschirr- find ich sehr wichtig- eigenes besteck, sie kann mit ihren 2jahren auch allein essen so wies in dem alter sein sollte und ihr zimmer ist nen fast 30qm großes spielparadies- allerdings noch nicht gestrichen ;-)- aber ich würd wirklich mal das jugendamt einschalten, erstens ist das für nen kind in dem alter viel zu dünn, so viel wiegt aline und die is schon dürr, zweitens wird das mit dem hinschmeißen etc davon kommen das sie zu wenig aufmerksamkeit bekommt und keine wirkliche zuwendung und das mit dem aufstehen und net ruhig sitzen is reine erziehungssache, hat aline am anfang auch gemacht aber wir schließen dan kompromisse- ja ich muß schon kompromisse mit ner 2jährigen schließen, lach- und dann ist das ok, ich beziehe sie in alles mit ein, sogar ins einkaufen und kochen und sowas tut nem kind unheimlich gut und fördert die entwicklung..die kleine tut mir leid
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
2 Antwort
ist sie behindert und hat adhs ????
wie kommst du denn auf grund der von dir angeführten situationen bzw verhaltensweisen des kindes auf so einen gedanken ? wenn das alles wirklich so ist wie du beschrieben hast, wäre ihnen wohl mit einer familienhilfe sehr gedient. sie bekommt sprachtherapie.. das zeigt doch, dass man sich kümmert .. oder ? sie hat ne krone.. ergo wird sie schon beim zahnarzt gewesen sein.. ich find das hier gerade total seltsam..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010
1 Antwort
naja ich denke mal das das dann alles an der erziehung liegt
und nicht daran das sie krank ist oder so wenn ein kind nicht gefördert wird wie soll es was lernen oder wissen wie man sich richtig verhält
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Hund für ADHS-Kind
02.08.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading